Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Automatisches Senden der Enter-Taste

Frage Entwicklung

Mitglied: Pfandflasche

Pfandflasche (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2013 um 16:46 Uhr, 4006 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Leute,

Folgendes Szenario:

Habe einen Win7 Client via geplanten Task dazu gebracht, dass er alle 2 Tage in der Nacht neustartet(der Kunde verwendet die Kiste als Server....). Die automatische Anmeldung mit Passworteingabe funktioniert auch problemlos. Nach der Anmeldung startet im Autostart eine Anwendung. Diese Anwendung verlangt aber eine Passworteingabe bevor sie startet. Das Passwort ist aber leer. Sprich man muss nur einmal auf Enter drücken und das Programm startet. Man muss dazu auch nicht in die Zeile der Passworteingabe klicken. Einfach nach dem Systemstart auf Enter gedrückt und der PC ist in dem Zustand so wie er gebraucht wird. Noch muss sich jedes mal jemand remote auf den PC aufschalten und die Enter-Taste drücken...schwachsinnig.

Nun meine Frage:
Wie schaffe ich es, dass die Betätigung der Enter-Taste vollautomatisch von Statten geht?
Habe mir das so vorgestellt, dass ich 10 Minuten nach dem Neustart via geplanten Task eine Anwendung/Script oder was auch immer starte die mir die Betätigung der Enter-Taste simuliert, sodass mein Programm startet.

Habt Ihr da vllt. eine Idee?
Das ganze sollte so simpel wie nur irgend möglich sein... ^^

Schon mal Danke im Voraus!
Mitglied: Dobby
30.01.2013 um 16:53 Uhr
Hallo Pfandflasche,

(der Kunde verwendet die Kiste als Server....).
Jo dann mal viel Spaß.

...jedes mal jemand remote auf den PC aufschalten und die Enter-Taste drücken...schwachsinnig.
Ein Makrorecorder vielleicht, der auch automatisch startet und dann Enter Drückt?

Einscript was Zeitversetzt startet und "Enter" ausführt vielleicht?


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Pfandflasche
30.01.2013 um 16:58 Uhr
Hallo Dobby,

(der Kunde verwendet die Kiste als Server....).
Jo dann mal viel Spaß.
Den hab ich....

...jedes mal jemand remote auf den PC aufschalten und die Enter-Taste drücken...schwachsinnig.
Ein Makrorecorder vielleicht, der auch automatisch startet und dann Enter Drückt?
Hört sich gut an. Bin offen für alles. An welchen Macrorecorder hast du da gedacht?

Einscript was Zeitversetzt startet und "Enter" ausführt vielleicht?
Wie müsste das Script dann aussehen? ^^

Gruß Tom
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
30.01.2013 um 17:18 Uhr
Hallo,

Hört sich gut an. Bin offen für alles. An welchen Macrorecorder hast du da gedacht?
Windows 7 Macrorecorder freeware über Google suchen und ausprobieren ich nutze so etwas nicht
und kann Dir da auch nicht weiter helfen.

Wie müsste das Script dann aussehen? ^^
Da wird wohl auch jemand anderes heran müssen denn ich kann keinen Code schreiben und
programmieren, nur wenn andere Admins das über ein Start Script steuern können solltest Du
das auch hin bekommen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.01.2013 um 17:19 Uhr
Hallo Pfandflasche!

Wenn wirklich nur ein "Enter" auszuführen ist, könnte ein VBScript der Art
01.
WScript.Sleep 1000 * 60 *10 'Pause für 10 Minuten 
02.
CreateObject("WScript.Shell").SendKeys "~" 'Enter senden
genügen - das könntest Du einfach in den Autostart-Ordner legen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
30.01.2013 um 17:22 Uhr
Hallo bastla,

wie stellt er denn nun aber sicher das das VBScript erst startet nachdem diese Anwendung gestartet ist
und auf die Eingabe wartet?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.01.2013 um 17:34 Uhr
Hallo D.o.b.b.y!

Die 10 Minuten Pause am Beginn des Scripts sollten nach dem, was Pfandflasche oben geschrieben hat, ausreichen ...

Alternativ könnte das Script alle 30 Sekunden in der Taskliste nach dem entsprechenden Task suchen und erst, wenn dieser gefunden wird, das "Enter" abschicken.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
30.01.2013 um 17:37 Uhr
Ein klein lautes Hallöle noch einmal,
ja nun habe ich das auch gesehen und gelesen, war ja auch auskommentiert nur für Mich! ;)

'Pause für 10 Minuten
Schon klar.

Danke und Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Pfandflasche
30.01.2013 um 17:59 Uhr
Erst mal danke für die schnellen Antworten!

Der Rechner wird um 03:30 Uhr gestartet und braucht so ca. 10 minuten bis er wieder oben ist.
Reicht es dann nicht einfach, wenn ich einen geplanten Task um 03:50(um sicher zu gehen dass er auch wirklich ready ist) starte der mir ein VBS-Script mit dem Inhalt
01.
CreateObject("WScript.Shell").SendKeys "~" 'Enter senden"
ausführt?

Mit freundlichen Grüßen Tom
Bitte warten ..
Mitglied: c-webber
30.01.2013 um 18:35 Uhr
Moin

Falls die Script Lösung nich das zu sein scheint was du suchst Google mal nach "autoit",
Damit klappt's
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.01.2013 um 18:42 Uhr
Hallo Pfandflasche!
Reicht es dann nicht einfach
Das kannst nur Du beurteilen - die "Pause" war als einfache Möglichkeit gedacht, immer 10 Minuten nach dem Start das "Enter" zu senden, kannst Du aber natürlich auch einfach weglassen und den Geplanten Task verwenden ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Linux Userverwaltung
Enter-Taste verschafft Angreifern Root-Rechte auf verschlüsselten Systemen (1)

Link von magicteddy zum Thema Linux Userverwaltung ...

Outlook & Mail
Outlook 2013 stürzt beim Senden ab (8)

Frage von ForgottenRealm zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...