Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Asus P4C800E Del und IDE Platte an Pri.Raid ?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: 8674

8674 (Level 1)

22.01.2005, aktualisiert 16:05 Uhr, 12609 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo
ich möchte am Board 2 weitere IDE Festplatten am Pri. Raid Anschluss anschliessen. Sie sollen nicht als Raid laufen!
Im Bios ist der Raidcontroller aktiviert und als IDE konfiguriert.
(Onboard Devices Configuration/Operating Mode: IDE)
(IDE Conf./ Onboard IDE Operate Mode= Enhanced Mode , Enhanced Mode Support On:P-ATA+S-ATA)

Bei der WinXP installation wurde mit F6 der Promise Fastrack 378 Treiber von Disk installiert. Nur in der Systemsteuerung ist hier ein Ausrufezeichen und die Fehlermeldung "Gerät kann nicht verwendet werden Code 10".

Gebe ich im Bios bei "Onboard Devices Conf./Operating Mode" Raid an, ist das Ausrufezeichen weg. Nur meine 2 Festplatten erscheinen in Windows nicht. Eigentlich klar, ich möchte ja 2 zusätzliche IDE Platten hier haben, müsste doch gehen wenn im Bios IDE steht?!

Installiere ich von der Asus CD den "Drivers\Promise\378ATA\WinXP" bindet er sich im Gerätemanager als "WinXP Promise SATA150 TX Serie IDE Controller" ein, nur er sucht dann noch nach einem "Promise SATA Console SCSI Processor Device".
(Diese bezieht sich doch sicher auf den S-ATA Anschluss, hier hängen S-ATA Platten dran und laufen auch)

erledigt es geht, es war doch der Treiber Drivers\Promise\378ATA\WinXP ! "Promise SATA Console SCSI Processor Device" Meldung ist nun nach booten weg.

Wer hat einen Tip?
Gruss burki
Mitglied: linkit
22.01.2005 um 15:32 Uhr
Das ASUS P4C800-E ist eines unserer meistverwendeten Baords, weil es hochstabil und schnell läuft. Allerdings ist es nicht möglich, wenn ein Raid am S-ATA Kanal aufgebaut wird, daß Single IDE Festplatten am Promise IDE Raidkanal betrieben werden. Auskunft ASUS Deutschland
Bitte warten ..
Mitglied: 8674
22.01.2005 um 15:59 Uhr
Wie gesagt es läuft nun mit einer IDE Platte (reicht erstmal) am Pri. Raid Anschluss. Merkwürdigerweise ist sie im Gerätemanager als "SCSI Disk Device"gekennzeichnet.
Am S-ATA Anschluss sind die 2 S-ATA als "getrennete" Platten, also kein Raid Verbund.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
22.01.2005 um 16:05 Uhr
naja, das der als SCSI Device gekennzeichnet ist, ist normal... Raid-Controller (auch wenn nur Singleplatten angeschlossen werden) werden immer als SCSI Device bezüglich des Treibers eingebunden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst 4 Jahre nicht genutzte IDE Platte Daten retten? (10)

Frage von derRAV3N zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Samsung 960 EVO 1 TB M.2 SSD zu langsam in Verbindung mit ASUS PRIME Z270-A (2)

Frage von OhnePlanAmWerk zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
Dell Raid Controller H710P Firmware Update? (3)

Frage von babylon05 zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...