Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup Script für Acronis True Image 9.0

Frage Entwicklung

Mitglied: zenntleman

zenntleman (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2009, aktualisiert 16:16 Uhr, 10148 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Ich benutze Acronis TI 9 um Workstations zu sichern
Ich möchte den Imagevorgang automatisieren.
Da es aber von der "Acronis Managment Console" aus nicht möglich ist Images monatlich beim Herunterfahren des PCs zu erstellen habe ich ein Script gemacht.
dieses Script wird dann jedesmal beim herunterfahren der PCs ausgeführt.
mein Problem ist das ich mich mit VBScript noch nicht so gut auskenne und es nicht so Funktioniert wie ich will

Ziel ist es also eine logdatei zu überprüfen (D:\Images\log.log) und wenn diese älter als 30 tage + Random(1-5) oder nicht vorhanden
das Programm "C:\Programme\Acronis\TrueImageWorkstation\TrueImageCmd.exe"
mit den parameter "/create /partition:C /filename:"I:\IMAGE_%COMPUTERNAME%_%DATE%.tib" /log:"D:\Images\log.log" gestartet wird
und auf unsere NAS Station schreibt

könnt ihr mir helfen?
Mitglied: gijoe
10.02.2009 um 19:28 Uhr
Hi,
hatte ein ähnliches Problem, ich wollte Acornis in ein Batch-File integrieren. Habe an den Support geschrieben und die haben dann ein paar Beispiele geschickt. Alternativ kannst du auch hier schauen (am Ender der Site hat's ein paar Batch-files):
http://www.acronis.com/homecomputing/support/kb/articles/976
Bitte warten ..
Mitglied: zenntleman
10.02.2009 um 21:18 Uhr
Ja Batch ist ja kein ding mir gehts um VBS
Bitte warten ..
Mitglied: zenntleman
11.02.2009 um 14:12 Uhr
Mein Ansatz sieht so aus

01.
    Dim fso 
02.
    Dim wn 
03.
    Dim ws 
04.
    Dim f1 
05.
    Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
06.
    Set wn = CreateObject("WScript.Network") 
07.
    Set ws = CreateObject("WScript.Shell") 
08.
 
09.
    Sub Main() 
10.
        'Prüfung ob Logfile vorhanden' 
11.
        If fso.fileExists("D:\Images\log.log") Then 
12.
            'Logfile vorhanden' 
13.
            f1 = fso.GetFile("D:\Images\log.log") 
14.
            'erstellen einer Zufallszahl' 
15.
            von = 1 
16.
            bis = 5 
17.
            Randomize() 
18.
            anzahl = bis - von + 1 
19.
            zufall = Fix(Rnd() * (anzahl)) + von 
20.
            'Prüfung ob Logfile älter als 30 + Random Tage ist' 
21.
            If f1.DateLastModified < (date - 30 - zufall) then 
22.
                'Logfile älter' 
23.
                TestNetwork()  
24.
            Else 
25.
                'Logfile nicht älter'   
26.
            End If 
27.
        Else 
28.
            'Logfile nicht vorhanden' 
29.
            TestNetwork() 
30.
        End If 
31.
    End Sub 
32.
     
