Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Badblocksanalyse dauert vieeel zu lange...

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: gutitm

gutitm (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2009, aktualisiert 17:32 Uhr, 3237 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich versuche seit ein paar Tagen eine alte Backupfestplatte mit einer Partition von 700 GB auf eine neue 1,5 TB-Festplatte zu spiegeln. Per tar und pipe werden die Dateien 1:1 auf die neue kopiert.

Nach ca. 500 GB fährt die Übertragungsrate extrem runter und er kopiert im KB-Bereich. Nun habe ich an defekte Sektoren gedacht.

e2fchk liefert keine Fehler

Habe nun Badblocks benutzt und nach einer Stunde schon aufgehört, da er gerade erst bei 20 Mio / 980 Mio Blöcken war. Rechnerich dürfte ich für eine Blocküberprüfung 2 geschlagende Tage sitzen!

Das kann doch nicht sein? In dieser Zeit ruht unser Backup. Irgendwelche anderen Möglichkeiten die Festplatte zu überprüfen oder Ideen warum die Datenübertragung so einbricht? Andere Möglichkeiten den Festplatteninhalt zu sichern?
Mitglied: 2hard4you
22.10.2009 um 17:34 Uhr
Moin

Image ziehen - dann kannste Dich in Ruhe bei Gelegenheit (übers WE) damit beschäftigen....

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: gutitm
22.10.2009 um 17:44 Uhr
Also du meinst:

Mit dd die komplette Partition auf die neue Festpaltte kopieren,
dann die neue Festplatte als Backupsystem mounten
die Alte abklemmen und in Ruhe nach Hause nehmen und Badblocks durchlaufen lassen?

Wie lange braucht den dd für 600 GB?

Anderseits wenn der Inhalt dann schon auf der Neuen ist, dann ist alles Paletti...das Problem war ja, dass tar auf einmal die Datenrate beim Kopieren heruntergesetzt hat, wo ich vermute, dass es an fehlerhaften Blocks liegt
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
22.10.2009 um 17:49 Uhr
Zitat von gutitm:
Wie lange braucht den dd für 600 GB?


Meine Glaskugel, die weder was über Deine Hardware und Daten weiß, schätzt das auf bis es fertig ist


Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: gutitm
22.10.2009 um 17:54 Uhr
So ne Glaskugel hätt ich auch gerne ;)

Na, wenn es solange wie badblocks braucht, dann gute Nacht :P
Bitte warten ..
Mitglied: gutitm
26.10.2009 um 12:19 Uhr
Hallo,

Kopiervorgang mit dd (rescue) ging ziemlich flott, aber ich bin nun etwas ratlos. Habe auf meiner neuen Festplatte nun ein Image von 1 TB Größe, bräuchte aber eher die Dateien direkt auf der Festplatte. Will nicht unbedingt in ein Image die Datensicherung erledigen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
SUM oder AVG in SQL Abfrage dauert viel zu lange warum? (5)

Frage von samet22 zum Thema Datenbanken ...

PHP
Lange Liste und einige häsliche Schleifen (4)

Frage von WPFORGE zum Thema PHP ...

Backup
Acronis True Image 2016 - Restore dauert eine Ewigkeit (6)

Frage von Clarissa zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...