Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ausfallcheck per Notebook mit ISDN

Frage Netzwerke

Mitglied: 6741

6741 (Level 2)

10.11.2008, aktualisiert 21.03.2009, 4224 Aufrufe, 4 Kommentare

wie starte ich eine ISDN DFÜ per Batch

Hallo,

meine Überlegungen haben mich zu Folgendem veranlasst.

Benötigt wird ein altes Notebook und eine eingenständige ISDN Leitung für folgendes Ausfallbespiel.

Kommt es zum Totalausfall einer EDV Anlage ist kein "normales" Email System in der Lage eine Admin Info zu senden.

Somit überlege ich eine Notebook einzusetzen, welches an einer eingenden ISDN Leitung hängt und die System erstmal per Ping prüft.

Fällt der Strom aus, so kann ein Server evtl noch eine Mail absenden, so lange auch der Switch mit an einer USV hängt.

Fällt alles innerhalb eine kurzen Zeit aus, möchte ich mit dem Notebook ( Accu 2Std ) noch alles Systeme per Ping prüfen und dann eine DFÜ aufbauen welche mit die Info per Mail sendet, aber direkt ans Handy bzw per Anruf.

Da man keine kostenlose SMS versenden kann, habe ich mir überlegt das die DFÜ erstmal kingeln läß um dann die Mails zu checken.

Meine Frage ist wie starte ich eine ( kostenlose ) DFÜ per Batch um dann einmal das Telefon klingel zu lassen und dann per Sendmail die Infos über die Störung zu mailen?

Gruß
Mitglied: Arch-Stanton
10.11.2008 um 10:39 Uhr
Schlaue Leute pingen den Dienst von außen an, oder verwenden Nagios-ähnliches Zeug in Verbindung mit einer GSM-Lösung (GPRS oder UMTS).

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
10.11.2008 um 11:12 Uhr
meine Frage war, wie starte ich eine DFÜ per Batch

und war sagt, dass ich schlau bin .....????
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
10.11.2008 um 11:32 Uhr
und war sagt, dass ich schlau bin .....????


zu dieser Aussage würde sich wohl eher niemand versteigen. Hast Du schon mal eine Suchmaschine benutzt? Unter www.google.de (eine jamaikanische Suchmaschine) findest Du nach Eingabe des Suchstrings "DFÜ per Batch" auf wundersame Weise in deutscher Sprache verfasste Anleitungen, welche sich sehr eng mit Deiner Fragestellung befassen.

Gruß, Arch Stanton

dennoch ist die GSM-Variante besser, weil nach einem Stromausfall auch keine Funktionalität Deiner ISDN-Leitung gesichert ist, es sei denn, Du stellst einen Notstromdiesel auf. Allein das Anlaufgeräusch dieses Gerätes könnte in einiger Entfernung als Signal für den Ausfall der Serveranlage gewertet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
10.11.2008 um 20:41 Uhr
Hallo Arch-Stanton,

wenngleich ich der Fragestellung ohne deinen Kommentar keine Beachtung geschenkt hätte, sehe ich mich nun zu einer Korrektur deines Beitrags gezwungen.

Ein Notebook mit geladenem Akku und ISDN PCMCIA-/Cardbus-Karte direkt an einem Mehrgeräteanschluß wäre durchaus in der Lage, die notwendige Verbindung aufzubauen...

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Notebook - keine Installation eines OS mehr möglich (6)

Frage von mike7050 zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
gelöst Notebook macht sehr viel Traffic (9)

Frage von DeathNote zum Thema Windows 10 ...

Voice over IP
Neue Telefone: ISDN oder Voip ? (8)

Frage von coltseavers zum Thema Voice over IP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (28)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
Welches OS für Firmengeräte? (18)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (18)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (17)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...