Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mit Batch Dateien in den richtigen Ordner verschieben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Froschen

Froschen (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2011 um 15:57 Uhr, 5056 Aufrufe, 12 Kommentare

Guten Tag,

Da mein wissen von Batch sehr begrenzt ist und ich einfach nicht mehr weiterweiß , bitte ich mal hier im Forum um Hilfe.

Ich habe mir schon eine Batchdatei "gebastelt" die für mich Rar-Archive entpackt und diese nach getaner Arbeit löscht:

@echo off
set /p pw=Password:
CLS
for /F %%I in ('dir /B *.rar') do C:\WinRar\UnRAR.exe e -p%pw% %%I
CLS
echo pause
del *.rar

Nun drengt sich mir aber die Frage auf ob man auch diese entpackten Dateien in den richtigen Ordner verschieben kann.
Zum Beispiel heißt die entpackte Datei: [453456]Tarzan.mkv . Und jetzt soll in einem bestimmten Ordner nach übereinstimmungen mit dem Dateinamen ( [53456]Tarzan.mkv ) und einem schon bestehenden Ordner ( zum Beispiel heißt der Ordner Tarzan ) gesucht werden und dann natürlich auch in diesen Ordner verschoben werden.

Danke im vorraus..

Mfg Froschen
Mitglied: mathe172
23.05.2011 um 20:38 Uhr
Hallo,

wie stellst du dir das mit der Übereinstimmung Ordner-Dateiname vor? Gibt es da ein Muster oder soll die Batch das beste Ergebnis suchen?

Mathe172
P.S.:Bitte CodeFormatierung benutzen
Bitte warten ..
Mitglied: Froschen
23.05.2011 um 23:32 Uhr
oh sry . Hier dann nochmal:

01.
 @echo off 
02.
set /p pw=Password: 
03.
CLS 
04.
for /F %%I in ('dir /B *.rar') do C:\WinRar\UnRAR.exe e -p%pw% %%I 
05.
CLS 
06.
echo pause 
07.
del *.rar
Und zu deiner Frage: Ich hab einen Film-Ordner in dem alle Film-Dateien in viele Unterordner verteilt sind. Und nun nach dem Entpacken der Datei sollte die Batch von diesen Filmunterordnern den Ordner herausfinden der die größte Übereinstimmung mit dem Namen der Entpackten Film-Datei hat, und die Datei dort hinverschieben.

mfg Froschen
Bitte warten ..
Mitglied: mathe172
24.05.2011 um 18:34 Uhr
Hallo,

gibt es denn gar kein Muster? (z.B.: Zahl in Klammern weg, dann in Ordner, der mit dem gestutzten Dateiname beginnt/ihnenthält)?
Sonst wird es ziehmlich schwierig werden.

Mathe172
Bitte warten ..
Mitglied: Froschen
24.05.2011 um 18:53 Uhr
Naja "Muster" gibt es da nicht wirklich ... es ist nur der Name den die Files mit den Ordnern gemeinsam haben ... die Batch sollte ja selbständig der File den Passenden Ordner anhand des Namen zuweisen .
Hab selber ein bisschen gebastelt ... nur das Problen ist das die Batch alle Files in den selben Ordner verschiebt und ich den Ordner wählen muss.

01.
  
02.
@echo off 
03.
set /p pw=Password: 
04.
CLS 
05.
for /F %%I in ('dir /B *.rar') do C:\MKv3x\UnRAR.exe e -p%pw% %%I 
06.
echo  
07.
echo  
08.
CLS 
09.
pause>Null 
10.
del *.rar 
11.
 
12.
echo Wähle Ordner in den verschoben werden soll: 
13.
echo 1	Name1 
14.
echo 2	Name2 
15.
echo 3	Name3 
16.
echo 4	Name4 
17.
echo 5	Name5 
18.
set /p nr=Ordnernummer oder 666 für Exit: 
19.
CLS 
20.
if /I "%nr%"=="666" exit 
21.
if /I "%nr%"=="1" %windir%\explorer.exe /n,C:\Users\pc\Videos\Movie\Name1 
22.
if /I "%nr%"=="1" xcopy C:\Users\pc\Desktop\FireFoxDownload\*.* C:\Users\pc\Videos\Movie\Name1\*.* /Y 
23.
 
24.
if /I "%nr%"=="2" %windir%\explorer.exe /n,C:\Users\pc\Videos\Movie\Name2 
25.
if /I "%nr%"=="2" xcopy C:\Users\pc\Desktop\FireFoxDownload\*.* C:\Users\pc\Videos\Movie\Name2\*.* /Y 
26.
 
27.
if /I "%nr%"=="3" %windir%\explorer.exe /n,C:\Users\pc\Videos\Movie\Name3	 
28.
if /I "%nr%"=="3" xcopy C:\Users\pc\Desktop\FireFoxDownload\*.* C:\Users\pc\Videos\Movie\Name3\*.* /Y 
29.
 
