Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie bekomme ich zwei seperate ISP-Verbindungen an einem SBS2003R2 zum laufen?

Frage Internet

Mitglied: bluebird2000

bluebird2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2010 um 11:14 Uhr, 2720 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen...

wie oben schon beschrieben habe ich zwei Internetverbindungen zur verfügung! (nicht gewollt aber dann schon was draus machen!)
Ich habe jetzt meinen SBS2003R2 an der VDSL50-Leitung dran und jetzt ist noch ne 20ter vom Kabelanbieter da...

Kann ich denn die zwei Leitungen bündeln? Was ich jetzt nicht wirklich glaube...
Was gibt es denn für Möglichkeiten!?

Mit speziellen Profi-Router? Da aber auch nur eine Aufteilung für bestimmte Dienste und keine Bündelung!?!?
Macht da ein Proxy igendwie Sinn!?

MfG
Andreas
Mitglied: aqui
08.04.2010 um 12:38 Uhr
So etwas macht man mit einem Dual WAN Router am besten, wie z.B. einem Draytek_2910
Wie das dann geht und was man dort alles einstellen kann kannst du hier nachlesen:
http://www.draytek.de/Beispiele_html/Ethernet_WAN_LAN/Dual_WAN.htm
bzw.
http://www.draytek.de/Beispiele_html/Ethernet_WAN_LAN/Load_Balance_Poli ...
Ein "spezieller" Router ist das nicht sondern Stangenware. Kostet nicht mehr als ein anständiger Heimrouter !!
Alles andere ist Frickelei und funktioniert nicht sauber.
Mal ganz abgesehen davon das es heute im Zeitalter von 20 Euro Baumarktroutern ja Steinzeit Verhalten ist einen MS Server direkt im Internet zu exponieren so wie du es vorhast.
Bitte warten ..
Mitglied: bluebird2000
08.04.2010 um 13:11 Uhr
Hallo aqui....

der 2910 scheint eine gute Lösung zu sein, kostet aber gebraucht auch noch 130€.
Aber eine Bündelung der beiden Leitungen ist generell nicht möglich!
Ich kann also entweder die zweite Leitung al Sicherheit verwenden oder für einzelne Dienste beide aufteilen.

und wegen meinem Steinzeitverhalten!? Ist das auf den eingebaute SPI-Firewall zu beziehen?


Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.04.2010 um 19:50 Uhr
Steinzeit ist darauf zu beziehen wenn man einen Server direkt ohne NAT Router ins Internet hängt was du ja vermutlich vorhattest....

Generell ist eine Bündelung mit Multilink PPP beider Leitungen möglich. Nur so gut wie kein Provider supportet sowas und wenn dann musst du dafür extra bezahlen und benötigst einen Router der das Feature auch supportet.
Vermutlich denkst du so an eine 50 Euro Hardware....mit der ist sowas nicht zu machen, noch nichtmal ein Link Load Balancing was mit dem o.a. Router problemlos möglich ist.
Eine Alternative für dich wäre noch ein Linksys RV082, und auch Edimax und LevelOne bieten noch Dual WAN Port Router an.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (15)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (15)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...