Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Automatisches Skript für CSV Bearbeitung

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Tranministrator

Tranministrator (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2011, aktualisiert 10:01 Uhr, 4024 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo liebe Leser und Helfer,

ich bin bei meinen Versuchen gerade draufgekommen wie viel das Spaß machen kann an einem VBS Script was zu ändern usw.
Doch jetzt komme ich leider nicht mehr weiter weil es zu kompliziert wird
Ich benötige dies für eine Automatisierte Formatierung einer CSV Datei.
Kann mir da bitte jemand helfen?

Besten Dank im Vorraus

Viele Grüße
Robert

Ursprung *.csv mit mehreren Zeilen:
"APC";"APC";"012074";"854";"TEST";"12";"test";"black-green";"no size";"keine Angabe";"keine Angabe";"";"0";"222";"444";"test";"5";

Ziel ist eigene Textdatei mit folgender Formatierung:
black-green; black-gre

Zielbeschreibung in Wörtern: aus der CSV Datei soll die Spalte 8 kopiert werden und in eine neue *.txt Datei eingefügt werden.
Dazu kommt dann noch dass hier ein Semikolon folgt und danach der gleiche Wert noch ein Mal, aber beschnitten auf 8 Stellen.
Eine Version ohne der Beschneidung des gleichen Wertes wäre auch akzeptabel.


Momentaner Stand:

;;;;;;;"black-green"

verursacht durch folgendes Skript:
01.
Const iPath = "quelle" 
02.
Const ePath = "Ziel" 
03.
 
04.
Const Delim = ";"  'Bei Tab: Delim = vbTab 
05.
 
06.
Dim Fso, iFile, eFile, iText, eText(7), i 
07.
 
08.
Set Fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
09.
Set iFile = Fso.OpenTextFile(iPath) 
10.
Set eFile = Fso.CreateTextFile(ePath) 
11.
     
12.
Do Until iFile.AtEndOfStream 
13.
    iText = Split(iFile.ReadLine, Delim, 9) 
14.
    If UBound(iText) >= 6 Then 
15.
        For i = 7 To 7: eText(i) = iText(i): Next 
16.
        eFile.WriteLine Join(eText, Delim) 
17.
    End If 
18.
Loop 
19.
 
20.
iFile.Close:  eFile.Close 
21.
 
22.
MsgBox "Der Exportvorgang ist beendet!", vbInformation, "Meldung"
Erweiterung:
siehe Ziel

Hint:
"APC";"APC";"012074";"854";"TEST";"12";"test";"";"no size";"keine Angabe";"keine Angabe";"";"0";"222";"444";"test";"5";

es gibt auch Datensätze die Nullwerte enthalten, diese gehören dann nicht in die Zieldatei übernommen

[Edit Biber] Codeformatierung nachgetragen [/Edit]
Mitglied: onkel-ossi
31.08.2011 um 01:07 Uhr
Hallo,

nachdem ich dein Problem verstanden habe hier die Lösung:

01.
Const iPath = "quelle" 
02.
Const ePath = "Ziel" 
03.
 
04.
Const Delim = ";" 'Bei Tab: Delim = vbTab 
05.
 
06.
Dim Fso, iFile, eFile, iText, eText(7), i 
07.
 
08.
Set Fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
09.
Set iFile = Fso.OpenTextFile(iPath) 
10.
Set eFile = Fso.CreateTextFile(ePath) 
11.
 
12.
Do Until iFile.AtEndOfStream 
13.
  iText = Split(iFile.ReadLine, Delim, 9) 
14.
  If UBound(iText) >= 6 Then 
15.
    if len(iText(7)) > 3 then 
16.
      if len(iText(7)) <= 10 then 
17.
        eFile.WriteLine mid(iText(7),2,len(iText(7))-2) & ";" & mid(iText(7),2,len(iText(7))-2)  
18.
      else 
19.
        eFile.WriteLine mid(iText(7),2,len(iText(7))-2) & ";" & mid(iText(7),2,8) 
20.
      end if 
21.
    End If 
22.
  End If 
23.
Loop 
24.
 
25.
iFile.Close 
26.
eFile.Close 
27.
 
28.
MsgBox "Der Exportvorgang ist beendet!", vbInformation, "Meldung"
Viel Spaß damit
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: onkel-ossi
31.08.2011 um 01:10 Uhr
Input:

01.
"APC";"APC";"012074";"854";"TEST";"12";"test";"black-green";"no size";"keine Angabe";"keine Angabe";"";"0";"222";"444";"test";"5"; 
02.
"APC";"APC";"012074";"854";"TEST";"12";"test";"back-bn";"no size";"keine Angabe";"keine Angabe";"";"0";"222";"444";"test";"5"; 
03.
"APC";"APC";"012074";"854";"TEST";"12";"test";"green-green";"no size";"keine Angabe";"keine Angabe";"";"0";"222";"444";"test";"5"; 
04.
"APC";"APC";"012074";"854";"TEST";"12";"test";"";"no size";"keine Angabe";"keine Angabe";"";"0";"222";"444";"test";"5"; 
05.
"APC";"APC";"012074";"854";"TEST";"12";"test";"green-green";"no size";"keine Angabe";"keine Angabe";"";"0";"222";"444";"test";"5";
liefert folgenden Output:
01.
black-green;black-gr 
02.
back-bn;back-bn 
03.
green-green;green-gr 
04.
green-green;green-gr
Ich war noch so frei und habe eine Prüfung eingebaut, damit es auch funktioniert, wenn der Text kürze als 10 Zeichen (8 text+2 ", zeile 16) ist.