30.
if /I "%nr%"=="4" %windir%\explorer.exe /n,C:\Users\pc\Videos\Movie\Name4 
31.
if /I "%nr%"=="4" xcopy C:\Users\pc\Desktop\FireFoxDownload\*.* C:\Users\pc\Videos\Movie\Name4\*.* /Y 
32.
 
33.
if /I "%nr%"=="5" %windir%\explorer.exe /n,C:\Users\pc\Videos\Movie\Name5 
34.
if /I "%nr%"=="5" xcopy C:\Users\pc\Desktop\FireFoxDownload\*.* C:\Users\pc\Videos\Movie\Name5\*.* /Y 
35.
pause>Null 
36.
del C:\Users\pc\Desktop\FireFoxDownload\*.* 
37.
exit


mfg Froschen
Bitte warten ..
Mitglied: mathe172
24.05.2011 um 20:24 Uhr
Hallo,

versuch mal dieses Script:
01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
set "Ausgang=%~dp0" 
03.
set "Ziel=%~dp0" 
04.
set "Maske=*.*" 
05.
pushd "%Ziel%" 
06.
for /f "delims=" %%A in ('dir /b /a:-d %Ausgang%\%Maske%') do ( 
07.
for /f "tokens=1-8 delims=[]._()-" %%B in ("%%A") do ( 
08.
set "B=%%B" 
09.
IF "%%B"=="" set "B=xypqxyp"  
10.
set "C=%%C" 
11.
IF "%%C"=="" set "C=xypqxyp"  
12.
set "D=%%D" 
13.
IF "%%D"=="" set "D=xypqxyp" 
14.
set "E=%%E" 
15.
IF "%%E"=="" set "E=xypqxyp"  
16.
set "F=%%F" 
17.
IF "%%F"=="" set "F=xypqxyp"  
18.
set "G=%%G" 
19.
IF "%%G"=="" set "G=xypqxyp"  
20.
set "H=%%H" 
21.
IF "%%H"=="" set "H=xypqxyp"  
22.
set "I=%%I" 
23.
IF "%%I"=="" set "I=xypqxyp"  
24.
for /f "delims=" %%a in ('dir /b /a:d "*!B!*" "*!C!*" "*!D!*" "*!E!*" "*!F!*" "*!G!*" "*!H!*" "*!I!*"') do ( 
25.
if /i not "%%a"=="Datei nicht gefunden" if /i not "%%a"=="Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden." echo Kopiere "%%~nxA" nach "%%a" 
26.
27.
28.
29.
set /p "OK=Bestaetigen? (j=ja;n=nein) " 
30.
if /i not "%OK%"=="j" goto :eof 
31.
for /f "delims=" %%A in ('dir /b /a:-d %Ausgang%\%Maske%') do ( 
32.
for /f "tokens=1-8 delims=[]._()-" %%B in ("%%A") do ( 
33.
set "B=%%B" 
34.
IF "%%B"=="" set "B=xypqxyp"  
35.
set "C=%%C" 
36.
IF "%%C"=="" set "C=xypqxyp"  
37.
set "D=%%D" 
38.
IF "%%D"=="" set "D=xypqxyp" 
39.
set "E=%%E" 
40.
IF "%%E"=="" set "E=xypqxyp"  
41.
set "F=%%F" 
42.
IF "%%F"=="" set "F=xypqxyp"  
43.
set "G=%%G" 
44.
IF "%%G"=="" set "G=xypqxyp"  
45.
set "H=%%H" 
46.
IF "%%H"=="" set "H=xypqxyp"  
47.
set "I=%%I" 
48.
IF "%%I"=="" set "I=xypqxyp"  
49.
for /f "delims=" %%a in ('dir /b /a:d "*!B!*" "*!C!*" "*!D!*" "*!E!*" "*!F!*" "*!G!*" "*!H!*" "*!I!*"') do ( 
50.
if /i not "%%a"=="Datei nicht gefunden" if /i not "%%a"=="Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden." xcopy "%Ausgang%\%%~nxA" "%Ziel%\%%a"  
51.
52.
53.
54.
popd 
55.
echo.Fertig 
56.
pause>nul
Zeile 2-4 anpassen
Es versucht Teile der Dateinamen in den Ordnernamen zu finden und gibt einen Vorschlag aus.
Vielleicht musst du die Zerteilung des Dateinamens anpassen (bei delims=,Zeile 7 und 32).
Das Script ist auf Dateinamen mit bis zu 8 Teile inkl. Endung ausgelegt.

Mfg,
Mathe172
Bitte warten ..
Mitglied: Froschen
24.05.2011 um 20:57 Uhr
Danke. Wenn du mir noch erklären könntest was ich da genau anpassen muss ( bzw was ich dort durch Ausgang , Ziel und Maske ersetzten muss) und was ich bei delims= machen muss wäre ich dir sehr dankbar. Weil wie gesagt ich habe nur "begrenztes" Wissen über Batch.

Vielen dank im vorraus.

