Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Automatische Einrichtung von Abwesenheitsmeldungen Exchange 2007

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: baldur

baldur (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2012, aktualisiert 09:55 Uhr, 2524 Aufrufe, 2 Kommentare

Bei Krankheit Abwesenheitsnachricht und Eintrag in den pers. Kalender und - nach Ablauf der Zeit - wieder löschen

Hi.
Ich möchte ein Script/Batch verwenden für den Fall das ein User krank wird.
Unsere Personalabteilung soll dann mittels Script/Batch einen Kalendereintrag im Kalender des erkrankten Users und eine Abwesenheitsnotiz erstellen können incl. der Möglichkeit, einen Zeitraum anzugeben.

Automatisch soll NACH Ablauf des Zeitraumes der Kalendereintrag und die Abwesenheitsnotiz wieder entfernt werden.

Hat einer eine Idee?

Alternativ könnte ich auch auf das Löschen des Kalendereintrags verzichten, wenn ich dafür sorgen könnte, dass User auf freigegebene Kalender nur 3 Tage in die Vergangenheit schauen könnten.

Gibt's dazu eine Lösung?

Danke im Voraus,
Baldur
Mitglied: Metzger-MCP
24.09.2012, aktualisiert um 10:57 Uhr
Zitat von baldur:
.
.
Unsere Personalabteilung soll dann mittels Script/Batch einen Kalendereintrag im Kalender des erkrankten Users und
.
.
Automatisch soll NACH Ablauf des Zeitraumes der Kalendereintrag und die Abwesenheitsnotiz wieder entfernt werden.

Hm dafür sollte der User einverstanden sein, das die Perso bei Ihm in den eigenen Kalender schauen darf.
Dazu müsste jeder User auf seinen Kalender gehen, re Maus -> Eigenschaften -> Berechtigungen -> Perso hinzufügen
Ob ein Kalendereintrag da was bringt ... müsst Ihr entscheiden / der User da es ja " SEIN " Kalender ist.

Unsere Personalabteilung soll dann mittels Script/Batch ... eine Abwesenheitsnotiz erstellen können incl.
der Möglichkeit, einen Zeitraum anzugeben.

Auch hier müsste meines wissens nach, die Perso auf das Postfach, erhöhte Rechte haben.
Somit könnte die Perso auch den Inhalt sprich die Emails lesen / löschen !?. Ob das so gewollt ist ?

Alternative ggf über Adminrechte auf dem Exchange -> Powershellbefehle als Stichwort. Aber ob eine Perso
den Exchange administrieren dürfen können sollte ...

MFG Uwe

p.s.

Ich denke am sinnvollsten ist es allen User " OWA " Freizuschalten.
Dann können die Leute weltweit auf Ihr Postfach über ein Weblink auf Ihr Postfach
zugreifen und das alles selber machen.
Bitte warten ..
Mitglied: baldur
24.09.2012 um 22:05 Uhr
Hi.
Das ist mal eine ausgiebige Antwort
Das Problem ist, dass unsere Personalabteilung diese Aktionen automatisiert durchführen will, damit auf jeden Fall eine Abwesenheitsmail gesendet wird.

Der eingetragene Termin ist für die anderen User, die per Terminplaner einen Termin suchen und so feststellen können, dass der kranke User nicht anwesend ist.

Daher meine Frage nach einem Script.
Der 'Scriptuser' könnte dann ja erhöhte Rechte haben..

Gruss,
Baldur
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Outlook 2010 i. V. m. Exchange 2007, "Senden als" funktioniert nicht (1)

Frage von departure69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (15)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (12)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...