Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch Code wird unter XP falsch interpretiert

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: ChrisDynamite

ChrisDynamite (Level 2) - Jetzt verbinden

23.10.2013 um 14:27 Uhr, 1765 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Tag

Mit diesem Codeteil schreibe ich die Officeversion in eine Textdatei. Die Datei speichere ich unter dem Userprofil. Danach lese ich in einer schleife aus wie oft der String über die Version vorkommt und arbeite damit weiter.

der support ordner verweist auf %userprofile%\unterordner

01.
IF !LOK_Office14! == 1 ( 
02.
echo Microsoft Office Single Image 2010,Microsoft Corporation >> %Support_Ordner%\Softwareliste.txt 
03.
04.
IF !LOK_Office12! == 1 ( 
05.
echo Small Business 2007,Microsoft Corporation >> %Support_Ordner%\Softwareliste.txt 
06.
07.
 
08.
for /f "Tokens=3,*" %%a in ('find /I /C "Microsoft Office Single Image 2010,Microsoft Corporation" %Support_Ordner%\Softwareliste.txt^') do @set Office2010exist=%%a 
09.
 
10.
for /f "Tokens=3,*" %%a in ('find /I /C "Small Business 2007,Microsoft Corporation" %Support_Ordner%\Softwareliste.txt^') do @set Office2007exist=%%a 
11.
 
12.
for /f "Tokens=3,*" %%a in ('find /I /C "Microsoft Office Small Business Edition 2003,Microsoft Corporation" %Support_Ordner%\Softwareliste.txt^') do @set Office2003exist=%%a 
13.
 
14.
 
%%a ist also die anzahl, wie oft der sting in der textdatei vorkommt
%%a wird zu entweder Office2010exist oder andere

mit einem echo steht hier bei einem von 3 möglichkeiten eine 1 oder wenn 2 mal office installiert ist 2 x 1

aber unter xp steht hinter den variablen der string "und" ich schätze wegen dokumente UND einstellungen.

wie erreiche ich es mit ein paar kniffen, dass in der variable auch eine 1 oder 0 steht?

grüße chris
Mitglied: bastla
23.10.2013, aktualisiert um 16:38 Uhr
Hallo ChrisDynamite!

Wie wär's (abgesehen davon, dass Du ja ohnehin schon in den Variablen !LOK_Office14! etc den Wert 1 entsprechend der Office-Version haben solltest) mit zB
01.
set /a Office2010exist=0 
02.
set /a Office2007exist=0 
03.
set /a Office2003exist=0 
04.
 
05.
findstr /I /C:"Microsoft Office Single Image 2010,Microsoft Corporation" "%Support_Ordner%\Softwareliste.txt">nul && set /a Office2010exist=1 
06.
findstr /I /C:"Small Business 2007,Microsoft Corporation" "%Support_Ordner%\Softwareliste.txt">nul && set /a Office2007exist=1 
07.
findstr /I /C:"Microsoft Office Small Business Edition 2003,Microsoft Corporation" "%Support_Ordner%\Softwareliste.txt">nul && set /a Office2003exist=1
(ungetestet)?

Grüße
bastla

[Edit] "Verzollung" (in der Annahme, dass %Support_Ordner% noch keine "Zollzeichen" enthält) nachgeholt [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Endoro
23.10.2013 um 16:33 Uhr
Hi,
ich verstehe dein Anliegen zwar nicht vollständig, aber die Pfade müssen überall verzollt werden:
01.
"%Support_Ordner%\Softwareliste.txt"
lg.
Bitte warten ..
Mitglied: Bachti
24.10.2013 um 08:39 Uhr
Hallo.

XP interpretiert den Batch code nicht falsch, sondern der Batch code ist mangelhaft, weil die Dateipfade nicht in Anführungszeichen stehen, aber Leerzeichen enthalten könnten, welche von der Batch als Ende des Parameters Dateiname interpretiert werden.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
(Exchange 2013) Mails im Posteingang werden falsch interpretiert
Frage von bigpansenExchange Server1 Kommentar

Hallo an alle, ich befinde mich gerade in einer Migration von Exchange 2007 auf Exchange 2013. Jetzt taucht bei ...

Drucker und Scanner
Jeder Drucker interpretiert Farbe anders
gelöst Frage von 118080Drucker und Scanner13 Kommentare

Moin Habe ein kurioses Problem Bei uns werden die Preislisten in Excel durch komplexe Rechnungen erstellt. Dann wird ein ...

Batch & Shell
Wenn Prozess läuft kann Batch den Code nicht weiterverarbeiten?
gelöst Frage von spookypoofBatch & Shell11 Kommentare

Hallo, Ich hab ein Problem. Ich hab z.B. zwei verschiedene Menü's und im zweiten Menü starte ich eine Datei. ...

E-Mail
Email Alarm für Videoüberwachung als Spam interpretiert
Frage von Volt-TecE-Mail9 Kommentare

Hallo Zusammen, ich benötige dringend einen gängigen Tipp für folgendes Szenario. Ich errichte intelligente Videoüberwachungslösungen, welche sehr wenig Fehlalarme ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 106 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Router & Routing
Fritzbox Gastnetz - exposed Host - zur Sophos IPTV
Frage von medikopterRouter & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Fritz box Gastzugangs an einer Sophos UTM Home. An liebsten wäre ...