Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Was bedeutet das Dollar-Zeichen hinter den freigegebenen Ordnernamen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: OhnePower

OhnePower (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2004, aktualisiert 01.12.2004, 20974 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo, bitte nicht gleich steinigen, jeder ist mal klein angefangen!
Was bedeutet das " $ " - Zeichen hinter den freigegebenen Ordnernamen?
Wenn ich das richtig interpretiere werden damit die Ordner der anderen User ausgeblendet, oder?
Wie funktioniert das, wer kann helfen?

Danke!
Mitglied: Lord-Helmi
13.09.2004 um 07:10 Uhr
Hallo,

dabei handelt es sich um eine administrative Freigabe, dass heisst, sie ist für andere nicht sichtbar. Kann aber ansonsten beutzt werden, wie eine ganz normale Freigabe auch.

Gruß
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: EnemyMind
13.09.2004 um 10:14 Uhr
Moin Moin aus Hamburg,

ja da hat Michael recht, ist eine versteckte Freigabe durch das "$" Zeichen!

Hier mal ein Sicherheitshinweis: Administrative Freigaben, wie ADMIN$, IPC$, C$ sollten vom Rechner entfernt werden, da sie ein großes Sicherheitsriskio in sich bergen. Die Administrativen freigaben sind auf jedem neu installiertem Rechner gleich, und das wissen auch die Hacker.
Löscht die Freigaben in der Computerverwaltung (unter Adminrechten sonst sind sie beim nächsten booten wieder da).

greetz
EM
Bitte warten ..
Mitglied: NewName
13.09.2004 um 15:40 Uhr
Hallo !

Du kannst jede Freigabe mit einem "$" am Ende versehen, wenn du sie vor anderen Usern verstecken willst. (schützt dich in manchen Fällen vor allzu neugierigen Fragen einiger Anwender)

Den Tipp von EnemyMind würde ich niemals durchführen! (löschen aller Adminfreigaben)
Damit würde dein System instabil werden und nicht mehr korrekt arbeiten.
Windows und einige Dienste benötigen diese Freigaben, da sie untereinander dadurch kommunizieren.
Die Grundregel in einem Windowsnetzwerk lautet immer:
Passwort min. 6 Zeichen und die Gruppe "Jeder" aus der ACL entfernen.
Damit bist du schon einmal auf der (halbwegs) sicheren Seite.
Bitte warten ..
Mitglied: mr.psyc
01.12.2004 um 10:49 Uhr
Man sollte auch wissen, dass es sambaclients gibt, die freigaben trotz des "$" am ende sehen können. d.h. diese "versteckte freigabe" ist also nicht nur ein offenes geheimnis, sondern wird wohl nur vor windowsclients versteckt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Anmeldename mit "Dollar"-Zeichen als Abschlusszeichen (6)

Frage von LordNicon79 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Ordnernamen aus Dateinamen erstellen (1)

Frage von Dr.Byte zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Debian
gelöst Passwörter in Skripten die mit Dollar-Ausrufezeichen beginnen (5)

Frage von crackhawk zum Thema Debian ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...