Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Barcode mit Excel erzeugen und scannen

Frage Entwicklung

Mitglied: nuzzi71

nuzzi71 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2008, aktualisiert 20.02.2008, 11507 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich versuche in Excel Barcodes zu erzeugen. Das klappt auch. Ich habe eine 18 Stellige Zahl. Habe mir aus dem Internet ein Makro geholt, mit dem ich diese Zahl in einen Barcode umwandele und ihn dann mit der zusätzlichen Schriftart als Barcode darstelle. Nach dem Drucken liest mein Scanner diesen Barcode ein. Als Bacodetyp habe ich den Code 128.

Sobald ich jetzt auf 22 Stellen erhöhe, wird der Barcode erstellt , nur mein Scanner liest den Barcode nicht mehr.

Jetzt habe ich schon einen anderen Typ ausprobiert. Der 2of5 Interleaved soll angeblich was die Stellen betrifft, unendlich viele darstellen können. Leider leist mein Scanner dann nur bis 20 Stellen.

Mein Scanner kann mehr, da ich auf Lieferschein auch Barcodes mit 23 Stellen lesen kann , wobei ich nicht genau weis wie diese hergestellt werden und wollte dies mit Excel nachstellen. Es sollte über Excel eine Lösung geben, da ich hierrüber mir die Inhalte der Barcodes automatisiert bestimmen kann.

Kann mir jemand einen Tipp geben?

Vielen Dank und Hoffnungsvolle Grüße

Nuzzi
Mitglied: 61627
20.02.2008 um 11:33 Uhr
so ein ähnliches Problem hatte ich vor ca. 10 Jahren auch mal, allerdings mit einer proprietären Barcodekleber-Druckmaschine. Ich hatte damals die (niemals komplett bewiesene) Vermutung, daß die Scanlängenbegrenzung der Scanner nicht auf "Anzahl Zeichen" basiert, sondern quasi auf Bits oder schwarz-weiß-Zustandswechsel innerhalb der Codes.
Mit einem komplexen Codetyp (der ehr lange Barcodes baut) wirst Du also wahrscheinlich weniger Zeichen einlesen können, als mit einem sehr einfachen Codetyp.
Ich habe damals nach mehreren Problemen mit der Erkennung meiner Aufkleber die vorhandenen Scanner (komplizierte Dinger mit eigener Steckkarte) in die Tonne gekloppt und 10 neue gekauft, die zwischen Tastaturport und Tastatur angeschlossen wurden. damit war das Testen sehr leicht geworden und außerdem werden alle Applikationen implizit unterstützt.
Wenn Du mit dem Codetyp noch nicht festgelegt bist, dann fische Dir einen möglichst kurzen raus, der auch von anderen verwendet wird. Einige der neueren Codetypen haben außerdem aufwendigere (bessere) Fehlererkennungen drin als einfach bloß einmal Huffmann und einmal Grey-Code gutdurchgerührt. Diese Codes bekommst Du mit nem alten Scanner nicht rein.
Bitte warten ..
Mitglied: calosteward
01.06.2015 um 03:23 Uhr
Ich weiß nur, wie man Barcode mit Excel zu generieren. Sie können dies unter:
http://www.businessrefinery.com/excel-barcode/main.html
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Frage zum Erzeugen eines portbasiertem VLAN (7)

Frage von presto-18 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
gelöst Excel: Text in Zellbereich prüfen mit Vergleichstext ggf. mit Exact-Funktion (5)

Frage von Michi1 zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
Excel VBA Sortierung von Daten (5)

Frage von easy4breezy zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...