Mfg Froschen
Bitte warten ..
Mitglied: mathe172
24.05.2011 um 21:42 Uhr
Hallo,

Also:
Bei Ausgang gibst du nach dem = den Pfad zu dem Ordner an, in dem die Dateien liegen (die man kopieren muss)
Bei Ziel gibst du den Ordner an in dem alle Film-Ordner liegen (in deinem Beispiel der Überordner von Tarzan)
Bei Maske gibst du die zu suchenden Dateien an - *.* für alle, *.txt zum Beispiel für TextDateien

Und das mit den Delims:
Deiner Beschreibung habe ich entnommen, dass zum Beispiel Nummern in eckigen Klammern an den Dateinamen hängen. Also habe ich bei Delims mal ein Paar Trennzeichen reingetan.
Er würde also bei der Datei [54354436]Tarzan.mkv diesen Namen in 54354436, Tarzan und mkv zerlegen (Trennzeichen [,] und .) und dann nach Ordnern suchen, die einen von diesen Teilen enthalten.
Versuch es mal so zu lassen, und schau wie gut es funktioniert. (Sonst schreib gib mal eine Liste mit Beispielnamen an, die das gleiche Schema wie die echten haben.)

Mfg,
Mathe172
Bitte warten ..
Mitglied: Froschen
24.05.2011 um 22:22 Uhr
hi,

Sorry er findet sie zwar und kann sie richtig zuordnen nur nicht einfügen die Batch möchte dann statt [6456]Tazan.mkv ,Tarzan.mkv einfügen. Bekomme Errormeldungen er würde die Datei nicht finden.
Und als Liste von Beispielen:

[ABZ]Tarzan_08_H264.mp4
[ABC]_Mars_07_h264_1280x720_[F1A5FE38].mkv
[ABX]Futter_fuer_Tiere!_-_01v2(ger.sub)[Xvid][6BA1F680].avi
[AFI]45-Kung_Fu_Panda_01[720P][B3E7A446].mp4


Vielen dank im vorraus.
Mfg Froschen
Bitte warten ..
Mitglied: mathe172
24.05.2011 um 22:38 Uhr
Hallo,

sorry, ein Kopierfehler meinerseits- versuch mal in Zeile 39 aus "%%~nxA" "%%A" zu machen und aus %Ausgang% %Ziel%

Mathe172
Bitte warten ..
Mitglied: Froschen
24.05.2011 um 22:50 Uhr
Hi,

Ok , die Zeil sieht jetzt so aus :

01.
if /i not "%%a"=="Datei nicht gefunden" if /i not "%%a"=="Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden." xcopy "%%A" "%Ziel%\%%a"  
Funktioniert aber leider nicht.
Kann sie richtig zuordnen, nur nimmt er statt [5354456]tarzan.mkv Tarzan.mkv zum kopieren und kann die nicht finden.

Hier nochmal die Bsp.
[ABZ]Tarzan_08_H264.mp4
[ABC]_Mars_07_h264_1280x720_[F1A5FE38].mkv
[ABX]Futter_fuer_Tiere!_-_01v2(ger.sub)[Xvid][6BA1F680].avi
[AFI]45-Kung_Fu_Panda_01[720P][B3E7A446].mp4

mfg Froschen
Bitte warten ..
Mitglied: mathe172
25.05.2011 um 14:44 Uhr
Hallo,

versuch mal folgendes:
Füge Ausgang%\ vor dem %%A in der Zeile ein, und aus %%A wieder %%~nxA (also "%Ausgang%\%%~nxA")
Das Problem ist, dass in %%A nur der Dateiname ohne Pfad steht und die Datei im Zielordner nicht gefunden werden kann.

Mathe172
P.S.:Falls bei den Kopiervorschlägen eine Zeile mit "Datei nicht gefunden" ist, dann konnte die Datei nicht zugeordnet werden
P.P.S.:Am besten ist, du kopierst nochmal den obigen Code (sollte ausgebessert und ein wenig angepasst sein)
Bitte warten ..
Mitglied: Froschen
25.05.2011 um 16:25 Uhr
hi

Super mit dem oberen script klappts jetzt ^^ danke nochmal .


mfg Froschen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch Ordner erstellen und verschieben
gelöst Frage von FromeonlyBatch & Shell6 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem beim erstellen einer Batch. Ziel der Batch soll es sein, dass sie ...

Batch & Shell
Ordner per Batch verschieben, Datei kopieren
gelöst Frage von Shape.ShifterBatch & Shell2 Kommentare

Guten Abend :) Ich möchte mein Backup etwas anpassen und muss dafür viele Ordner verschieben und jeweils eine Datei ...

Batch & Shell
Batch: bestimmte Datei finden und den Ordner verschieben
gelöst Frage von Gari.onBatch & Shell9 Kommentare

Hallo! ich hoffe ich bin hier richtig, es geht um folgendes Problem: in einem Ordner liegen mehrere Unterordner mit ...

Batch & Shell
Batch: Dateien in einen Ordner verschieben, wenn sie im Zielordner nicht schon vorhanden sind
gelöst Frage von SinzalBatch & Shell7 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu im Forum und versuche mich an meiner ersten Frage. Bitte habt etwas Nachsicht, wenn ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 4 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1010 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell21 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...