Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Belinea TFT flackert

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: 16-Bit

16-Bit (Level 1) - Jetzt verbinden

09.10.2007, aktualisiert 29.04.2008, 7656 Aufrufe, 4 Kommentare

Nach Umstellung auf neue Rechner flackern die TFT´s

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass ich bei uns in einer Niederlassung 10 Rechner ausgetauscht habe. Es standen dort vorher PIII mit 650MHz und einer Matrox G450. Diese habe ich durch Dell Optiplex 320 mit OnBoard Grafik ausgetausch. Die alten Rechner hatten ein Netzteil mit Stromein- und ausgang. Wenn ich jetzt den TFT direkt in die Steckdose stecke flackert dieser. Stecker drehen und andere Steckdose habe ich auch schon probiert. Wenn ich jedoch den alten Rechner, nicht eingeschaltet zwischen den Strom hänge ist das Bild OK. Ich habe mal ein Netzteil auseinandergebaut und gesehen, dass dort am Stecker Kondensatoren und Widerstände sind.

Ich habe mal zum Testen einen alten CRT an die normale Steckdose und denn Dell Pc gehängt. Funktioniert einwandfrei. Nur die TFT´s machen ohne einen "Netzfilter" Probleme.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit ein vernünftiges Bild zu bekommen?

Grüsse
16-Bit
Mitglied: 13100
09.10.2007 um 13:12 Uhr
2 dinge würd ich mal tun, insofern du nich schon hast:

versuch mal ne komplett andere steckdose, in nem anderen
raum an ner anderen leitung(sstrang, der an ner anderen
sicherung hängt), möglicherweise is die stromversorgung
vorort suboptimal.

falls das flimern nur minimal is, check mal die eingestellte
bildschirmwiederholfrequenz. die flachen dinger stehen
eher auf niedrige 60-75hz und produzieren darüber hinaus
oftmals geflimmer.
Bitte warten ..
Mitglied: 16-Bit
09.10.2007 um 13:55 Uhr
Hallo Angeldust,

das mit den 60 - 75 Hz hatte ich schon probiert. Hatte leider auch nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Ein dickeres VGA-Kabel von einem alten CRT brachte etwas Linderung. Der Treiber von BELINEA ist installiert und ich habe auch am Monitor schon alle Einstellungen druchprobiert. In einer anderen Niederlassung brachte das drehen des Netzsteckers abhilfe.

Dieses "Phänomen" tritt in dem ganzen Gebäude auf, also egal in welchem Büro ich mich befinde. Ich hatte auch schon den log der USV überprüft, um Spannungs, oder Frequenzschwankungen auszuschliessen. Die Spannung ist zwischen 228V und 235V. Die Frequenz stetig bei 50,0Hz.

Habe es gerade mal mit einer "Blitzschutzsteckdosenleiste" ausprobiert. Flackern ist weg. Es kann doch aber eigentlich nicht sein, dass man solche Geräte kaufen muss um einen TFT einzusetzen, oder?? Desshalb denke ich auch, dass Deine Idee mit der Stromversorgung richtig ist, aber was tun??
Bitte warten ..
Mitglied: jlasner
25.04.2008 um 17:25 Uhr
jau.... der letzte eintrag is zwar schon ne weile her aber sei's drum - ich hab das gleiche problem.
ich hab die frequenz vom tft jetzt mal von 75 auf 70 runtergeschraubt und in den ersten minuten sieht's ganz gut aus.
allerdings ist das bei mir bisher auch immer nur sporadisch aufgetreten..... ?!?!?

gibt's denn neue erkenntnisse? hat jemand des pudel's kern entdeckt?

greetz
jl
Bitte warten ..
Mitglied: 16-Bit
29.04.2008 um 07:51 Uhr
Hallo jlasner,

Du hast recht, der letzte Beitrag ist schon eine Weile her... Etwas neues gibt es: Ich habe die Kabel durch "uralte" CRT-Kabel ausgetauscht. Die sind noch doppelt abgeschirmt und haben an jeder Seite einen Ferritkern. Dadurch ist es nicht weg, aber besser geworden. Wir hatten auch schon einen staatlich geprüften Strippenzieher (Elektriker) da. Der konnte sich aber auch keinen Reim darauf machen.

Vor etlichen Jahren hatten wir öfter das Problem, dass einige Geräte, incl. USV sich von Zeit zu Zeit verabschiedet haben. Schräg gegenüber ist ein Stahlwerk und das verbraucht wohl reichlich Strom. Damal hatten wir Spannungsspitzen bis 260V und manchmal Dauerspannung um die 245V. Aber wenn ich mir jetzt den LOG der USV ansehe haben die das Problem wohl im Griff.

Wenn noch jemand eine gute Idee hat....

Grüsse
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Extremes Ruckeln bei RDP (7)

Frage von Henere zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
Blickschutzfilter für Monitore (12)

Frage von TiTux zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Installation
gelöst booten von USBstick mit NANO Server - Bootmenue (GPT?) überschrieben (11)

Frage von mukknmohre zum Thema Windows Installation ...

Windows 7
gelöst Notebook - keine Installation eines OS mehr möglich (6)

Frage von mike7050 zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...