Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Auslegung Desktop PC für eine Testumgebung

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: mario87

mario87 (Level 2) - Jetzt verbinden

25.03.2014 um 08:21 Uhr, 1426 Aufrufe, 6 Kommentare, 2 Danke

Hallo zusammen,
ich benötige für eine Testumgebung einen Desktop PC.
In dieser Testumgebung sollen 5 VM gleichzeitig laufen.
Die Testumgebung läuft im Dauerbetrieb.

Ich habe nun aktuell folgende Hardware dafür ausgelegt:

Intel Xeon E3-1270 v3 Prozessor (3,5GHz Turbo, 4C HT, 8MB)
32 GB DDR RAM
2x 256GB SSD
redundantes Netzteil
Betriebssystem: Windows 7 Pro.

Die Lösung soll mit der VmWare Workstation betrieben werden.

Was sagen so eure Erfahrungswerte? Ist der PC passend ausgelegt oder gibt es noch Verbesserungen?
Es besteht auch die Möglichkeit auf ein Notebook zu wecsheln, nur da wird es einen Engpass bei der Performance und Dauerbetrieb geben oder?

Ich bedanke mich vorab für jede Unterstützung.

MfG
Mario
Mitglied: keine-ahnung
25.03.2014 um 08:38 Uhr
Hi,
ich benötige für eine Testumgebung einen Desktop PC.
und
Die Testumgebung läuft im Dauerbetrieb.
beisst sich .

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: sk-it83
25.03.2014, aktualisiert um 08:43 Uhr
Hi,

wer sagt das ein Desktop PC nicht dauernd laufen soll/kann? Unnötiger Kommentar...

Wenn die Komponenten gescheit gekühlt sind sollte das kein Problem sein.


Nur ein Laptop würde ich für diesen Zweck nicht nutzen.

Deine rausgesuchte Konfiguration ist ausreichend.

VG

PS: Uja mehr Minuse bitte... -_-
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
25.03.2014 um 09:04 Uhr
Moin nochmal,

wer sagt das ein Desktop PC nicht dauernd laufen soll/kann?
warum zum Geier verticken die globalen Player eigentlich Teile, die für den Dauerbetrieb designt sind? Weil sie nur unser Bestes, also unsere Kohle wollen?
Unnötiger Kommentar...
Sorry, kann ich nicht mehr löschen
PS: Uja mehr Minuse bitte... -_-
Ich bediene die Tasten gewöhnlich nicht, damit Du aber ein gutes feeling hast, werde ich das mal neutralisieren

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
25.03.2014 um 09:25 Uhr
Moin,

was noch fehlt wären Angaben, was in den VM's denn laufen soll?
Je komplexer die Anwendungen in den VM, desto mehr Power brauchst Du.

Meine eigene Test-Umgebung besteht aus ausgemusterten PCs, denn zumindest bei mir ist die Performance im Testsystem Nebensache.

Also solltest Du vielleicht noch definieren, was und wie schnell das was laufen soll....

Gruß

Looser27
Bitte warten ..
Mitglied: mario87
25.03.2014 um 09:30 Uhr
Da laufen 2 Server-Betriebssysteme 2012 mit SQL Server 2008 R2 als Bsp.
Und dann 3 Clients, die aber nicht viel Performance nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: XenClient
LÖSUNG 26.03.2014, aktualisiert um 16:09 Uhr
Hey,


Da laufen 2 Server-Betriebssysteme 2012 mit SQL Server 2008 R2 als Bsp.

Der SQL frisst Ressourcen also da musst du aufpassen, wobei deine hardware groß genug dimensioniert ist. Evtl. würde ich mir Gedanken über größere HDD's machen, ... Du has mal 2 x 256GB (Raid?) Falls nicht reicht es, falls damit ein Raid erstellt wird könnte das ganze schon eng werden, sobald Daten darauf liegen.

Und dann 3 Clients, die aber nicht viel Performance nehmen.

Die brauchen ja nur ca. 1-2GB RAM, ...

Was hast du insgesamt damit vor? Testumgebung für dich? (wieso dann Dauerbetrieb?) Testumgebung für die Firma? Produktivbetrieb?!

Gruß XenClient
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...