Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup mit Robocopy

Mitglied: go4java

go4java (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2011 um 12:16 Uhr, 5538 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,
mein Robocopy-Skript läuft seit ein paar Wochen sehr zuverlässig.
Nun habe ich nochmals die Parameter näher betrachtet (Quelle: wintotal.de):

/COPY:copyflag[s] Standard-Einstellung: /COPY:DAT
D: Datei-Inhalte S:NTFS ACLs
A: Attribute O: Besitzer
T: Zeitstempel U: Überwachungsinfo
/SEC äquivalent zu /COPY:DATS
/COPYALL kopiert alle Datei-Informationen – äquivalent zu COPY:DATSOU
/NOCOPY keinerlei Datei-Informationen werden kopiert
/E kopiert Unterverzeichnisse, auch die leeren
/PURGE löscht Dateien und Verzeichnisse im Ziel, die in der Quelle nicht mehr existieren
/MIR Spiegelung anlegen - Zusammenfassung von /E und /PURGE
/MON:n nach n Änderungen wird Robocopy automatisch wieder aktiv
/MOT:n nach n Minuten wird Robocopy automatisch wieder aktiv.
/RH:hhmm-hhmm Zeitraum, in dem Robocopy aktiv wird
/XF bestimmte Dateitypen von der Spiegelung ausschließen
/XD bestimmte Verzeichnisse von der Spiegelung ausschließen
/R:n Es werden n Versuche unternommen, den Vorgang erfolgreich abzuschließen (Standard: 1000000).
/W:n die Wartezeit nach einem erfolglosen Kopiervorgang (Standard 30)
/L den Probiermodus von Robocopy aktivieren
/LOG: bei jedem Syncvorgang eine neue Logdatei anlegen lassen
/LOG+: eine bestehende Logdatei fortführen
/NP keine Fortschrittsinformationen anzeigen
/TEE Informationen sowohl auf dem Bildschirm als auch in der Logdatei ausgeben

Die Ausgabe von Robocopy sieht so aus:

ROBOCOPY :: Robust File Copy for Windows :: Version XP010
Started : Thu Mar 03 17:00:03 2011

Source : D:\shares\
Dest : Z:\SHARES\

Files : *.*

Options : *.* /NS /NC /NDL /NFL /S /E /COPYALL /PURGE /MIR /ETA /R:0 /W:0


Fragen


1.) Wie ist die Auflösung von /MIR, /PURGE und /E zu sehen? Oben ist geschrieben, dass MIR eine Zusammenfassung von PURGE und E ist?
2.) Wie kann ich sicherstellen, dass auf dem ZIELRECHNER nichts gelöscht, sondern nur hinzugefügt wird (auch wenn dabei die Platte vollläuft)?

Beste Grüße
Mitglied: DrAlcome
04.03.2011 um 12:21 Uhr
Moin!

Ich weis nicht genau wie es sich verhält wenn Robocopy merkt dass die Platte voll läuft - hab ich noch nicht ausprobiert.
Aber /MIR ist das gleiche als würdest du /E und /PURGE zusammen verwenden.
/MIR steht in dem Fall ja für "MIRROR", es wird also 1:1 gespiegelt - auch Löschungen werden demnach berücksichtigt. Daher ist /MIR (bzw. /PURGE) für dich nicht zu empfehlen, weil du ja eben dies nicht willst. In deinem Fall reicht also /E.
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
04.03.2011 um 16:35 Uhr
Moin,

ja, MIR solltest Du in Deinem Fall nicht nehmen, sonst sind Deine Daten weg.
Für Dich sollte ein /COPYALL /E passen. Willst Du ganz sicher gehen, dann nimmst Du noch /IT /IS hinzu.
Wenn die Platte voll läuft gibt es halt Fehlermeldungen.....

Karo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Robocopy Backup Script
Tipp von kunert0345Batch & Shell9 Kommentare

Backupscript zum Erstellen monatlicher Backups und zur täglichen Aktualisierung der monatlichen Backups:

Backup

Backup mit robocopy - Erklärung benötigt

Frage von haximuratiBackup1 Kommentar

Hallo :) Ich habe mich jetzt schon fleißig durch das Forum gelesen, jedoch verstehe ich von einigen Sachen nur ...

Backup

Robocopy BackUp Inkrementell und Voll

Frage von AkroshBackup9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine bescheidene Frage zu der ich auch bereits Google und div. Suchfunktionen befragt ...

Backup

Backup mit xcopy oder robocopy

Frage von stefi1Backup1 Kommentar

Guten Tag zusammen Kann mir jemand die Befehlszeile in xcopy oder robocopy sagen für Backup der nur veränderten Dateien ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 16 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 20 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...