Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzer soll automatisch abgemeldet werden, geht aber nicht ...?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: turan

turan (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2004, aktualisiert 13.04.2006, 11742 Aufrufe, 6 Kommentare

...nicht unter W2k Server mit W2k Profesional Arbeitsstationen

Hallo Leute,

es muss doch möglich sein, Benutzer mit dieser Richtlinie abzumelden. Wofür ist sie sonst da????

"Benutzer automatisch abmelden, wenn die Anmeldezeit überschritten wird (lokal)"
funktioniert nicht, beide: Server und Arbeitstation sind W2k!

genauso:
"Benutzer nach Ablauf der Anmeldezeit automatisch abmelden" funktioniert auch nicht!
beide: Server und Arbeitstation sind W2k!

unter NT hat es geklappt!

das ist doch keine unwichtige Richtlinie, das Problem muss doch bekannt sein.

kann mir jemand weiterhelfen?

danke
Mitglied: 2095
03.08.2004 um 17:00 Uhr
ob mann eine richtline nur lokal für den pc´ sowas machen kann weiss ich net
aber für den server kann mann es unter Active directory Benutzer und computer>Deinen X User > und dann in irgendeiner registerkarte kann mann es definieren ,die an-und abmeldezeiten...
Bitte warten ..
Mitglied: turan
04.08.2004 um 07:43 Uhr
man kann diese richtlinie definieren mit an- und abmeldezeiten das ist soweit klar, man kann sich in diesen zeiten nicht mehr anmelden aber die arbeitstationen werden nach ablauf der anmeldezeit nicht abgemeldet und das sagt diese richtlinie ja schliesslich aus (unter NT klappt es ja!).

ich vermute das es an der Kerberos Verschlüsselung liegt!?

vielleicht weiss es jemand besser

danke
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
04.08.2004 um 13:28 Uhr
hast du die an sowie die abmeldezeiten unter active directory bei deinen user definiert und ausserdem müssest du bei jedem clientpc´ die ipadresse deines servers angegeben haben...und dns richtig konfiguriert ..... dann sollte es klappen.....und mal bei dem container (wo du deinen user reingeschmissen hast..) schauen ob es da eventuel eine richtline (benutzer abmelden wenn überschritten)mal checken.
Bitte warten ..
Mitglied: turan
05.08.2004 um 09:07 Uhr
danke für die info, aber die IP Adresse des servers muss ich nicht bei jedem client definieren, um eine richtlinie zu konfigurieren (ich denke das gateway reicht aus). DNS läuft eigentlich seit jahren einwandfrei, und die container sind die richtigen, die angesprochen werden.
ich glaube die problematik ist woanders zu suchen?

mich würde interessieren, ob diese richtlinie (keine unwichtige und eigentlich eine oft genutzte) bei irgendeinem Administrator in diesem Forum funktioniert???

danke
turan
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
06.08.2004 um 13:09 Uhr
ich glaube nicht das es unwichtig ist dns bei deinen clientpc´s die ipadresse deines servers
anzugeben!!!! Den sobald du eine richtlinie definierst und willst das sie auch in Kraft tritt, dann musst du unter dns die ipadresse deines servers angeben!!!!
du kannst sie ja unter alternativer dns eintragten
oder du machst bei deinen server bei dns eine automatische weiterleitung mit der ipadresse deines standartsgataway und trägst die ip adresse bei bevorzugter dns .......
probier es aus!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: admin1987
13.04.2006 um 11:23 Uhr
habt ihr das Problem inzwischen gelöst?
Da ich das gleiche Problem habe und es nich lösen kann....

gruß chris
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Benutzer wird vom MS-SQL Server automatisch abgemeldet
Frage von slanskyWindows Server6 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein Problem das vom SQL-Server ein Benutzerkonto eines Servers das auf eine Datenbank zugreift automatisch ...

Ubuntu
Zarafa, übergabe zum Benutzer geht nicht
gelöst Frage von bunticUbuntu10 Kommentare

Hallo, nach installation von Ubuntu LTS 12.04.4 und aktuellem Zarafa 7.0 über APT-GET und der Einrichtung von Zarafa eines ...

Windows Server
Benutzer werden automatisch aus einer Sicherheitsgruppe gelöscht??
Frage von sven784230Windows Server3 Kommentare

Guten Morgen, ich habe gestern einen neuen Terminalserver mit Server 2012 eingerichtet und habe auch gleich die entsprechenden Benutzer ...

Windows Server
Remote-User wird nach der Anmeldung sofort wieder abgemeldet
gelöst Frage von NosnudinnWindows Server4 Kommentare

Hallo erstmal, folgendes Problem ein Kunde von mir will sich an seinen Terminalserver (Windows Server 2008) anmelden von einen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.