Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Alle Benutzer haben Zugriff auf alle Eigene Dateien

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: BadRandolph

BadRandolph (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2008, aktualisiert 07:14 Uhr, 5336 Aufrufe, 2 Kommentare

Server nach Anleitung von WinTotal eingerichtet
(Win 2003 Server, XP-Clients)

Hallo,

gleich vorweg: Ich habe die Konfiguration meines Windows 2003 Servers nach dieser Anleitung durchgeführt:
http://www.wintotal.de/Artikel/w2003server4/w2003server4.php

Dabei wird eine versteckte Freigabe Namens User$ erstellt, in der jeder Benutzer seinen Ordner kommt, dieser wird beim einstellen des Basislaufwerks erstellt. Eigene Dateien wird nach \\SERVER\User$\%USERNAME% umgeleitet (mal grob zusammengefasst).

Und da dacht ich mir, ich muss mal testen wie das mit den Zugriffsberechtigungen ist. Ich habe mich als normaler Domänen-Benutzer angemeldet und dann Arbeitsplatz -> Netzlaufwerk verbinden. Wenn ich jetzt \\SERVER\User$ eingebe, bekomme ich vollen Zugriff auf die Dateien von allen Benutzern, und das ist ja bestimmt nicht Sinn der Sache (\\SERVER\Profile$ übrigens das gleiche, nur dass ich da nur alle Profile angezeigt bekomme, im Startmenü und Anwendungsdaten rumspielen kann, aber nicht auf dem Desktop).

Was muss ich jetzt also tun, um das abzusichern? Geht das überhaupt? Oder hab ich irgendwas vergessen? Gibt es eine bessere Methode (ist die Methode, mit der ich es gemacht habe schlecht?)?

Mfg
Tobi

PS: Ich weiß, ich habe das selbe schon im WinTotal Forum gepostet, da ich dachte dass man mir dort besser helfen könnte, weil die Anleitung ja auch von dort ist. Desshalb bitte keine Belehrungen zwecks den gleichen Inhalt in verschiedenen Foren posten, das war nämlich vor 2 Tagen und noch keine Antwort.

Server: Windows 2003 Server, SP2
Clients: Windows XP
Mitglied: datasearch
25.07.2008 um 01:18 Uhr
LOL - sorry, das musste jetzt mal sein.

Ändere bitte die Berechtigungen des Home-Ordners wie folgt:

WICHTIG: "Übernehmen für" muss unter ERWEITERT konfiguriert werden!

übernehmen für Gruppe Berechtigung
Nur dieser Ordner Domänen-Benutzer Lesen
Nur dieser Ordner Domänen-Benutzer Ordner Erstellen
Dieser ordner, Unterordner und Dateien ERSTELLER-BESITZER Vollzugriff
Dieser Ordner, Unterordner und Dateien SYSTEM Vollzugriff
Dieser Ordner, Unterordner und Dateien Administratoren Vollzugriff

Das sollte helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: BadRandolph
25.07.2008 um 07:14 Uhr
OK OK, ich weiß, ich mach das das erste mal, tut mir leid. Aber wir haben bestimmt alle mal klein angefangen? Und diese Berechtigungen sind gar nicht so einfach wenn man das noch nicht oft gemacht hat. Das war jetzt ja nicht so schlimm, da sowieso gerade keine der Benutzer da sind, von dem her.

Ich bedanke mich, weil es hat nämlich funktioniert, spitze!

Mfg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (4)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AD Bestimmten Benutzer (Hilfsadmin) nur Zugriff auf eine OU geben (1)

Frage von conym18 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (16)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (15)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerk in 2 Teile trennen (11)

Frage von pattex zum Thema LAN, WAN, Wireless ...