Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerrechte für verschiedene Benutzer mit Konsole einstellen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Thomasbandel

Thomasbandel (Level 1) - Jetzt verbinden

02.09.2008, aktualisiert 14:41 Uhr, 5054 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe folgendes Problem,

Ich möchte verschiedene Regeln mit der Konsole festlegen für verschiedene Benutzer. Zb. das die Leitung, die lokale Adminrechte haben und sich am Server (Servergespeicherte Profile) anmelden, andere Einstellungen bekommen als andere

Die Leitung soll so ihren eigenen Bildschirmschoner einstellen können oder haben mehr Rechte.
Standard Benutzer sollen einen festen Bildschirmschoner, Startseite, Hintergrundbild und Einschränkungen erhalten.

Im Moment ist es so, das wenn ich etwas Einstelle mit der Konsole (mmc), alle diese Einstellung erhalten, auch Ich und die Leitung. Diese können dann auch nicht geändert werden.

Wenn es nicht mit der Konsole gehen sollte, wäre ich dankbar wenn ihr mir eine Alternative nennen könnt.

Der Server ist ein Windows 2000 Server Edition
Die Clients sind alle Windows 2000 Pro

Danke schonmal für eure Hilfe.
Mitglied: SlainteMhath
02.09.2008 um 11:24 Uhr
Moin,

läuft das ganze als Arbeitsgruppe, oder Domäne?

In der Domäne kannst Du einfach die user in OUs organisieren, und den OUs dann entsprechende GPOs und somit Rechte+Ei nstellungen zuweisen.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Thomasbandel
02.09.2008 um 13:21 Uhr
Das ganze läuft als Domain.
Wo finde ich die Einstellungen zur OUs bzw. GPO´s? Was heißt OU überhaupt?

Danke schonmal
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
02.09.2008 um 13:27 Uhr
Hi,

Das ganze läuft als Domain.
Immerhin

Wo finde ich die Einstellungen zur OUs bzw. GPO´s?
In dem MMC SnapIn "Active Directory Benutzer und Computer"

Was heißt OU überhaupt?
*seufz*

"Organisationseinheiten

Eine Organisationseinheit (OU) ist ein Containerobjekt, das zum Gruppieren anderer Objekte im AD dient. Eine OU kann neben Objekten auch andere OUs enthalten. Die frei definierbare Hierarchie der OUs vereinfacht die Administration von Active Directory. In der Regel richtet sie sich nach den Netzwerkstrukturen (Netzwerkverwaltungsmodell) oder nach der Organisationsstruktur des Unternehmens. Die OUs sind die unterste Ebene von Active Directory, in der administrative Rechte aufgeteilt werden können."

Quelle. http://de.wikipedia.org/wiki/Active_Directory

Tipp: Bitte Deine "Leitung" Dir mal einen entsprechenden Lehrgang zu zahlen

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Thomasbandel
02.09.2008 um 14:41 Uhr
Danke ich werde es Heute mal ausprobieren. Das mit dem Lehrgang würde ich mir auch wünschen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Microsoft CAL Lizenzen - eine Domäne - verschiedene Standorte mit Servern (3)

Frage von scout71 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst Domänen Benutzer via RDP Anmeldung am WDC für spezielle Aufgabe (11)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst MSSQL-Benutzer . Zugriff nur auf 2 Tabellen und 1 View (3)

Frage von Snuffchen zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (50)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (26)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Windows 2016 Hyper-V und VHDS (18)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...