Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Autodiscover - Exchange Proxy ?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: marhal

marhal (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2012 um 16:36 Uhr, 3342 Aufrufe, 1 Kommentar

Konfiguration :

2 CasHub Server im NLB Cluster (exchange 2010)
2 Dag Server im Failover Cluster (exchange 2010)
2 DC (windows 2008 R2)
1 TMG als Forefront Server (TMG 2010)


Hallo alle zusammen,

vielleicht kann mir hier jemand helfen, ein wenig Grund in der Sache zu verschaffen.

Ich habe soviel heraus gefunden das ich Autodiscover benötige, damit die Frei/gebucht anzeige anständig funktioniert.
Ich versuche jetzt zu verstehen welche Information mir der Autodiscover mitteilt. Wo ich das nach schauen kann. Wenn ich unter Konto Einstellung - Verbinung schaue, sehe ich das er den Exchange Proxy aktiviert hat. und in der Url was eingetragen hat. Kann mir jemand sagen wo er sich die Einstellung herholt ? bzw im Proxy einstellung herholt. Dabei habe ich noch das die Eigentschaft, das die url dort drin steht die vom NLB Cluster ist. Jedoch schaue ich auf dem TMG im Log, steht dort drin das er kontakt mit über den OWA aufnimmt. Kann mir da jemand mal helfen und ein wenig klarheit verschaffen ?
Wer lust hat sogt kurz über skype oder ähnliches. habe mich schon auf sämtlichen site rumgetummelt msxfaq etc. doch finde ich irgendwie nicht den Faden.

Danke im Voraus

Marhal


Mitglied: filippg
30.11.2012 um 21:42 Uhr
Hallo,

Ich versuche jetzt zu verstehen welche Information mir der Autodiscover mitteilt.
Outlook 2010 starten -> STRG gedrückt halten -> Rechte Maustaste auf das Outlook-Symbol im Systray -> E-Mail-Autokonfiguration testen... -> Ausführen (Guessmart am besten ausschalten) -> Reiter XML, dort steht genau, was der Server an den Client übermittelt.
Kann mir jemand sagen wo er sich die Einstellung herholt ?
Aus dem AD . Die Werte, die du suchst sind die "externalURL"-Parameter diverser cmdlets. Für Outlook Anywhere ("Exchange Proxy" ist ein ziemlich unüblicher Begriff, auch wenn die Outlook-Einstellung so heißt, üblich ist neben Outlook Anywhere noch RCP-over-HTTPS) müsste das set-outlookanywhere bzw. get-outlookanywhere sein. Benötigt wird aber z.B. auch EWS (Exchange Web Services), hier heißt es Get-WebServicesVirtualDirectory.
Jedoch schaue ich auf dem TMG im Log, steht dort drin das er kontakt mit über den OWA aufnimmt.
äh..? OWA läuft doch auf dem CAS, idealerweise auch auf der NLB-Adresse/Namen. Hostname ist daher meist für OWA, Autodiscover, OutlookAnywhere, EWS, OAB etc der gleiche, nur das Verzeichnis ist ein anderes.

Grüße

Filipp
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
AUTODISCOVER EXCHANGE für OUTlook Anywhere (3)

Frage von pooner zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
NGINX Reverse Proxy mit Exchange 2016 und Outlook 2016 (16)

Frage von Dkuehlborn zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Outlook 2016 und Exchange 2010 Verbindung funktioniert nicht, Autodiscover läuft (5)

Frage von Thorsten85 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 - Autodiscover - externer Hostname - NTLM (13)

Frage von SLUN127 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...