33.
    Sub TestNetwork()  
34.
        'Prüfung ob Netzwerk vorhanden' 
35.
        If fso.fileExists(" *TESTDATEI auf DC* ") Then 
36.
            'Netzwerk vorhanden' 
37.
            wn.RemoveNetworkDrive "I:", True, True 
38.
            wn.MapNetworkDrive ("I:", " *NAS* ", False, " *USER* ", " *PW* ") 
39.
            'Prüfung ob lokales Image mit variablem Namen vorhanden'     
40.
            If fso.fileExists("D:\Images\Image~.tib") Then 
41.
                'lokales Image vorhanden'       
42.
                quelle = "D:\Images\Image~.tib" 
43.
                ziel = "I:\" 
44.
                f1 = fso.GetFile(quelle) 
45.
                f1.Move(ziel) 
46.
                logbuch = fso.opentextfile("D:\Images\log.log", 8, True, 0) 
47.
                logbuch.writeline(Now & "---Image verschoben") 
48.
                logbuch.close() 
49.
            Else 
50.
                'lokales Image nicht vorhanden'       
51.
                'PC name generieren Computername + Datum'         
52.
                pc = wn.Computername + Date 
53.
                'Starten von Image auf NAS'         
54.
                ws.Run("C:\Programme\Acronis\TrueImageWorkstation\TrueImageCmd.exe /create /partition:C /filename:I:\" & pc & ".tib /log:D:\Images\log.log") 
55.
            End If 
56.
            wn.RemoveNetworkDrive "I:", True, True 
57.
        Else 
58.
            'Netzwerk nicht vorhanden'     
59.
            'PC name generieren Computername + Datum'         
60.
            pc = wn.Computername + Date 
61.
            'Starten von Image auf Lokal'         
62.
            ws.Run("C:\Programme\Acronis\TrueImageWorkstation\TrueImageCmd.exe /create /partition:C /filename:D:\Images\" & pc & ".tib /log:D:\Images\log.log") 
63.
        End If 
64.
    End Sub 
65.
 
Bitte warten ..
Mitglied: zenntleman
13.02.2009 um 11:46 Uhr
FUNKTIONIERT!!!!!!

01.
  
02.
'Script erstellt by Zenntleman 13.02.2009 
03.
Option Explicit 
04.
 
05.
ON ERROR RESUME NEXT 
06.
 
07.
Const Lokal = "D:\Images\"   ' Dieser Ordner soll duchsucht werden 
08.
Const Endung = ".TIB"       ' Nach dieser Endung soll gesuchtwerden 
09.
Const Netz ="I:\" 
10.
Const NetzB = "I:" 
11.
Const NASPfad = "netzpfad der NAS station" 
12.
Const NetzTestdatei = "Txt file auf der NAS station" 
13.
Const Logdatei = "D:\Images\log.log" 
14.
Const Partition = "1-1" 
15.
 
16.
Dim FSO                     ' FileSystemObject 
17.
Dim WN                      ' WScript.Network 
18.
Dim WS                      ' WScript.Shell 
19.
Dim FO                      ' Ordner (Folder) 
20.
Dim FI                      ' Datei (File) 
21.
 
22.
'für Zufallszahl wichtig' 
23.
Const von = 1 
24.
Const bis = 5 
25.
Const MaxAlter = 30 
26.
Dim PruefAlter 
27.
Dim Anzahl 
28.
dim Zufall 
29.
 
30.
Dim Quelle 
31.
Dim Logdat 
32.
Dim Image 
33.
Dim ImgName 
34.
Dim OK 
35.
 
36.
 
37.
Set FSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
38.
Set WN = CreateObject("WScript.Network") 
39.
Set WS = CreateObject("WScript.Shell") 
40.
 
41.
'Prüfung ob lokales Image mit variablem Namen vorhanden'  
42.
If FSO.FolderExists(Lokal) Then 
43.
    Set FO = FSO.GetFolder(Lokal) 
44.
    For Each FI In FO.Files 
45.
        If Right(UCase(FI.Name), 4) = Endung Then 
46.
	          'lokales Image vorhanden'       
47.
            TestNetwork() 
48.
            If OK=1 Then 
49.
                Quelle= Lokal & FI.name 
50.
                Set Image = FSO.GetFile(Quelle) 
51.
                Image.Move(Netz)           
52.
            End If 
53.
        End If 
54.
    Next 
55.
    'Prüfung ob Logfile vorhanden' 
56.
    If FSO.fileExists(Logdatei) Then 
57.
		    'Logfile vorhanden' 
58.
        Set Logdat = FSO.GetFile(Logdatei) 
59.
	      'erstellen einer Zufallszahl' 
60.
	      Randomize() 
61.
	      Anzahl = bis - von + 1 
62.
	      Zufall = Fix(Rnd() * (Anzahl)) + von 
63.
	      'Prüfung ob Logfile älter als 30 + Random Tage ist' 
64.
   		  PruefAlter = (date - MaxAlter - Zufall) 
65.
    	  If Logdat.DateLastModified < PruefAlter then 
66.
        'Logfile älter' 
67.
            TestNetwork() 
68.
            If OK = 1 Then 
69.
                Image_Network() 
70.
            Else 
71.
                Image_Lokal() 
72.
            End If      
73.
        Else 
74.
			      'Logfile nicht älter' 
75.
            WScript.Quit   
76.
    	  End If 
77.
  	Else 
78.
        'Logfile nicht vorhanden' 
79.
        TestNetwork() 
80.
        If OK = 1 Then 
81.
            Image_Network()  
82.
        Else 
83.
            Image_Lokal() 
84.
        End If       
85.
  	End If       
86.
Else 
87.
    set FO = FSO.CreateFolder(Lokal) 
88.
    TestNetwork() 
89.
    If OK = 1 Then 
90.
        Image_Network()  
91.
    Else 
92.
        Image_Lokal() 
93.
    End If          
94.
End If 
95.
 
