Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Per Batch alle Bilder auf USB Stick kopieren

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: FRAD

FRAD (Level 1) - Jetzt verbinden

06.04.2010, aktualisiert 18.10.2012, 17549 Aufrufe, 17 Kommentare

Wie kann ich per Batch alle Bilder auf meinem PC (Windows 7 oder XP) per Knopfdruck auf meinen USB Stick kopieren?

Hallo,

wie kann ich per Batch alle Bilder auf meinem PC (Windows 7 oder XP) per Knopfdruck auf meinen USB Stick kopieren?

Das Batchfile soll im Prinzip alle Verzeichnisse nach Bildern (jpg, bmp) scannen und diese auf meinen USB Stick in das Verzeichnis BACKUP kopieren inkl. der originalen Verzeichnisstruktur von der Festplatte.

Das Verzeichnis C:\Windows soll dabei nicht berücksichtigt werden.

Wie könnte man dies realisieren?

Viele Grüße
Mitglied: Xpl0iT
06.04.2010 um 15:36 Uhr
Moin

Lass dir doch einfach in der Windows Suche alle Bilder anzeigen.
Dann einfach STRG+A->Rechtsklick->Senden an-> USB Laufwerk

gruß
Xpl0iT
Bitte warten ..
Mitglied: JensAlbrecht
06.04.2010 um 15:44 Uhr
Hmmm - macht es Sinn wirklich alle Bilddateien auf einen USB Stick zu kopieren ?
Alleine im Windows Verzeichnis findest Du da so einige.

Aber wenn du es im Batch machen willst kannst Du XCopy benutzen...

cd \
xcopy c:\*.jpg z:\ /s

wobei Z Dein USB Stick sein könnte

Schönen Gruß

Jens
Bitte warten ..
Mitglied: FRAD
06.04.2010 um 15:46 Uhr
Ich gebe dir Recht, eine Suche und senden an ist am besten.

Ich möchte jedoch schnell per Knopfdruck mittels Batch Bilder sichern. Im Batch soll mann auch definieren können, welche Verzeichnis ausgeschlossen werden sollen.

Mittels diesem Aufruf werden nur 1/4 meiner Bilder kopiert...?

for /f %%e in ('dir /s /b C:\*.jpg') do copy "%%e" C:\temp\pics>nul && echo %date% "%%e" kopiert >> C:\temp\mylog.log

Gibt es da eine Limitierung?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.04.2010 um 15:47 Uhr
@Xpl0iT
Gute Idee - wenn da nicht die Sache mit der "originalen Verzeichnisstruktur" wäre ...

Als Alternative:
Eine Datei "C:\Exclude.txt" mit dem Inhalt
C:\Windows
erstellen und dann pro Dateityp einen Befehl der Art
xcopy /dehkry /exclude:C:\Exclude.txt C:\*.bmp G:\
ausführen - wenn's öfter benötigt wird, das Ganze in einem Batch in eine Schleife verpacken:
01.
@echo off & setlocal 
02.
>"C:\Exclude.txt" echo C:\Windows 
03.
 
04.
for %%i in (bmp jpg png) do xcopy /dehkry /exclude:C:\Exclude.txt C:\*.%%i G:\
Beides ungetestet und unter der Voraussetzung, dass der Stick den Laufwerksbuchstaben G: hat ...

Grüße
bastla

[Edit] Aber seinerzeit, da war ich auch noch schneller ... [/Edit]

[Edit2] Ein "/y" täte dem "xcopy" auch noch gut - ergänze ich mal ... [/Edit2]
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
06.04.2010 um 15:51 Uhr
@Jens
Das Verzeichnis C:\Windows soll dabei nicht berücksichtigt werden.
Sagt doch schon alles...

@FRAD
Du könntest durch eine FOR-Schleife die Ausgabe von "dir *jpg /b /s auswerten. Somit hast du schon mal alle Bilder die es auf der Partition gibt. Danach nimmst du den Wert her und schneidest den Dateinamen ab. Somit hast du den Pfad. Mit "mkdir %pfadvariable" legst du den Verzeichnispfad an und kopierst am Ende die Datei dorthin. Wie du allerdings das Systemverzeichnis ausschließen kannst - weiß ich ehrlich gesagt nicht.


Grüße,
Dani

P.S. bastla hat dazu gleich ein Praxisbeispiel kurz geschrieben. ^^
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
06.04.2010 um 15:52 Uhr
[OT]
Zitat von bastla:
@echo off & setlocla
....
Wozu "setlocla"? Das Skript verwendet doch gar keine locla-Variablen?

....dieser gefühlte Montach zieht sich aber heute.....

Grüße
Biber
[Edit] In der Fastenzeit warst du wieder kein Faster, aber jetzt bist du fast noch faster...[/Edit]
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: JensAlbrecht
06.04.2010 um 15:56 Uhr
Ups überlesen Aber bastla hat sowieso die besser Batch Variante beschrieben ;) Ist schon zu lange her

Grüß Jens
Bitte warten ..
Mitglied: FRAD
06.04.2010 um 15:57 Uhr
Hi,

egal was ich mit xcopy versuche... Immer diese Meldung:

C:\temp>xcopy /dehkr C:\*.jpg c:\temp\pics\
Zyklische Kopie nicht möglich
0 Datei(en) kopiert

???
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.04.2010 um 15:58 Uhr
[OT]
@Biber
Na ja, zumindest hast Du das "F"-Wort ohne "ss" geschrieben - was kann ich mehr von einem solchen Tag verlangen ...

