Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch-Datei interne einstellung von Hyperterminal

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Mephisto

Mephisto (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2005, aktualisiert 15.02.2006, 9991 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich suche ein lösung um Hyperterminal nach dem Booten zu starten, und eine protokolierung zu starten.

Das Starten des Programms ist nicht das Problem, doch das automatisch der Befehl "Text aufzeichnen" ausgeführt wird.

THX
Mitglied: nullplan001
19.11.2005 um 12:21 Uhr
Ich würd sagen: Geht nicht!! Wozu wolltest du es denn verwenden. Wenn nötig, hätte es auch telnet getan, oder ? So in der Art von <tt>telnet host port > capture.txt</tt>
Bitte warten ..
Mitglied: Mephisto
19.11.2005 um 20:18 Uhr
Danke aber ich habe das Problem schon selbst gelöst.
Mit einem VBScript...Automatieseren der Anwendung mit hilfe des sendkey Befehls.
Klappt einwandfrei und das Speichern des Protokolls alle 15 Minuten futzt auch.
Dennoch THX für Deine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen Mephisto
Bitte warten ..
Mitglied: gudewi
13.02.2006 um 16:33 Uhr
Hallo Mephisto,
du hast geschrieben:
Danke aber ich habe das Problem schon selbst
gelöst.
Mit einem VBScript...Automatieseren der
Anwendung mit hilfe des sendkey Befehls.
Klappt einwandfrei und das Speichern des
Protokolls alle 15 Minuten futzt auch.
Dennoch THX für Deine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen Mephisto

ich habe das gleiche Problem. Kannst du mir sagen, woher du das Script hast? oder zur Verfügung stellen? Würde mich über eine Antwort freuen.
Mit freundlichen Grüßen Gudewi
Bitte warten ..
Mitglied: nullplan001
13.02.2006 um 16:42 Uhr
Ich glaube, der wird dir nicht antworten. Nach seinem Profil ist sein letzter Logintag gleichzeitig sein Eintrittstag. Beides ist schon 'ne Weile her. Ich glaube, er ist inoffiziell ausgetreten. Aber Schmerz beiseite, die Option kann man doch von Hand irgendwo aktivieren, oder? Und ganz nebenbei tut es meine Telnetlösung auch.
Tschö, nullplan
Bitte warten ..
Mitglied: Mephisto
14.02.2006 um 13:42 Uhr
Hallo Gudewi,

ich habe eine Email erhalten und möchte Dir nun Antworten ;)
(nur so am Rande-ich muß weder ständig vorm Monitor sitzen, noch alle paar Minuten nach Antworten schauen) !!!nullplan001!!!

Nun zu dem Script
Ich habe mich etwas mit VBscript beschäftigt und habe mir selbst eins erstellt (eigentlich gar nicht so schwer.


'hypertrm.vbs
set WshShell = CreateObject("WScript.Shell")
WshShell.Run "C:\1_de100\de100.ht"
WScript.Sleep 500
WshShell.AppActivate "HyperTerminal"
WScript.Sleep 500
WshShell.SendKeys "%ez"
WScript.Sleep 500
WshShell.SendKeys "~"

for i=1 to 9

'hypertrm.vbs
set WshShell = CreateObject("WScript.Shell")
WScript.Sleep 500
WshShell.AppActivate "HyperTerminal"
WScript.Sleep 500
WshShell.SendKeys "%ez"
WScript.Sleep 500
WshShell.SendKeys "~"

WScript.Sleep 4000

WScript.Sleep 500
WshShell.AppActivate "HyperTerminal"
WScript.Sleep 500
WshShell.SendKeys "C:\1_de100\de100.txt"
WScript.Sleep 500
WshShell.SendKeys "~"
WScript.Sleep 5000

WshShell.AppActivate "HyperTerminal"
WScript.Sleep 500
WshShell.SendKeys "%ez"
WScript.Sleep 500
WshShell.SendKeys "C:\1_de100\de100.txt"
WScript.Sleep 500
WshShell.SendKeys "~"


I=1
next


ich bin mir nicht sicher ob das die finale datei war, aber so ähnlich hat es funktioniert.

Aber probier doch mal das Prog. MacroX aus !!!
Ist super und Hilft Dir bestimmt auch weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Mephisto
Bitte warten ..
Mitglied: nullplan001
14.02.2006 um 16:39 Uhr
Ich bitte 100000000x um Entschuldigung, aber das mit "letzter Login = Mitglied seit" stimmt wirklich. Naja, da habe ich heute wieder was gelernt, nämlich dass man sich nicht auf dieses PHP-Skript verlassen sollte. Und jeder Tag, an dem man was lernt, ist ein Gewinn.
Bitte warten ..
Mitglied: Mephisto
15.02.2006 um 17:46 Uhr
Da stimme ich Dir vollkommen zu
Bitte warten ..
Mitglied: Beatzler
13.05.2010 um 18:07 Uhr
Hey,

bin aktuell auf der Suche nach einer Möglichkeit Hyperterminal mittels batch / Vbs zu steuern !

Habe mit dem hier geposteten skript etwas rumexperimentiert, leider ohne Erfolg !

Könntet ihr es ggf. ein wenig erläutern ?

sehe ich es richtig das man damit Hyperterminal aufruft dann einen in HT einzugebenden Befehl übergibt und dieser dann in HT durchgeführt wird ?

Genau sowas suche ich !!!

Wäre es möglich diesen mittels variablen individuell anzupassen ?

also quasi vereinfach dargestellt folgendes VBS Skript:

VBS Skript wird gestartet
Skript startet Hyperterminal
Skript übergibt eine Befehlszeile in HT und führt diese aus ( enter )
Skript beendet HT

Wobei die Skriptzeile für HT dann so aussehen sollte

P, %1, %2, %3, %4, %5, %6

%1 -4 sind Zahlenwerte, 5 wäre ein Wort und 6 mehrere Wörter / Sätze


Würde es dafür eine Lösung geben ?

Mit freundlichen Grüßen Beatzler
Bitte warten ..
Mitglied: Beatzler
13.05.2010 um 20:51 Uhr
Hey,

ich bin ne ganze Ecke weitergekommen

Aktuell sieht das VB Skript soo aus:

[CODE]
Set oshell = createobject("Wscript.Shell")
oshell.run"C:\TEST.ht"
wscript.sleep 500
oshell.sendkeys" "+("{Enter}")
wscript.sleep 500
oshell.sendkeys"P, 111, 1, 111, 0, WORT, Hier stehen mehr Wörter"+("{Enter}")
wscript.sleep 500
oshell.sendkeys" "+("{Enter}")
set oshell = nothing
[/CODE]

Soweit soo gut klappt auch alles

Wie ist es nun möglich anstatt direkt die Parameter in die Skript Datei zu schreiben diese mittels Parameter zu laden ?

Am besten aus einer Textdatei heraus.

Danke für Tipps !

Mit freundlichen Grüßen Beatzler
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Ä in batch Datei (12)

Frage von BergEnte zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...