Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bekomme keinen Ping auf mein Kabelmodem wenn ich den router wgr614v6 vorschalte ! Internet geht aber ?

Frage Netzwerke

Mitglied: Sveniboy

Sveniboy (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2006, aktualisiert 12.10.2006, 6089 Aufrufe, 14 Kommentare

Probleme mit FTP server stellen !

Hallo Freunde,

habe vollgendes Problem: Bin seit ein paar Tagen Kabel Deutschland Kunde und habe mir jetzt vors Kabelmodem einen Router Namens Netgear Wgr614v6 vorgeschaltet ! Komme einwandfrei ins Netz aber wenn ich einen FTP server stellen will geht das nicht ! Kann zwar den router anpingen aber wenn ich die IP meines Kabelmodems anpingen will geht gar nix und die brauche ich ja dazu ! Klemme ich den Router ab geht es aber und ich kann einen server stellen und hab auch Ping und alles super ! Bitte helft mir bastle seit Tagen und nix geht ! Habe auch mal alle Trigger ports freigegeben und trotzdem nix ! Noch was ist komisch habe ja von Kabel Deutschland normalerweise eine Feste IP xx.xx.xx.93 sobald ich aber den Router anschliesse ändert sich die IP auf xx.xx.xx.12 und das ist immer wieder das selbe ! Geh ich direkt rein dann die eine mit router die andere !
Mitglied: cykes
12.10.2006 um 08:50 Uhr
Hi,

nur um sicher zu gehen, dürfte eigentlich nicht anders funktionieren, Du hast das so
angeschlossen: KabelInternet <-> Kabelmodem <-> Router <-> PC
(bzw. die Variante ohne Router)!?

Dass der Router die (feste) IP ändert, kann nicht sein. Du bist Dir sicher, dass das nicht die
interne Router IP bzw. interne IP des PCs ist (z.B. 10.0.0.12 oder 192.168.0.12 oder so ähnlich
im 192.168.x.12 Bereich)?

Um einen FTP Server auf einem PC hinter einem Router betreiben zu können, muss entweder
Portforwarding im Router eingerichtet werden, dort die Ports des Servers weiterleiten auf die (interne) IP des PCs auf dem der Server läuft, also z.B. Port 20 und 21 auf 192.168.0.12.
(Das war nur ein Beispiel, ich kenne Deine genaue Router Konfiguration nicht!).
Von aussen ist dann Dein FTP Server über die feste IP von Kabel Deutschland und dem entsprechenden Port erreichbar.
Wenn das nicht funktionieren sollte, gibt es nur die Möglichkeit, einen anderen Router mit funktionierendem Portforwarding ( z.B. die meisten Modelle von Linksys machen das sehr
zuverlässig), oder den FTP Server in die DMZ zu stellen, dann hängt dieser Rechner
ohne zwischengeschaltete Router Firewall im Internet, und sollte ausreichend mittels Antivirensoftware und eventuell einer Software Firewall geschützt werden.

Soweit ich aber weiss, sieht es Kabel Deutschland gar nicht gern, wenn Server am Kabel Internet Anschluss betrieben werden, liess Dir am besten nochmal die AGBs durch, bevor
es Ärger gibt.

Gruß

cykes

[EDIT] Noch eine kleine Ergänzug, es funktioniert mit dazwischengeschaltetem Router übrigens nicht, sich von einem PC im internen Netz über die externe (feste) IP mit
dem FTP Server zu verbinden, das liegt an der NAT Funktion des Routers und ist normal.
Testen musst Du den externen Zugang zu Deinem FTP von einem Rechner ausserhalb
Deines Netzwerkes.
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
12.10.2006 um 09:25 Uhr
[EDIT] Noch eine kleine Ergänzug, es
funktioniert mit dazwischengeschaltetem
Router übrigens nicht, sich von
einem PC im internen Netz über die
externe (feste) IP mit
dem FTP Server zu verbinden, das liegt an
der NAT Funktion des Routers und ist normal.
Testen musst Du den externen Zugang zu
Deinem FTP von einem Rechner ausserhalb
Deines Netzwerkes.

kann ichleide rnicht bestätigen... hatte einen sx541, und da ging das wie sahne... alternativ kann man ja dyndns-einrichten, die netgear kiste kann das ja...
Bitte warten ..
Mitglied: Sveniboy
12.10.2006 um 11:12 Uhr
Bin mir sicher das der Router die IP ändert oder bzw. das Kabel modem wenn ich denn router anstecke !
Man sieht es ja auf die Seite www.eigene-ip.de am besten !

