Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Autom. Herunterfahren als Batch-Datei nach Umstieg auf Vista ohne Funktion

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: DvTech

DvTech (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2007, aktualisiert 09.05.2007, 33410 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo liebe Tüfftler,
ein neues spannendes und packendes Problem unter Vista Ultimate 32bit hat sich aufgetan und wartet auf eine Lösung.
Ich weiß logischer Weise nicht weiter (-;

Unter XP Prof. hatte ich mit folgende drei Batches geschrieben, damit sich der Rechner automatisch herunterfährt, nachdem ich
beim Video/DVD oder nur Musik hören eingeschlafen bin um Nachts ein wenig Strom zu sparen;

2Std. Shutdown.bat:
%systemroot%\system32\shutdown.exe -s -c "Der Computer fährt selbstständig nach 2 Stunden runter und schaltet ab." -f -t 7200

5 Sec. Shutdown.bat:
%systemroot%\system32\shutdown.exe -s -c "Der Computer fährt selbstständig nach 5 Sekunden runter und schaltet ab." -f -t 5

Shutdown abbrechen.bat:
%systemroot%\system32\shutdown.exe -a

Diese Dateien verweigern nach dem Umstieg auf Vista leider den Dienst, obwohl die Datei Shutdown.exe verfügbar ist.

Kennt jemand das Problem, oder hat jemand Vista und kennt sich mit sowas aus?

vielen Dank im voraus!

bin für jede Art an Vorschlägen zu haben, vielleicht macht das auch ein Prog. ganz automatisch?
Mitglied: fugu
28.04.2007 um 11:05 Uhr
Wenn du diese Skriptchen selbst geschrieben hast, verstehe ich nicht, wieso das bei Vista jetzt ein Problem für dich ist... Wenn man sich den Shutdown-Befehl unter Vista anguckt, wird doch sofort klar, was da anders ist *Kopfkratz*

Nur so als Tip: Die Optionsschalter weden nicht mehr mit 'nem "-" eingeleitet, sondern mit 'nem "/".

Greetz, Fugu

PS: Gib doch mal in der DOS Eingabeaufforderung
01.
shutdown /?
ein.
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
28.04.2007 um 11:44 Uhr
Laut der Hilfe in Vista kannst du /f weglassen wenn du /t verwendest... vielelcith liegts daran.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
28.04.2007 um 12:06 Uhr
Moin DvTech,

eine ganz frisch aktualisierte Hilfe zur Shutdown.exe findest Du hier:
http://technet2.microsoft.com/WindowsVista/en/library/c432f5cf-c5aa-466 ...

(Tipp: M$ ist die Firma, die Shutdown.exe und Vi$ta zusammengeschredddert hat.
Oft bieten die auch Onlinereferenzen an, um nicht alle Benutzerforen weltweit mit so etwas zu belasten.)

Grüße
ein auch etwas verständnisloser
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: DvTech
30.04.2007 um 12:12 Uhr
Vielen Dank erstmal.
Nur muss ich leider verzeichnen, das ich nun das Problem habe, dass er mein 2h (7200sek) nicht mehr akzeptiert. Wurde die mögliche Zeit durch M$ in Vista beschnitten?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
30.04.2007 um 12:51 Uhr
Moin DvTech,

lange Jahre ist es her, dass ich meinen Kidz etwas laut vorlesen musste, aber so etwas verlernt man/frau ja nicht...

Aus dem oben geposteten Link M$ Vi$ta TechCenter - Shutdown

01.
<i>.... 
02.
/t <XXX>  
03.
 Sets the time-out period or delay before a restart or shutdown to <XXX> seconds, causing a warning to display on the local console. You can specify <b>0-600 seconds</b>. If you omit /t, the time-out period defaults to 30 seconds. 
04.
... 
05.
</i>
Geht das in Richtung Deiner Frage?

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: DvTech
30.04.2007 um 15:01 Uhr
/t <XXX>
Sets the time-out period or delay before a
restart or shutdown to <XXX> seconds,
causing a warning to display on the local
console. You can specify 0-600
seconds
. If you omit /t, the
time-out period defaults to 30 seconds.
...
Danke (-; Hab` ich gelesen, und wie du siehst:
0-600 seconds

Geht das in Richtung Deiner Frage?

Ja, aber wenn nun nur noch max. 600sek geht. Sind das 10min...glaub ich.
Das ist viel zu kurz. Bei XP war das doch länger. Kann ich da was tricksen.
Ist es vielleicht sogar möglich die .exe von XP unter Vista zu benutzen, wo
7200sek. kein Problem war.

Gruss Biber
re Gruß DvTech
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
30.04.2007 um 15:48 Uhr
Moin DvTech,

ob eine XP-Shutdown.exe unter Vi$ta laufen würde, weiß ich nicht.
Wäre aber auch erst mein drittbester Lösungsansatz.
  • Als erstes würde ich überprüfen, was die PsShutdown.exe von Früher-SysInternals-jetzt-M$ unter Vi$ta kann.
  • Sollte das nichts bringen, dann würde ich dort, wo jetzt die Shutdown gestartet wird, einen Task (im Taskplaner) anlegen, der in in 7200 minus 600 sec (also in 1 Std 50 Minuten) die Shutdown mit Max-Wert 10 Minuten startet.

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
30.04.2007 um 16:02 Uhr
mach doch den Shutdown ohne verzögerung und hänge davor als warteschleife einen ping ala:
ping -n 1 -w 7200 localhost
miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: DvTech
09.05.2007 um 15:36 Uhr
Danke, das werde ich versuchen. Aber blöd ist die Minimierung auf 600 sek. schon.
Alles Gute
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...