Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Der Basisordner / Homeshare will einfach nicht funktioniern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: oliverd

oliverd (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2005, aktualisiert 21:46 Uhr, 11342 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich bin hier echt noch am verzweifeln.

Ich sitzte schon Stunden im Forum und an der Kiste.

Kann mir von euch jemand mal ganz genau sagen:

Welche Berechtigungen (Freigabe und Sicherheitsseitig) und
welche Vererbungseinstellungen ich machen muß

dass ich einen User anlegen kann der sein profil in den Ordner profile (mit $ freigegeben) und sein Basisordner in home (ebenfalls mit $ freigegeben) abspeichert.

Ich tragen beim User folgendes ein:

\\server\profile$\%username%

\\server\home$\%username%


Ach, ja server ist natürlich der richtige NETBIOS Eintrag.


Danke für eure Hilfe


Gruß
Mitglied: gemini
14.11.2005 um 20:25 Uhr
Hallo oliverd,

und wo liegt das Problem, was funktoiniert nicht?
Eine Angabe zum Betriebssysstem wäre auch noch schön gewesen.

Die Einträge passen schon, sofern Server- und Freigabename stimmen
\\server\profile$\%username%
\\server\home$\%username%

Beim ersten Login, genauer beim ersten Logoff, des Users wird der Ordner \\server\profile$\%username% erstellt und restriktiv verrechtet.
D.h. nur der User und System haben Zugriff. Per Policy kann man das ändern so dass auch der Administrator Zugriff hat. Das muss aber konfiguriert werden, BEVOR der Ordner erstellt wird.

Der Ordner \\server\home$\%username% wird NICHT vom System erstellt, er muss bereits vorhanden sein. Der jeweilige User muss mind. das Recht Ändern darauf haben.

Für beide Ordner müssen nicht nur die Dateisystemrechte passend gesetzt sein, sondern auch die Freigaberechte. Die User greifen schließlich übers Netz drauf zu.
Und genau hier gibt es nämlich Unterschiede zwischen 2000 Server und Server 2003.

Die User MÜSSEN auf das Share schreiben können, also Ändern oder Vollzugriff.
Ich nehme auch immer die Gruppe Jeder raus und stelle die Rechte für meine Gruppen ein, muss aber nicht sein, mit Jeder funktioniert es auch.

HTH
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
14.11.2005 um 20:29 Uhr
-- Paralleleingabe - war schon alles vollständig von gemini beantwortet --
Bitte warten ..
Mitglied: oliverd
14.11.2005 um 21:39 Uhr
Sorry, isn 2003 Server
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
14.11.2005 um 21:46 Uhr
Beim Server 2003 wird standardmäßig der Gruppe Jeder das Recht Lesen gewährt.
Diese Einstellung ist für deine Anforderungen nicht geeignet, du musst sie abändern falls du das nicht schon längst getan hast.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Speicherkarten
Autorun, vom USB-Stick eine .exe starten - es will einfach nicht funktionieren
gelöst Frage von schorschSpeicherkarten4 Kommentare

Guten Tag Admins, ich denke und hoffe das ist für euch die einfachste Übung überhaupt. Also das was ich ...

Windows Userverwaltung
Zugriffsrechte für Basisordner
Frage von Noob80Windows Userverwaltung2 Kommentare

Hallo! Ich bin hier neu und auch in meiner Tätigkeit im Job relativ neu. Folgendes Problem: In meinem Unternehmen ...

Windows Server
Basisordner via PowerShell setzen
gelöst Frage von r00t-1337Windows Server18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit dem erstellen des Basisordners unter Server 2008 r2. Den Basisordner setze ich ...

Windows Server
Basisordner synchronisiert die lokalen Daten
Frage von M.MarzWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, die Einstellungen von dem Bild unten, heißen ja eigentlich nur, das beim anmelden das Homeverzeichnis gemappt werden ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 7 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 9 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...