Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Linux Tools

Badblocksanalyse dauert vieeel zu lange...

Mitglied: gutitm

gutitm (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2009, aktualisiert 17:32 Uhr, 3263 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich versuche seit ein paar Tagen eine alte Backupfestplatte mit einer Partition von 700 GB auf eine neue 1,5 TB-Festplatte zu spiegeln. Per tar und pipe werden die Dateien 1:1 auf die neue kopiert.

Nach ca. 500 GB fährt die Übertragungsrate extrem runter und er kopiert im KB-Bereich. Nun habe ich an defekte Sektoren gedacht.

e2fchk liefert keine Fehler

Habe nun Badblocks benutzt und nach einer Stunde schon aufgehört, da er gerade erst bei 20 Mio / 980 Mio Blöcken war. Rechnerich dürfte ich für eine Blocküberprüfung 2 geschlagende Tage sitzen!

Das kann doch nicht sein? In dieser Zeit ruht unser Backup. Irgendwelche anderen Möglichkeiten die Festplatte zu überprüfen oder Ideen warum die Datenübertragung so einbricht? Andere Möglichkeiten den Festplatteninhalt zu sichern?
Mitglied: 2hard4you
22.10.2009 um 17:34 Uhr
Moin

Image ziehen - dann kannste Dich in Ruhe bei Gelegenheit (übers WE) damit beschäftigen....

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: gutitm
22.10.2009 um 17:44 Uhr
Also du meinst:

Mit dd die komplette Partition auf die neue Festpaltte kopieren,
dann die neue Festplatte als Backupsystem mounten
die Alte abklemmen und in Ruhe nach Hause nehmen und Badblocks durchlaufen lassen?

Wie lange braucht den dd für 600 GB?

Anderseits wenn der Inhalt dann schon auf der Neuen ist, dann ist alles Paletti...das Problem war ja, dass tar auf einmal die Datenrate beim Kopieren heruntergesetzt hat, wo ich vermute, dass es an fehlerhaften Blocks liegt
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
22.10.2009 um 17:49 Uhr
Zitat von gutitm:
Wie lange braucht den dd für 600 GB?


Meine Glaskugel, die weder was über Deine Hardware und Daten weiß, schätzt das auf bis es fertig ist


Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: gutitm
22.10.2009 um 17:54 Uhr
So ne Glaskugel hätt ich auch gerne ;)

Na, wenn es solange wie badblocks braucht, dann gute Nacht :P
Bitte warten ..
Mitglied: gutitm
26.10.2009 um 12:19 Uhr
Hallo,

Kopiervorgang mit dd (rescue) ging ziemlich flott, aber ich bin nun etwas ratlos. Habe auf meiner neuen Festplatte nun ein Image von 1 TB Größe, bräuchte aber eher die Dateien direkt auf der Festplatte. Will nicht unbedingt in ein Image die Datensicherung erledigen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware
Wie lange dauert die Installation eines Netzwerkdruckers?
gelöst Frage von J.AngstroemHardware14 Kommentare

Hi, ein Freund ist mit seinem kleinen Büro Kunde eines IT-Dienstleisters und fühlt sich schon seit langem nicht optimal ...

Windows 7
Verarbeiten der Gruppenrichtlinieclient dauert sehr lange
Frage von Maverick6Windows 74 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei einem Rechner Windows 7 SP1/32 bit, welcher in einer Domäne hängt, das Problem, das ...

Outlook & Mail
Druckerauswahl in Outlook dauert sehr lange
Frage von GarnalothOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo, wir arbeiten auf einem Terminalserver per Remote. Wenn ich eine Mail in Outlook öffne und diese dann drucken ...

Windows Server
Laden der servergespeicherten Profile dauert sehr lange
Frage von hscheipWindows Server15 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit meinen Servergespeicherten Profilen. Die Profile haben eine Größe von 65-100 MB, in ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 2 StundenMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...