Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Auf Benutzerverzeichniss auf Linux zugreifen

Mitglied: meight

meight (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2010, aktualisiert 16:39 Uhr, 2656 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

wir haben in der Schule einen Linuxserver (IP: 10.1.1.253) stehen auf dem jeder einen Benutzeraccount hat und wenn wir uns von einem SchulPC aus einloggen (mit dem STRG+ALT+Entf) dann haben wir im Arbeitsplatz verschiedene Netzlaufwerke (z.B.: H:\\ ist unser persönlicher Ordner).

Nun wurde unser das WLan-Netz mit diesem Server verknüpft, wegen Sicherheitsgründen (DansGuardian usw.).

Weil ich des öfteren mein Notebook mitbringe, wollte ich nun gerne auf das Homelaufwerk zugreifen.

Wenn ich mich per WinSCP auf Port 22 mit meinem Benutzername und Passwort verbinde, dann kann ich darauf zugreifen.

Auf nachfrage bei meinem Lehrer konnte er mir leider auch nicht genau weiterhelfen. Er meinte jedoch das es irgendwie möglich wäre.


Wenn ich auf dem SchulPC im cmd "net use" eingebe lautet die Freigabe für H: \\10.1.1.253\benutzername. Nun dachte ich, dass ich mir einfach ein Batch Script mache mit folgenden Inhalt.

01.
net use h: \\10.1.1.253\benutzername /user:HERM\benutzername
wenn ich dies nun von meinem Notebook ausführe bekomme ich folgende Meldung in einem CMD Fenster
01.
Systemfehler 53 aufgetreten. 
02.
 
03.
Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden.

Wie kann ich mich nun trotzdem mit meinem Homelaufwerk verbinden.

Mfg. Meight

edit:
ich kann es erst wieder morgen versuchen, deshalb bitte mehre Lösungsvorschläge (falls vorhanden^^) dann kann ich diese alle Testen.
Mitglied: micneu
03.11.2010 um 19:16 Uhr
spricht du von einer samba freigabe?
von eurem schul pc welche betriebsystem ist dort drauf?
wenn du an eurem linux rechner angemeldet hast,
führe mal den befehl pwd aus.
diesen pfad merkst du dir.
dann versuche mit deinem notebook und winscp eine verbindung zu dem server herzustellen.
log ddich ein und gehe zu dem pfad den du dir gemerkt hast.
schon solltest du an alle dateien kommen.
welches betriebsystem hast du auf deinem notebook?

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: meight
03.11.2010 um 19:59 Uhr
spricht du von einer samba freigabe?
kann ich leider nicht genau sagen, weil ich das System nicht eingerichtet habe, jedoch vermute ich mal das es sich um Samba handelt

von eurem schul pc welche betriebsystem ist dort drauf?
Linux. Distribution weiß ich leider auch nicht
vllt. sagt dir Linux Musterlösung Rembo etwas

wenn du an eurem linux rechner angemeldet hast,
ich kann mich am linux Rechner selbst nicht anmelden, nur per Windows PC über eine Domäne

führe mal den befehl pwd aus.
ich kann mal versuchen mich per telnet zu verbinden

dann versuche mit deinem notebook und winscp eine verbindung zu dem server herzustellen.
log ddich ein und gehe zu dem pfad den du dir gemerkt hast.
schon solltest du an alle dateien kommen.
per WinSCP kann ich mich verbinden, jedoch möchte ich gerne Netzlaufwerke haben, weil ich gerne ein Batch Script erstellen möchte, welche temporär (bis der pc neu gestartet wird) erstellen möchte. (auch für andere Schüler)

Hier mal die Batch Datei:
01.
@echo off 
02.
echo Bitte gebe deinen Benutzernamen vom Schulnetzwerk ein 
03.
set benutzer= 
04.
set /p benutzer=und druecke [ENTER] zum bestaetigen: 
05.
 
06.
echo Verbinde Netzlaufwerke home von %benutzer% 
07.
net use h: \\10.1.1.253\%benutzer% /user:HERM\%benutzer% 
08.
echo Done
welches betriebsystem hast du auf deinem notebook?
Windows 7
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Benutzerverzeichnisse auf d
Frage von sphere5Windows 104 Kommentare

Hallo, ich würde gerne bei einer win 10 Installation Standard mäßig das Benutzer Verzeichniss auf d: anlegen. Und auch ...

Samba

Unter Windows 7 auf Linux Mint 18 Freigabe zugreifen

gelöst Frage von aspirinSamba1 Kommentar

Hi guys, Ich stehe bei Linux Mint 18 vor folgendem Problem: Ich möchte unter Windows7 auf eine Freigabe, angelegt ...

Windows Userverwaltung

Nachfragen beim Löschen lokaler Kopien von Benutzerverzeichnissen unterbinden

gelöst Frage von fabgg6Windows Userverwaltung15 Kommentare

Hallo Admins, wir haben in unserer Schule eine Domäne mit W2008r2-Server mit 80 Clients unter Windows 7 (32/64) bzw. ...

Router & Routing

Von einem Subnetz auf das andere zugreifen

Frage von aif-getRouter & Routing5 Kommentare

Hallo, ich möchter gern von meinem Netz: 192.168.1.0 auf einen Rechner im anderen Netz zugreifen: 192.168.2.0 habe bereits folgendes ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 16 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 20 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...