Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bedingte Formatierung aufgrund von Sa oder So

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: lordofremixes

lordofremixes (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2012 um 14:25 Uhr, 10621 Aufrufe, 11 Kommentare

Suche die Formel für die Bedingte Formatierung aufgrund von Sa oder So für alle darunter liegenden Zellen

Hallo zusammen,


Habe in einer Exceldatei (Excel 2010) eine Zeile in der Mo Di Mi Do Fr Sa So und wieder Mo Di Mi Do Fr Sa So. Jetzt soll diese Zeile auf den Wert Sa oder So überprüft werden und alle darunter liegenden Zellen (inkl. der Überschrift )
Grün für Samstag und Rot für Sonntag formiert werden.

Weiß bitte irgendjemand wie das geht? Ist wirklich dringend. Muss das heute noch vor meinem Urlaub hinbekommen und das Internet liefert mir nur Infos wie ich die eine Zelle, in der der Wert enthalten ist, formatieren kann.


Gruß
Lordofremixes
Mitglied: d4shoerncheN
20.04.2012 um 14:29 Uhr
Hallo,

ich habe leichte Verständisprobleme. Benutz mal bitte die Formatierungshilfe hier im Forum und bau deine Tabelle beispielhaft nach.

Meinst du es so wie unten?

Mo Di Mi Do Fr
grün weiß rot weiß weiß
grün weiß rot weiß weiß
Bitte warten ..
Mitglied: Maze1966
20.04.2012 um 14:31 Uhr
Hi,

Alles markieren dann Datei>bedingte Formatierung>Regeln zum hervorheben von Zellen>ist=>Sa mit ( dann die Füllung aussuchen) fertig
das gleichemachst du mit Sonntag
Bitte warten ..
Mitglied: lordofremixes
20.04.2012 um 14:35 Uhr
Hallo d4shoerncheN ,

kann man hier eigentlich kein Bild oder Datei hochladen?

Ich habe eine Datei in der steht

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do
Mitarbeiter
PersNr





Jetzt möchte ich alle Zellen unter Sa (inkl. Sa ) zB grün und alle Zellen unter So (inkl. So ) zB rot formatieren?
Das Format für Di Mi Do Fr Sa So Mo Di ist TTT , deswegen geht =WOCHENTAG($C10;2)>=6 nicht, oder mache ich da was falsch?

Gruß
lordofremixes
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
20.04.2012 um 14:36 Uhr
Zitat von Maze1966:
Hi,

Alles markieren dann Datei>bedingte Formatierung>Regeln zum hervorheben von Zellen>ist=>Sa mit ( dann die Füllung
aussuchen) fertig
das gleichemachst du mit Sonntag
Hier wäre das Problem aber, dass er nur die Zellen wo der Wert vorkommt einfärbt. Er möchte grundsätzlich alle darunter liegenden Zellen auch mit einfärben.
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
20.04.2012 um 14:36 Uhr
Hallo,

also quasi wie ich es oben mit Text dargestellt habe?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
20.04.2012 um 14:44 Uhr
Moin lordofremixes,

Annahme: zum Beispiel in Zeile 4 stehen die "Mo", "Di", "Mi"... etc Wochentagsabkürzungen. los gehts in Spalte "B"
Alle Zellen markieren, die eingefärbt werden sollen.

"Bedingte Formatierung", "Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden..." (was für ein Sprachungetüm)

Für Sa-Prüfung: Formel =B$4="Sa" und Farbe grün auswählen
Für So-Prüfung: Formel =B$4="So" und Farbe rot auswählen

Wesentlich ist die Zeilenangabe absolut (mit $-Zeichen), die Spaltenangabe relativ (ohne $-Zeichen)

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: lordofremixes
20.04.2012 um 14:44 Uhr
Hallo d4shoerncheN,

ja genau so wie du es oben dargestellt hast, halt nur für Samstag und Sonntag.

Gruß
lordofremixes
Bitte warten ..
Mitglied: lordofremixes
20.04.2012 um 14:59 Uhr
Hallo Biber,

funktioniert zwar, nur sind die Zellen in den Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do steht, nicht als Text sondern als TTT formatiert (da sie berechnet werden)
Hinter Di steckt die Zahl 41030 und wird dann durch die TTT Formatierung zu Di.

Gruß
Lordofremixes
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
20.04.2012 um 15:07 Uhr
Moin lordofremixes,

ich korrigiere:
Annahme: zum Beispiel in Zeile 4 stehen die Wochentagsabkürzungen "Mo", "Di", "Mi"... etc. als "TTT"-formatiertes Datum
Los gehts in Spalte "B"
Alle Zellen markieren, die eingefärbt werden sollen.

"Bedingte Formatierung", "Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden..." (was für ein Sprachungetüm)

Für Sa-Prüfung: Formel =Text(B$4;"TTT")="Sa" und Farbe grün auswählen
Für So-Prüfung: Formel =Text(B$4;"TTT")="So" und Farbe rot auswählen

Wesentlich ist die Zeilenangabe absolut (mit $-Zeichen), die Spaltenangabe relativ (ohne $-Zeichen)

Grüße
Biber

P.S.
Zitat von lordofremixes:
Ich habe eine Datei in der steht

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do
Mitarbeiter
PersNr
Nimmst du deine Glaskugelpolitur mit in den Urlaub oder könnte ich mir die ausleihen?
Bitte warten ..
Mitglied: lordofremixes
20.04.2012 um 15:18 Uhr
Biber,

ich sag nur eins : Spitzenmäßig!!!!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lordofremixes
20.04.2012 um 15:22 Uhr
Schenk ich dir sogar ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst EXCEL Bedingte Formatierung wenn bestimmtes Jahr im Datum ist (6)

Frage von Hobi84 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel bedingte Formatierung per Formel mit übernehmen (16)

Frage von Florian86 zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Powershell - Formatierung der Ausgabe (2)

Frage von Scroller zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...