Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup Exec ID 33808 ERROR bei Back2Disk Sicherung

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: longzotata

longzotata (Level 1) - Jetzt verbinden

11.04.2005, aktualisiert 12.09.2006, 13337 Aufrufe, 5 Kommentare

W2k Server SP4 German Version ID 33808 bei Backup2Disk Sicherung eines Remoteservers

Hallo!

Ich bekommen bei einer Backup To Disk Sicherung immer folgenden Eintrag in die Ereignisanzeige:
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Backup Exec
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 33808
Datum: 11.04.2005
Zeit: 19:00:08
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SRVSICH
Beschreibung:
Beim Verarbeiten eines Backup-to-Disk-Befehls trat ein Fehler auf.
Drive: ReadFMTable() CreateFile failed (D:\Backup-To-Disk-Zuwachssicherungen\servername\B2D000120.bkf). Error=2

Man kann aber ohne weiteres was von diesen File zurück sichern. Weiss vielleicht einer was die Meldung bedeutet bzw. wodurch sie hervorgerufen wird. Für einen Rat oder einen Tip wäre ich sehr dankbar. Habe leider überhaupt nicht zu diesen Thema in der Veritas Knowledgebase gefunden.

Danke

mfg


Longzotata
Mitglied: yumper
12.04.2005 um 01:04 Uhr
Entweder ist die Platte voll - kann auch leicht passieren bei den vielen Files
die BE so anlegt.

oder der Benutzer der die Backup Exec Services startet hat in diesem Verzeichnis
keine Schreibrechte. Ein Systemkonto ist dafür nicht zulässig.
Bitte warten ..
Mitglied: longzotata
12.04.2005 um 08:24 Uhr
Danke für deine Antwort!

Die Platte ist nicht voll und die Rechte passen auch sonst könnte er ja die Files garnicht erstellen oder erstellt er sie trotzdem ?
Bitte warten ..
Mitglied: yumper
12.04.2005 um 09:07 Uhr
da steht doch, dass er die beschriebene Datei nicht erstellen kann
Bitte warten ..
Mitglied: longzotata
12.04.2005 um 09:16 Uhr
Die Rechte passen und Backup Exec estellt auch immer die *.bkf Datei die sich auch tadellos restoren lässt.

mfg

lz
Bitte warten ..
Mitglied: EDNA-Admin
12.09.2006 um 15:00 Uhr
Ist zwar schon lange her, aber ich habe die Gleiche Meldung auch bekommen. Haben hier eine Backup Disk-to-Disk Lösung. Unsere Plattenstappel atten 2,9 TB mit einer Clustergröße von 1KB. Wir migrierten den Plattenstappel und kamen über die 4TB was zur folge hat, dass man eine Clustergröße von 2KB benötigt, dass Windows Server 2003 die Platte ansprechen kann. BackupExec kann aber keine Sicherung machen wenn die Clustergröße über 1 KB beträgt!

Haben nun 2 Partitionen mit weniger als 4 TB und 1KB Clustergrösse und es läuft wieder.
In Backup Exec startete er immer den auftrag und sprang dann in den Status "In Warteschlange"
Im Ereignisprotokoll wurde zusätzlich der Fehler wie oben beschrieben generiert.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Symantec BackUp Exec: Datenbank nicht bereitgestellt: (6)

Frage von Dorian zum Thema Windows Server ...

Backup
Backup Exec 2015 FP5 und Exchange 2013 CU 15 (2)

Frage von dng-alt zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (50)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Windows 2016 Hyper-V und VHDS (15)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...