Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Befehlssequenz in Taskplaner anwenden?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Johns

Johns (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2007, aktualisiert 14:39 Uhr, 3884 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich sollte mit Hilfe des Taskplaners folgenden Befehl ausführen.
Mit Net Stop soll ein SQL-Datenbank Dienst beendet werden damit ein Datensicherungsprogramm die Daten sichern kann.
Wie und wo kann ich eine Befehlssequenz im Taskplaner eingeben?

Danke...
Mitglied: ketchup
11.01.2007 um 13:46 Uhr
Hi!

wenns nur ein commando ist wie "net stop XXX", dann einfach als kommando eingeben.

andererseits, schreibst du eine kleine batch und trägst dann die batch als command im TaskScheduler ein.

zB Batch:

@echo off
setlocal
set logfile=logfile.log
net stop XXXX >> %logfile% 2>&1
endlocal


mfg
jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Johns
11.01.2007 um 14:32 Uhr
Alles klar, habs hin bekommen.
thx
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.01.2007 um 14:39 Uhr
Hi,
wunderbar...dann bitte ich dich rum, den Beitrag zuschließen. Einfach oben auf "editieren" gehen und den entsprechenden Hacken setzen! Danke..


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst GPO auf alle PCs mit bestimmtes Computernamen Schema anwenden lassen (5)

Frage von Michael-ITler zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst exe per Taskplaner - 1 ist keine zulässige win32-anwendung (3)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Visual Studio
gelöst Ein VBScript in Visual Studio 2013 als Windows Forms Anwendung anwenden (2)

Frage von Knuefi zum Thema Visual Studio ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (14)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...