Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

asymmetrisches routing

Frage Netzwerke

Mitglied: zamsi7

zamsi7 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.08.2008, aktualisiert 08.08.2008, 11753 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

habe neulich mal den Begriff asymmetrisches routing gehört.
Außerdem habe ich noch so mitbekommen, dass das bei einem tracrout
vorkommt und das bedeutet das ab einem bestimmtem hop kein retour-senden mehr
möglich ist, da das Paket dan einen anderen weg nimmt..

Habe leider nicht mehr im Internet gefunden...

Könnte mir dies jemand bitte etwas besser erklären??


Danke im voraus

Lg Simon
Mitglied: AndreasHoster
06.08.2008 um 15:39 Uhr
Asymetrisches Routing gibts z.B. bei diversen Sky DSL Verbindungen (nicht allen).
Upstream per ISDN Leitung, Downstream per Satellit, d.h. Hin- und Rückweg sind nicht identisch. Und im Internet ist sowieso nicht garantiert, das jedes Paket denselben Weg nimmt. Da könnte es immer Mal passieren das Hin und Rückweg nicht identisch ist. Nur ist es beim Sky DSL immer so, daß es unterschiedliche Wege gibt.

Wieso das allerdings in einem nicht funktionierenden traceroute enden soll ist mir nicht klar, da es ja einen Rückweg gibt, der nur nicht identisch mit dem Hinweg ist. Daher sollten die ICMP-Reply Pakete immer noch beim Absender des traceroutes ankommen.
Bitte warten ..
Mitglied: zamsi7
06.08.2008 um 15:58 Uhr
Also kann ich unter asymmetrisches routing verstehen, dass der hin und Rückweg des Pakets
nicht der selbe ist?

lg simon
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
06.08.2008 um 16:15 Uhr
So würde ich das verstehen.
Siehe auch www.securityspace.com/de/swhois/trace_index.html
Bitte warten ..
Mitglied: zamsi7
06.08.2008 um 16:27 Uhr
Und gibt es einen speziellen Verwendungszweck für diese art des Routing?

lg Simon
Bitte warten ..
Mitglied: zamsi7
07.08.2008 um 15:07 Uhr
Also, kommen die Pakete auf dem "Rückweg" gar nicht mehr an?!?!?!?!

lg simon
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
07.08.2008 um 17:47 Uhr
Nur weil ich über die Autobahn ins Büro fahre und über die Landstrasse heim, heist das doch nicht, das ich gar nicht mehr ankomme.

Natürlich kommen die Pakete wieder an, nur halt nicht unbedingt über denselben Weg. Aber eigentlich ist das Deinem Rechner auch egal, solange das Paket irgendwann wieder ankommt.
Wobei bei manchen Firewalls und VPN Verbindungen kann es zu Problemen kommen, da die Firewall dann glaubt, daß man Ihr gefälschte Pakete unterschieben will oder sonst ein Angriff stattfindet.

Sinnvollen Einsatz kenne ich nur aus Sky-DSL, da früher die Satellitenschüsseln keinen Rückkanal boten.
Bitte warten ..
Mitglied: zamsi7
08.08.2008 um 11:12 Uhr
Hallo,

danke für eure Antworten.

Habe es jetzt verstanden.

lg Simon
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Endgerät Routing über Netzwerk und VPN ins Internet (2)

Frage von amuelkx zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Routing zu IP-Telefonanlage im Netzwerk (8)

Frage von goldstein.marcel zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst VLAN routing - mit oder ohne NAT? (6)

Frage von Alex29 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Multicast Routing in andere VLANs (6)

Frage von geforce28 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...