Gruss
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
31.08.2011 um 01:12 Uhr
Hallo Transministrator!

Etwa so:
01.
Const iPath = "quelle" 
02.
Const ePath = "Ziel" 
03.
 
04.
Const Delim = ";" 'Bei Tab: Delim = vbTab 
05.
 
06.
Set Fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
07.
Set iFile = Fso.OpenTextFile(iPath) 
08.
Set eFile = Fso.CreateTextFile(ePath) 
09.
 
10.
Do Until iFile.AtEndOfStream 
11.
    iText = Split(iFile.ReadLine, Delim, 9) 
12.
    If UBound(iText) >= 7 Then 
13.
        eText = Replace(iText(7), """", "") 
14.
        If Trim(eText) <> "" Then eFile.WriteLine eText & Delim & Left(eText, 8) 
15.
    End If 
16.
Loop 
17.
 
18.
eFile.Close 
19.
iFile.Close
Grüße
bastla

[Edit] Was ich auch immer so trödeln muss ... [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
31.08.2011 um 01:15 Uhr
@onkel-ossi
Ich war noch so frei und habe eine Prüfung eingebaut, damit es auch funktioniert, wenn der Text kürze als 10 Zeichen (8 text+2 ", zeile 16) ist.
Einem "Left()" ist es egal, wie lang ein Text ist ...

... und mit
 If UBound(iText) >= 6 Then
ist nicht sicher gestellt, dass es auch ein iText(7) gibt ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Tranministrator
31.08.2011 um 01:19 Uhr
Hallo Thomas,

das schaut ja wunderbar aus, perfekter gehts nicht
Super Arbeit geleistet

Ich danke dir recht herzlich

Viele Grüsse

Robert
Bitte warten ..
Mitglied: Tranministrator
31.08.2011 um 01:27 Uhr
Hey bastla,

ich hab jetzt mal deine Version hergenommen, verstehe aber den Unterschied noch nicht so ganz zum Thomas seinem Script.
Hast du da eine kurze Erklärung für mich?

Danke

Viele Grüße

Robert
Bitte warten ..
Mitglied: onkel-ossi
31.08.2011 um 01:31 Uhr
Zitat von bastla:
@onkel-ossi
> Ich war noch so frei und habe eine Prüfung eingebaut, damit es auch funktioniert, wenn der Text kürze als 10
Zeichen (8 text+2 ", zeile 16) ist.
Einem "Left()" ist es egal, wie lang ein Text ist ...


das ist grundsätzlich richtig, aber ich nutze ja nicht LEFT, da die Texte mit einem " enden und dieses nicht mit übernommen werden sollte setze ich die Funktion MID ein.

... und mit
 If UBound(iText) >= 6 Then 
> 
ist nicht sicher gestellt, dass es auch ein iText(7) gibt ...

stimmt, hier sollte dann der Code geändert werden:

01.
If UBound(iText) >= 7 Then
Gruss
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Tranministrator
31.08.2011 um 01:32 Uhr
Hey Bastla,

besten dank dir auch für dein tolles Skript, das ist erste Sahne

Viele Grüße

Robert
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
31.08.2011 um 01:35 Uhr
Hallo Tranministrator!

Groß sind die Unterschiede ja nicht (mit Ausnahme der Absicherung, falls tatsächlich ein Datensatz kein Feld 8 haben sollte - UBound() liefert ja als Ergebnis den höchsten Index des Arrays, und wenn iText(7) benötigt wird, muss dieser Index eben mindestens 7, und nicht 6 sein; das hattest allerdings Du schon verbrochen ).

In meiner etwas knapper formulierten Variante werden zunächst die Anführungszeichen des Feldes 8 eliminiert und dann geprüft, ob der verbleibende Teil aus mehr als Leerzeichen besteht (wenn auch Leerzeichen ok wären, müsstest Du Trim() entfernen). Dann werden einfach der gesamte Feldinhalt, das Trennzeichen und die ersten maximal 8 Zeichen (sind es bereits weniger, dann eben soviele, wie noch vorhanden sind) von links in die Zieldatei geschrieben ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
31.08.2011 um 01:36 Uhr
@onkel-ossi
ich nutze ja nicht LEFT
Es gibt ja auch selten nur einen Weg zum Ziel (obwohl es auch dem Mid() egal wäre, ob es tatsächlich 8 Stellen liefern kann) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: onkel-ossi
31.08.2011 um 01:37 Uhr
Hallo Robert,

bastla entfernt mit der Funktion REPLACE die " aus deinen Texten, das ist ein eleganter Zug und macht die weitere Verarbeitung einfacher (darauf hätte ich ja auch kommen können )!
Meine Version "schnippelt" den Text mit der Funktion MID aus den begrenzenden " heraus.

Beide Versionen sollten das gleiche Ergebnis liefern (wenn du in "meiner" Version noch in Zeile 14 die 6 durch eine 7 ersetzt.

Gruss
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Tranministrator
31.08.2011 um 06:40 Uhr
Hallo Ihr Zwei

Ja das war mein Fehler, bin da leider noch nicht so versiert wie ich gerne wäre.
Noch einmal ein Hoch auf euch beide, vielen Dank für die Bereitstellung

Viele Grüße

Robert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst PowerShell Skript suchen und ersetzen in einer CSV (3)

Frage von mayli01 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

VB for Applications
gelöst Bestimmte Spalten aus CSV-Datei auslesen (VBS) (9)

Frage von Gurkenhobel zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...