Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

BackupExec 2010 R2 Differential-Sicherung auf HDD schreiben

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: MickiBo

MickiBo (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2011 um 10:17 Uhr, 4453 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wie kann ich mit BackupExec 2010 R2 ein Differential-Backup auf eine HDD schreiben ohne die Backup-Container zu benutzen? Die Dateien sollten also mit dem Explorer lesbar auf Disk gespeichert werden.

Eine derartige Einstellung habe ich noch nicht finden können. Geht das überhaupt? Bei der Datenwiederherstellung funktionierts.

Grüße
- Michael -
Mitglied: unzhurst
31.08.2011 um 11:11 Uhr
Ich glaube du musst als Typ der Sicherung "kopieren" verwenden...
Bei der Wiederherstellung muss es ja gehen - du willst ja nicht das Sicherungsmedium wiederherstellen sondern den Inhalt

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: MickiBo
31.08.2011 um 11:50 Uhr
Wo gebe ich den Typ der Sicherung an? Habe dazu nix gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
31.08.2011 um 12:04 Uhr
Habs gerade getestet... geht leider wirklich nicht...
Das "kopieren" bezieht sich aufs Archivbit. D.h. die Backups landen immer
in Medien und können nicht 1:1 woanders hin kopiert werden.

Alternative wäre dann robocopy oder ähnliches...

Sorry und Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: MickiBo
31.08.2011 um 12:11 Uhr
Ok. Danke trotzdem. Habe mir schon sowas gedacht.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
31.08.2011 um 12:49 Uhr
Mahlzeit,
ich will mich jetzt mal nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber AFAIK geht das überhaupt nicht mit BE.

Wenn man die Vorgehensweise 'Vollständig - Dateien kopieren' verwendet, wird trotzdem in BE-BKF-Dateien geschrieben.
Diese sind wiederum nur mit BE lesbar.

Bei Differential-Backup geht das mit dem Kopieren überhaupt nicht.

Ich kann euch aber ein Symantec Backup Programm vorschlagen, welches die vom TO gewünschte Art der Sicherung unterstützt.

Mit System Recovery (früher Backup Exec System Recovery) wird ein Wiederherstellungspunkt erzeugt, der über den Explorer zu öffnen ist und aus welchem man einzelne Dateien wiederherstellen kann.

Es gibt auch zu BE ein Funktion, wie ein gemeiner User seine Dateien wiederherstellen kann.
Dazu muss das mitgelieferte Programm Continuous Protection Server eingesetzt werden.

Edit: Link zum CPS eingefügt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 - Fehlermeldung Sicherung (3)

Frage von mike7050 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 - zus. Sicherung auf USB 3.0 Festplatten (5)

Frage von mike7050 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst 2008 R2 Domäne mit Exchange 2010 SP3 umbenennen - welche Möglichkeiten bestehen? (12)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (50)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...