Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

AVM Ken 3 Service Limit?

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: deeboo

deeboo (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2006, aktualisiert 09.03.2006, 6688 Aufrufe, 8 Kommentare

Bei wie vielen Clients ist das Limit erreicht?

Hallo an alle,

ich habe das Problem, das AVM Ken3 immer wieder faxen macht. Wenn er nur faxen würde, wäre es in Ordnung. AVM Ken3 läuft als Service auf einem seperaten WinXP Client, welcher über eine FritzCard verfügt und direkt via ISDN mit der "Aussenwelt" verbunden ist.
Internet und eMail ist deaktiviert, da dies über einen Win2003 Server + Exchange läuft.
Es ist lediglich NetCapi aktiviert. Da alle Clients via Ken Client auf den Ken Service zugreifen und faxen sollen.

Nun meine Frage. Capi bricht des öfteren zusammen. d.h. ich bekomme die Fehlermeldung: "Zu viele Capianwendungen aktiv"
Er wählt sich dann auch nicht ein und der A+B Kanal ist deaktiv.
Erst wenn ich die Maschine neu boote, geht es wieder.

Das ist aber nicht Sinn und Zweck der Sache. AVM meint, das das Limit bei 60 Anwendungen liegt. Es greifen aber nur ca. 30 Clients auf den Ken Service zu. Wie kann ich das jetzt am besten lösen? Hat jemand einen guten tipp?

LG Spoddy
Mitglied: 16568
06.03.2006 um 21:06 Uhr
^^ Ohne Dir nahetreten zu wollen:

AVM hat zwar einen super Service, dieser ist aber in 99% der Fälle nicht so hilfreich...
(speziell die Diagnose-Datei, die dann übertragen wird; also da schlage ich als Datenschützer Alarm... )

Ich mußte vor kurzem die schmerzvolle Erfahrung machen, daß es bei manchen Maschinen einfach nicht möglich ist, Ken reibungslos zum Laufen zu bringen...
(auch die aktuellste Version nicht...)

Nachdem Rene_D hier mir den Tip mit Actfax gegeben hat...
okay, 500 Flocken ist ein Haufen Holz; aber seit dem muß ich sagen, ist das Thema Fax für mich erledigt...



Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: deeboo
06.03.2006 um 22:34 Uhr
Dank Dir, Du trittst mir nicht zu nahe.
Aber das ist doch nicht Sinn und Zweck der Sache, das ich jetzt was anderes kaufen sollte.

LG Spoddy
Bitte warten ..
Mitglied: RSRconnect
06.03.2006 um 23:53 Uhr
Was anderes kaufen könnte schon sinnvoll sein, wenn AVM sagt bei 60 Anwendungen ist Schluß.

Für ein Unternehmen, das 30 Clients einsetzt würde ich KEN von vornherein ausschließen. Für kleine UNternehmen ist KEN unschlagbar, aber bei 30 Clients?

30 Clients sind ja nicht nur 30 Anwendungen. Was läuft denn alles auf den Clients? Jeweils einmal FritzFax und einmal FritzFon? Dann haben wir schon 60 Anwendungen. Zzgl. 30 ISDN-Anrufmonitoren und evtl. noch Dateitransfer? Das Limit ist bei dieser Anzahl Clients schnell erreicht.

Das sollte man schon was einsetzen, was dem auch entspricht, zB eine Lösung von Tobit, Symantec oder noch besser Ferrari. Oder über den Server und die Telefonanlage von GFI, Estos, etc.

Wie sieht denn die Umgebung aus?
Bitte warten ..
Mitglied: deeboo
08.03.2006 um 12:00 Uhr
Die Umgebung besteht aus einem W3k Server.
Dann die ganzen WinXP Clients und eben der eine WinXPclient als KenService.

Auf den Clients läuft "nur" der KenClient und es soll auch nur Fritz Fax genutzt werden.
Internet/ eMail ist als Service deaktivert.

Wie gesagt, sollten es nur 30 Anwendungen sein.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
08.03.2006 um 12:18 Uhr
Uargh, es wurde erklärt, daß es an AVM liegt; wenn deren Support schon nicht helfen kann/will, und das, obwohl es der Hersteller ist...

Und wenn ich dann auf meine Antwort hier nur einen Stern kriege, obwohl sie weder hilfreich (für Dich), noch sehr hilfreich war; und wenn ich dann sehe, daß der nächste, der Dir eine viel kostengünstigere Lösung anbietet, auch nur einen Stern bekommt:

Dann muß ich Dir sagen, daß Du hier falsch bist, da wir kein Helpdesk für Hersteller sind.

Du bekommst hier Lösungen aus dem aktuellen Leben geboten.
Lösungen, die täglich so praktiziert werden müssen, weil auch wir von den Herstellern verarscht wurden...
(auch ich hatte vor kurzem erst das Problem mit AVM; bei mir war es die Fax-2-Email-Lösung)


Und wenn Du dann sagst, die 2 Lösungen, die wir Dir hier anbieten können, da sie das übliche Verfahren sind, taugen nix; tja, dann darfst Du Dich nicht wundern, wenn Dir keiner mehr helfen will.


Gruß

Lonesome Walker
PS: Ich fühle mich deswegen nicht gekränkt
Bitte warten ..
Mitglied: deeboo
09.03.2006 um 16:35 Uhr
Hö?

Ich hab doch niemanden einen Stern vergeben....
Und das die Lösungen nix taugen, hab ich auch nicht gesagt/ geschrieben.
Nur, das eine Neuanschaffung nicht möglich ist. ;)

LG Spoddy
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
09.03.2006 um 17:23 Uhr
Eh, jetzt versteh' ich die Welt auch nicht mehr...
(vorher hatte mein Beitrag hier einen Stern, sehr motivierend; ein Stern bedeutet, daß die "Hilfe", wenn man sie so nennen will, nicht sehr hilfreich war...)

ich denke, hier hat wieder ein Troll sein Unwesen getrieben, und mir einen Stern verpaßt...
(aber Frank mistet hier ja von Zeit zu Zeit aus... )

Das mit der Neuanschaffung, hm, kommt einem "nix taugen" nahe
(aber ist ja legitim!)

Okay, folgendes:

Ich habe Dir bereits oben mitgeteilt, daß die Berichtsdatei sehr viele sensible Informationen enthält.

Entweder, Du rufst bei AVM an, und schickst denen die Datei; die sollten (so Gott will ) Dir dann genau sagen können, was los ist.
Alternativ kannst Du auch mir die Berichtsdatei senden.
Email per PN.
In der Berichtsdatei sind u.a. folgende Einstellungen gespeichert:
<ul>
- Seriennummer der KEN-Installation
- Versionsnummer von KEN
- Installationspfade
- eingerichtete User
- ...
</ul>

Du siehst, ganz schön eklig...


Gruß

Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: deeboo
09.03.2006 um 20:30 Uhr
Hmm,

wie Du schon geschrieben hast. Sehr heikel. Denke, das ich dann vom Vorstand eine auf den Deckel bekomme, wenn ich die Seriennummern auf große Reise schicke. ;)

Aber ich werd erstmal sehen was AVM meint.

Danke vorerst für die angebotene Hilfe. Werd das Angebot im Auge behalten.

LG Spoddy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
AVM entweicht geheimer FritzBox-Schlüssel (5)

Link von mikrotik zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox AP: Gastzugang ohne Internet bei Nicht-AVM-Routern (17)

Frage von Uwoerl zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Dd-wrt Hotspot mit Radius Server und Traffic Volume Limit (19)

Frage von Kubus0815 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...