Grüße
bastla
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.04.2010 um 16:02 Uhr
Hallo FRAD!

Wenn Du von C: nach C: kopierst (bzw etwas genauer formuliert: Wenn der Zielpfad unterhalb des Quellpfades liegt), nicht weiter verwunderlich ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
06.04.2010 um 16:23 Uhr
Moin FRAD,

Zitat von FRAD:
egal was ich mit xcopy versuche... Immer diese Meldung:

C:\temp>xcopy /dehkr C:\*.jpg c:\temp\pics\
Zyklische Kopie nicht möglich
0 Datei(en) kopiert
Na ja, ursprünglich hieß diese Meldung bis ca Win98:
"Sie versuchen gerade, sich selbst ins Knie zu schiessen. Sind Sie sicher?"

Der Meldungstext wurde aus Marketinggründen geändert.
Aber du kannst darauf wetten, die Redmonder PraktikantInnen haben sich auch beim Implementieren dieser pseudoseriösen "Zyklische Kopie nicht möglich"-Meldung garantiert total eingenässt.

Hintergrund hat bastla bereits erklärt.

@bastla
Na ja, zumindest hast Du das "F"-Wort ohne "ss" geschrieben...
Aber in dem "F"-Wort ist doch noch nicht mal ein "s".... *grybel*.... *rotwerd*

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.04.2010 um 16:29 Uhr
[OT]
@Biber
*rotwerd*
Sehen wir das dann demnächst auch an Deinem Profilbildchen?

Grüße
bastla
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: FRAD
13.01.2011 um 13:43 Uhr
Hallo, wie kann ich eigentlich verhindern, das eine Ausgabe erfolgt bei diesem Befehl?

for %%i in (bmp jpg png) do xcopy /dehkry /exclude:%LW%\_Exclude.txt C:\*.%%i %LW%\_backupfolder\

Ich möchte eigentlich nur die CMD-Box sehen mit dem Text "Bitte warten..." wenn die Batchdatei abgearbeitet wurde, dann soll die CMD Box sich autoamtisch schließen - was diese ja bereits schon macht...
Bitte warten ..
Mitglied: FRAD
13.01.2011 um 13:56 Uhr
hat sich gelöst ...

Einfach 1>nul 2>nul anhängen und schon geht es.... ;)
Bitte warten ..
Mitglied: FRAD
14.01.2011 um 17:03 Uhr
Eine Sache noch...

unter Windows 7 funktioniert dieser Batch leider nicht:



@echo off & setlocal
set LW=
for /f %%a in ('fsutil fsinfo drives^|find ":"') do for /f "delims=\" %%i in ('fsutil fsinfo drivetype %%a^|find "Eingebaut"') do if exist %%i\kennung.dat set LW=%%i
if not defined LW echo Laufwerk nicht erkannt! & goto :eof
echo Laufwerk gefunden: %LW%

Ich verstehe nicht warum...

Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Windows\system32>set LW=

C:\Windows\system32>for /f %%a in ('fsutil fsinfo drives^|find ":"') do for /f "
delims=\" %%i in ('fsutil fsinfo drivetype %%a^|find "Eingebaut"') do if exist %
%i\_kennung.dat set LW=%%i
"%%a" kann syntaktisch an dieser Stelle nicht verarbeitet werden.

C:\Windows\system32>
Bitte warten ..
Mitglied: FRAD
14.01.2011 um 17:39 Uhr
Klasse danke...

gibt es bei attrib auch eine Neuerung bei Windows 7?

Wenn ich alle Ordner auf meiner USB Festplatte das Attribut "Schreibgeschützt" entfernen möchte funktioniert dieser Befehl nicht - wird zwar ausgeführt aber ohne Wirkung...

attrib -r -a F:\_backupfolder /s /d
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Kein kopieren auf unverschlüsselten USB-Stick möglich
gelöst Frage von ManneKLVerschlüsselung & Zertifikate7 Kommentare

Hallo, Wir haben einen Laptop mit BitLocker-Verschlüsselung. Wenn der USER einen unverschlüsselten USB-Stick hineinsteckt zusätzlich reinsteckt, wird er auch ...

Batch & Shell
USB-Stick mit Batch Datei erkennen
gelöst Frage von derCreeperBatch & Shell8 Kommentare

Ich habe ein Batch Programm entwickelt, welches dateien wenn ich es starte auf einen USB-Stick lädt. Alles schön und ...

Windows 7
Kopieren auf USB Sticks ist sehr langsam oder geht garnicht
Frage von TankWartWindows 77 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Windows 7 Rechner mit einem Core i5 und 8 GB Arbeitsspeicher. Jetzt ist mir ...

Windows 7
Datei von USB-Stick in Passwort geschützen Ordner kopieren
Frage von Schnee2000Windows 75 Kommentare

Hallo, Ist zustand: Es soll eine Datei von einem USB Stick in einen Ordner kopieren, dies wird bis jetzt ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell18 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...

Windows 10
Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App
Tipp von kgbornWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...