Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benennungsrichtlinie für Clients

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 117109

117109 (Level 1)

17.02.2015, aktualisiert 19.02.2015, 712 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi Leute,

ich häng irgendwie bei einer Aufgabe fest.
Vielleicht mangelt es an Verständnis oder an Erklärungen.. ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Also bei der Benennungsrichtlinie für den PC ist die Vorgabe wie folgt:

die ersten beiden Buchstaben sollen "PC" lauten, danach folgt ein (-), dann sollen die ersten 2 Buchstaben des Vornamens verwendet werden, wieder mit (-)
Zum Schluss soll eine 3stellige Zahl mit führenden 0en erscheinen.

Mein Entwurf:%PC-%2First-%03#

hier wird mir sofort das Format bemängelt und ich denke das ich auf dem falschen Weg bin..
Ich hoffe ihr könnt mir helfen?

Danke
Mitglied: Dani
17.02.2015 um 19:34 Uhr
Guten Abend,
in welcher Anwendung willst du deinen Entwurf hintelegen und wie lautet die Fehlermeldung?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 117109
17.02.2015, aktualisiert um 20:05 Uhr
Hi Dani,

das ist der Windows Server 2012.
Das Tool lautet Windows Bereitstellungsdienste. und es geht darum wie man Clients per PXe betankt und in der Aufgabe soll quasi die Vorgabe des Rechnernamens erfolgen.
Ich weiß aber nicht wie ich das mit dem "PC"einbaue, den Rest bekomme ich hin.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 17.02.2015, aktualisiert 19.02.2015
Wo hast du die Variable %PC gefunden? Kenne ich nicht und wird auch im Technet nicht aufgelistet.
Ich würde es mal so versuchen: PC-%2First-%03#


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 117109
17.02.2015 um 20:28 Uhr
Oh Gott ich Idiot.
Puh vielen Dank!!!
Mit anderen Augen sieht man besser.. :D
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
17.02.2015 um 21:02 Uhr
Bitte Frage auf gelöst setzen.

Schönen Abend,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
17.02.2015, aktualisiert um 23:47 Uhr
Hallo,

im RFC steht man möge einen PC Namen vergeben, der mit dem User nichts zu tun hat.
Man stelle sich vor ich nenne meine Katze. CAT-LENNY-01 oder Lenny-Katze
das macht meiner Ansicht keinen Sinn.
Aber ich finde es häufig in Firmen vor.

Mein Tip: PC/TC(ThinClient)/S(Server)/TS(TerminalServer) + Inventarnummer


Grüße Lenny
Bitte warten ..
Mitglied: 117109
18.02.2015 um 11:14 Uhr
Ja über die Inventarnummer habe ich auch schon nachgedacht.
Mit dem Username ist an sich doof da sich ja, wenn möglich mehrere User an dem Rechner anmelden sollen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dilbert-MD
18.02.2015 um 13:52 Uhr
Hallo,

Wie wäre es wenn z.B. das Betriebssystem / die Dosennummer / die Raumnummer / die letzten 3 IP-Stellen / Telefondurchwahl mit einbezogen werden ?

Klickt der User unter WIN7 im Explorer auf "Computer" kann er den Comuternamen vorlesen, dann hat der Support auch die IP / Dosennummer und kann ggf. Kabel prüfen, ping senden, RDT / Teamviewer starten,
In Konsolen-Ansichten erkennt man in der Liste der PC-namen auch gleich, welches BS istalliert ist. Muss ja nicht ausgeschrieben werden - 2 Stellen reichen.
Ebenso kann bei Clients mit besonderen Aufgaben (Reserve, Steuerungen, Komm-Server, etc. ) auch die Verwendung mit einfließen.

Schlägt ein Überwachungstool Alarm kann der Admin gleich anrufen (Durchwahl) ohne lange Listen zu durchsuchen und im Notfall den Stecker aus dem Switch ziehen (Dosennummer).

Gruß
Holger
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
12 Windows Clients zentral administrieren (10)

Frage von kaufmann zum Thema Microsoft ...

Windows Update
WSUS zeigt max. 69 Clients an (2)

Frage von TheGoodOne zum Thema Windows Update ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (21)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Update
Clients reporten nicht an WSUS (12)

Frage von mk139 zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...