Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ein Benutzer kann ohne Netzwerk nicht angemeldet werden. (alle anderen schon)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Braintester

Braintester (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2011 um 07:59 Uhr, 5607 Aufrufe, 5 Kommentare

Sobald man einen beliebigen PC vom Netzwerk trennt, kann der bestimmte User sich nicht mehr anmelden, wobei dies bei allen anderen Funktioniert.

Guten Morgen,

Situation:
Firmennetzwerk mit 2008 Server für die AD.
Mit Windows XP bei den Clients.
Benutzer hat ein Notebook, wenn er sich hier am Netzwerk anmeldet, kann er sich ganz normal einloggen.
Sofort wenn ich das Netzwerkkabel entferne und den Benutzer abmelde, kann ich diesen nicht mehr anmelden.
Einige andere Kennungen funktionieren aber!
Meldung beim Anmelden: Das System kann Sie jetzt nicht anmelden, da die Domäne 'Domäne' nicht verfügbar ist.

Habe bei vielen anderen Beiträgen etwas zu dieser Meldung gefunden, diese haben aber entweder mit Cals oder mit der Netzwerkkonfiguration zu tun gehabt. Mein Probelm bezieht sich aber auf den Benutzer.
Habe mich an einigen Rechnern als dieser Benutzer angemledet, dass Netzwerkkabel entfernt und den Benutzer ab/angemeldet.
Dies funktionierte bereits nicht mehr. Mit meine Benutzer (oder anderen) konnte ich mich weiterhin anmelden.

Hoffe euch fällt eventuell etwas ein.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias
Mitglied: daMopsi
28.02.2011 um 08:06 Uhr
Guten morgen,

hast du schon mal geschaut, ob dieser eine User
nicht versehentlich auf dem DC als Benutzer mit einem serverseitigen Profil eingestellt worden ist?

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
28.02.2011 um 10:04 Uhr
Moin,

ich kenne nur diese Situation nur, wenn der Benutzer sich vorher innerhalb der Domäne nicht an das Notebook angemeldet hat.
Hat er das einmal gemacht, dann "cached" XP den User und das Passwort und er kann sich dann ohne Domäne eine Zeitlang (60, 90 Tage ??) anmelden.

Evtl. ist bei dem User etwas in diesem Zusammenhang im AD gesperrt, .d.h. er kann sich nur in der Domäne anmelden.

Das ist allerdings nur ein Tipp ins Blaue, keine Ahnung ob man da im AD was einstellen kann, könnte ich mir aber vorstellen
Vielleicht hilft dir das weiter.

Wenn er ein serverseitiges Profil hat, dann meldet XP das nach der Anmeldung und nimmt ein temporäres.

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Braintester
28.02.2011 um 13:14 Uhr
Hi,

ein Serverseitiges Profil ist es nicht.
Haben ihn auch schon zwischen verschiedenen OUs hin und her geschoben.

Denke auch das es irgendwo eine Option der AD ist, die direkt im Benutzer einstellbar ist, oder ausversehen nur dort gesetzt wurde.


Wo finde ich die Cache Einstellung?
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
28.02.2011 um 13:40 Uhr
Moin Moin

Die einzige Einstellung die ich kenne um das Offline Anmelde verhalten zu beeinflussen ist per GPO unter
Computerkonfiguration / Windows-Einstellungen / Sicherheitseinstellungen / Lokale Richtlinien / Sicherheitsoptionen
die Einstellung:
Interaktive Anmeldung: Anzahl zwischenzuspeichernder vorheriger Anmeldungen (für den Fall, dass der Domänencontroller nicht verfügbar ist)

Da dies eine Computereinstellung ist nutzt es natürlich nichts den User durchs AD zu schieben.
Erstell mal in der GPMC einen Richtlinienergebnis um festzustellen ob und wodurch diese Einstellung verändert wird.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Braintester
02.03.2011 um 11:03 Uhr
Hi,

hab die AD nochmal vom Zuständigen anschauen lassen.
Fehler war die Schreibweise der Benutzernamen, was die Sache aber nicht klarer macht.

Der Benutzer meldete sich mit doppel SS an, auf dem Server gab es allerdings nur versionen mit ß.

Haben dies nochmal neu angelegt

Danke
Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...