Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batch-Datei zum teilweisen umbenennen von Dateien

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Thomas-R2

Thomas-R2 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2005, aktualisiert 19.07.2005, 12858 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,
habe hier ein kleines Problem:
In einen Ordner auf unserem Server werden pdf-Dateien abgelegt, die von den jeweiligen Arbeitsstationen erstellt werden.
Diesen Ordner möchte ich überwachen, und jeder Datei zusätzlich die aktuelle Uhrzeit (HH:MM:SS) verpassen, da beim nächsten Druck von der selben Workstation die zuletzt erstellte Datei überschrieben würde.

Die Dateinamen sehen derzeit so aus: User_Dokumentname.pdf, gewünscht: User_Dokumentname_Uhrzeit.pdf

Gibt es eigentlich extreme Performance-Probleme, wenn man das Skript ca. alle 5sec auf den Ordner los lässt?

Grüße und Danke schonmal
Thomas
Mitglied: Biber
17.07.2005 um 14:53 Uhr
Hallo Thomas,

hier im Forum gibt es diverse Batch-Beispiele für ähnliche Probleme.

Zwei recht ausführliche sind

http://www.administrator.de/Datei_automatisch_umbenennen_mit_Datum_und% ... und
http://www.administrator.de/%5BBATCH%5D_Dateien_umbenennen_ohne_dabei_v ...

..gibt aber noch mehr, vielleicht auch passendere Lösungen.

Nichtsdestotrotz - ein wesentlicher Unterschied zu diesen Problemchen ist Deine Anforderung, dass das Ganze quasi rund um die Uhr laufen soll.
Wird wahrscheinlich nicht den Rechner in die Knie zwingen, aber rein strategisch widerstrebt es mir - gibt es wirklich keine Möglichkeit, VORHER sinnvoll einzugreifen?
Irgendein Programmcodefetzen oder zumindest eine Umgebungsvariable muss doch auch heute dafür sorgen, dass die Dateien als %Computername%_Dokument.Pdf oder %Username%_Dokument.pdf abgespeichert werden.
Kannst Du da nicht gleich noch eine Erweiterung %Uhrzeit% mit dranpappen?

Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas-R2
19.07.2005 um 15:58 Uhr
Hallo Frank,
natürlich geht das. In meinem Fall handelt es sich wie gesagt um einen pdf-Drucker in Verbindung mit Redmon, also die Umleitung bzw. automatische Umwandlung einer ps-Datei in pdf.
Mit in wenig Einstellungen lässt es sich auch mit Redmon bewerkstelligen, die Dateinamen, zumindest annähernd, meinen Wünschen anzupassen, allerdings hätte ich es eben auch gerne mal über eine Batch versucht, da meine Kenntnisse diesbezüglich gleich Null sind.

Werde die Beispiele mal durcharbeiten und dann meine Erfahrungne berichten.

Bezüglich Batch alle paar Sekunden: Kann man irgendeine andere Instanz nutzen, die den Ordner überwacht und erst wenn sich der Inhalt geändert hat, die Batch zum Umbenennen aufruft!? (Ich wollte dafür ja den Taskplaner nutzen...)

Grüße und Danke
Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...