96.
Function TestNetwork() 
97.
    'Prüfung ob NAS erreichbar' 
98.
    If FSO.FIleExists(NetzTestdatei) Then 
99.
        'Netzwerk vorhanden' 
100.
        If FSO.driveexists(NetzB) then  
101.
       	    WN.RemoveNetworkDrive NetzB, True, True 
102.
        End If 
103.
        WN.MapNetworkDrive NetzB, NASPfad, False 
104.
        OK=1 
105.
    End If    
106.
End Function 
107.
      
108.
Function Image_Network() 
109.
'Netzwerk vorhanden'   
110.
'PC name generieren Computername + Datum'         
111.
ImgName = Netz & WN.Computername & "_"  & Year(Date) & "-" & Right("0" & Month(Date), 2) & "-" & Right("0" & Day(Date), 2) & Endung 
112.
'Starten von Image auf NAS'         
113.
WS.Run("C:\Programme\Acronis\TrueImageWorkstation\TrueImageCmd.exe /create /partition:"&Partition&" /Filename:"&ImgName&" /log:"&Logdatei) 
114.
WN.RemoveNetworkDrive NetzB, True, True 
115.
End Function 
116.
 
117.
Function Image_Lokal 
118.
'Netzwerk nicht vorhanden'     
119.
'PC name generieren Computername + Datum'         
120.
ImgName = Lokal & WN.Computername & "_"  & Year(Date) & "-" & Right("0" & Month(Date), 2) & "-" & Right("0" & Day(Date), 2) & Endung 
121.
'Starten von Image auf Lokal'         
122.
WS.Run("C:\Programme\Acronis\TrueImageWorkstation\TrueImageCmd.exe /create /partition:"&Partition&" /Filename:"&ImgName&" /log:"&Logdatei) 
123.
End Function 
124.
 
125.
WScript.Quit 
126.
 
Bitte warten ..
Mitglied: FlorianH
15.02.2009 um 01:29 Uhr
ey jungs entspannt euch, wieso kauft ihr nicht einfach eine Version AC True Image Home 2009 da geht das alles, auch monatlich mit einmaligen backup bei herunterfahren. und da ihr workstat. sichert tut es ja die wirkl. saubillige home version
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Acronis True Image startet nicht
Frage von MazenauerBackup3 Kommentare

Guten Tag zusammen, Ich habe ein sehr merkwürdiges Problem über das ich mir jetzt schon lange den Kopf zerbreche. ...

Windows 10
Acronis True Image: Ein Image für UEFI und Legacy?
Frage von MatsushitaWindows 105 Kommentare

Hallo Forum, kann mit Acronis True Image ein "neutrales" Windows 10 Image erstellt werden, welches sowohl auf einem UEFI- ...

Backup
Sicherung mit Acronis True Images auf RDX
Frage von AkcentBackup8 Kommentare

Hallo, wir haben hier ein System mit einem RDX Laufwerk und Acronis True Images 2014. Es stehen 2 Cartridges ...

Windows Tools
Acronis True Image 2017 + 1TB Cloud Speicher
gelöst Frage von m.reegerWindows Tools8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin in die Verlegenheit gekommen die Software plus 1TB Cloud Speicher für 2 Jahre kostenlos zu ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 StundeInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 4 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 5 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 8 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement18 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...