Wenn er dran ist hab ich wirklich xx.xx.xx.12

Wenn er nicht dran ist und ich geh auf die Seite zeigt sie mir die gleiche xx.xx.xx.93 halt bloß hinten ändert sie sich !

Ich weiß selber wie das klingt mein Freund ist Netzwerk techniker und sagt er kann mir da auch nicht helfen weil er so was noch nie gesehen hat !

Ich habe die ports bei Port-Triggering komplett frei gegeben von 1 - 65534 und trotzdem geht nix !

Ich werd noch irre hab die ganze Nacht nichts geschlafen und alles probiert brauche bitte noch ne Idee !

Hab jetzt alles Resetet und von vorn begonnen !

Im moment hab ich nur die Ports freigegeben und alles geht sogar so ein Programm wie Emule geht !

Mein Freund sagte ich soll es mal runter laden und dann auf ports testen gehen und alle tests sind OK der TCP/IP test erfolgreich und auch der UDP test hat geklappt alles geht nur wenn ich nen FTP server stellen will oder mich nur mal anpigen will geht nix auch mein Freund kann mich von ausserhalb nicht anpingen !

Ich werd noch verrückt so ein scheiß Router !
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
12.10.2006 um 11:22 Uhr
1. hast du die möglichkeit nen anderen route rzu testen?

2. gibt es ne portsperrung seitens des providers??

3. deaktiviere auf dem route rmal dhcp... wie sind die ip-adressen der einzelnen geräte und schnittstellen??
Bitte warten ..
Mitglied: Sveniboy
12.10.2006 um 14:35 Uhr
Hab ich alles schon gemacht die einzelnen IP`s sind 192.168.1.2 und halt 192.168.1.3

Hab echt so gut wie alles probiert mit DHCP und ohne und von außerhalb kann doch keine port sperrung vorliegn ohne router geht es ja ! hat bestimmt was mit der geänderten IP zu tun wenn ich den router anstecke !!!

Das kann ja nicht normal sein das der die IP hinten einfach ändert !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
12.10.2006 um 14:36 Uhr
welches gerät hat an welchem interfaces welche ip??
Bitte warten ..
Mitglied: Sveniboy
12.10.2006 um 15:34 Uhr
Wie meinst du das an welchen interfaces ?
Bitte warten ..
Mitglied: Sveniboy
12.10.2006 um 15:39 Uhr
und sorry das ich mit den Antworten so lange gebraucht habe musste schnell mein Kind holen und meine Frau !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
12.10.2006 um 15:39 Uhr
die geräte haben alle jeweils mindestens 2 schnittstellen/interfaces/steckbuchsen.. welcher port/welche buchse ist mit welchem gerät verbunden?? wie sind die buchsen beschriftet?? und welche IP hat welche buchse
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
12.10.2006 um 15:40 Uhr
und sorry das ich mit den Antworten so lange
gebraucht habe musste schnell mein Kind holen
und meine Frau !!!

no prob
Bitte warten ..
Mitglied: Sveniboy
12.10.2006 um 15:43 Uhr
Begreif ich jetzt zwar nicht ganz aber gut !!!

Meinst du z.B. 192.168.1.2 ist über Wireless Lan verbunden !

Und die 192.168.1.3 steckt in Lan 1 per Kabel !
Bitte warten ..
Mitglied: Sveniboy
12.10.2006 um 15:51 Uhr
Hab glaub ich die Lösung hab mir grad nochmal den Verbindungsstatus vom Router angeschaut !

Und zwar er benutzt als IP Adrsse zum Router die IP xx.xx.xx.12

aber er richtet einen Standart Gateway auf xx.xx.xx.254 ein !!!

Und auf den bekomme ich einen ping !!!

Kann s also sein das wenn ich den Standartgatway als IP für den FTP angebe das ich dann nen Server stellen kann oder bin ich jetzt ganz daneben !
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
12.10.2006 um 15:54 Uhr
bitte kurz die ip-konfiguration der einzelnen gerät eposten.. sonst kann ich da auch nix sagen..
Bitte warten ..
Mitglied: Sveniboy
12.10.2006 um 16:15 Uhr
Hab es schon gelöst trotzdem vielen vielen Dank !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Kabelmodem vor Lancom Router (4)

Frage von heisenberg4 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...