Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzergruppenrichtlinien unter Linux

Frage Linux Linux Userverwaltung

Mitglied: 57477

57477 (Level 1)

16.11.2007, aktualisiert 07.12.2007, 3854 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
gibt es die Möglichkeit unter Linux z. B. unter Suse Linux Benutzergruppenrichtlinien zu erlassen so wie z. B. mit Active Direktory beim Windows 2003 Server?
Wir haben z.Z ein Windowsnetzwerk mit Windows 2003 Servern und wir nutzen natürlich auch das Active Directory. Da das Unternehmen in dem ich arbeite immer stärker wächst und das Netzwerk immer größer wird und dadurch auch die Kosten für Software (Lizenzen etc.) ins unermessliche steigen wollte ich einen Linuxserver aufsetzen und nach und nach einzelne User auf Linux umstellen.

Allerdings wollte ich hier gerne Wissen ob es diese Möglichkeiten wie beim Active Directory gibt und welches Linux sich für einen Server bzw. für die einzelnen User eignen würde.

Es wäre schön wenn mir hier jemand helfen würden.
Mitglied: blueMamba
16.11.2007 um 12:16 Uhr
also mir ist keine Distri bekannt die etwas ähnliches wie GPO unter einer Win AD bietet. Die Philosophie unter Lx ist auch eine gänzlich andere und man sollte niemals Linux mit Windows vergleichen.
Suche Dir brauchbare Infos zu deinen Anforderungen im Internet zusammen und/oder studiere Fachlektüre, damit du einen kleinen brauchbaren Überblick bekommst. Ein sehr gutes Wiki einer Linuxdistribution findest du unter http://ubuntusers.de.

Ich denke so erhällst du einen brauchbareren Ansatz, als wenn man deine Anfrage direkt abtut mit einem "Nein" und danach das "aber" hinterher geschoben wird.

Es gibt viele tolle Möglichkeiten lx-Server auch unter einer Win-Struktur einzusetzen, allerdings ist kein Linux (wie bereits erwähnt) ein Windows.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 57477
16.11.2007 um 12:27 Uhr
Hallo,
klar ist ein Linux kein Windows. Es ging mir hier nur um die funktion des Active Direktory bei Windows ob es so etwas oder soetwas ähnliches auch unter Linux gibt.

Kann ich denn überhaupt Linuxuser einschränken (außer lese und schreibrechte) wenn diese z. B. die Festplatte nicht mehr öffnen sollen oder nur Programm, welche sich auf dem Desktop befinden ausführen sollen?
Bitte warten ..
Mitglied: flip007
07.12.2007 um 12:41 Uhr
HI

was du suchst heist poledit und du findest du hier http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/adm/Poledit_Umbau.htm

Damit kannst du die user unschrenken wie unter Windows Nt4 was anderes gibt es nicht oder du machst das ganze noch lokal auf den PCs.

P.S. Funktioniert über das Netlogon

MFG

flip
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Linux
Rdesktop Linux Benutzername leer lassen (3)

Frage von opc123 zum Thema Linux ...

Batch & Shell
gelöst Linux Shell Mailanhang umbenennen (2)

Frage von Thekivi zum Thema Batch & Shell ...

Weiterbildung
gelöst Fachinformatiker f.Systemintegration Linux Weiterbildung (7)

Frage von fundave3 zum Thema Weiterbildung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (20)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (14)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...