Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Keine Berechtigung Stellvertreter einzurichten, send-on-behalf-of list

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Eldoroddo

Eldoroddo (Level 1) - Jetzt verbinden

01.09.2006, aktualisiert 23.10.2008, 36402 Aufrufe, 12 Kommentare

Wenn ich in Outlook 2003 eine Stellvertretung bei einem User einrichten will, bekomme ich folgende Fehlermeldung und die Stellvertretung wird auch nicht eingerichtet.

"Die Einstellungen auf der Registerkarte "Stellvertretungen" wurden nicht korrekt gespeichert. send-on-behalf-of list konnte(n) nicht aktiviert werden. Sie besitzen nicht die erforderliche Berechtigung, um diesen Vorgang mit diesem Objekt auszuführen."

Bei mir als ADMIN geht es. Was ist bei mir falsch, bzw. welche Berechtigung fehlt dem User? Ich habe bei Microsoft bereits folgenden Eintrag gefunden: http://support.microsoft.com/kb/913696/en-us leider kann ich "meinem Server" keinen Baum erweitern!? Oder meinen die den User selbst? Ich kapier's nicht...
Mitglied: Rafiki
01.09.2006 um 20:50 Uhr
Warm, ganz warm, schon fast heiß. So etwas kann ganz schön nerven und kostet Zeit. Man sollte diese Zeiten Microsoft in Rechnung stellen!

Ich vermute das es um Exchange 2003, mit SP2 und die Patches vom July schuld sind. Wenn das der Fall ist dann bist du schon fast auf dem richtigen KB Article gestoßen. Versuchs mal hiermit:
http://support.microsoft.com/kb/912918

Es geht um die Send As Berechtigung. Eben diese wurde durch das Patch von ursprünglich „Default ja“ auf „Default nicht gesetzt“ geändert um ausgehende Spam Emails zu reduzieren. Also musst du im AD dem Benutzer der Emails im Namen einer anderen Person senden darf die entsprechenden Rechte einrichten.

Beispiel: Sekretärin darf im Namen vom Chef Emails senden.

folgende Schritte auf einem Exchangeserver, als Domain Admin durchführen:
1) im ActiveDirectory, User and Computer
unter View, Advanced Features auswählen.

2) Den Chef suchen, unter Properties das Securitytab auswählen.
Wenn das Securitytab fehlt bitte Schritt eins beachten!

3) Benutzer Sekretärin hinzufügen und dem Benutzer zusätzlich das Send As recht eintragen.
Aber Achtung, die anderen Berechtigungen bleiben unverändert!

4) Es dauert einige Minuten bis die geänderten Berechtigungen im active directory bzw. Exchange gültig werden, je nach Anzahl der Domaincontroller im Netz usw.

Gruß Rafiki
PS: Ich freue mich immer wieder wenn jemand im Forum kurz berichtet ob eine angebotene Lösung erfolgreich war oder auch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Eldoroddo
15.09.2006 um 18:15 Uhr
Sorry, nein. Das wars leider nicht. Habe immernoch den gleichen Fehler
Bitte warten ..
Mitglied: nfstollen
30.03.2007 um 11:34 Uhr
Ich hab die Lösung

Im User Account müssen folgende Einstellungen sein

Exchange Advanced

Jeder User muss in der Gruppe Self sein mit den Berechtigungen

Read Permission
Full Mailbox Access


Register Security

Jeder User muss in der Gruppe Self sein. Wir haben folgende Einstellungen


Read Allow
Change Password Deny
Receive as Allow
Send as Allow
Read Account Restrection Allow
Read General Information Allow
Read Groupe Membership Allow
Read Logon Information Allow
Read Personal Information Allow
Write Personal Information Allow
Read Phone and Mail Options Allow
Write Phone and Mail Options Allow
Read Public Information Allow
Read Remote Access Information Allow
Read Web Information Allow
Write Web Information Allow
Bitte warten ..
Mitglied: seven-of-nine
06.04.2008 um 17:10 Uhr
Hallo zusammen,
ich habe dasselbe Problem allerdings wird bei uns ein SBS 2003 eingesetzt.
Ich habe die Einstellungen alle genauso vorgenommen wie sie hier beschrieben sind was auch in den nächsten 10-15 min klappt danach verschwinden die Haken alle wieder.
Danach habe ich ein Testsystem mit allen Update eingerichtet und das ganze mit ganz neuen Benutzer noch einmal versucht.
Auch hier nach 10 - 15 min. sind alle gesetzten Haken wieder weg.

Hat hier jemand eine Idee.

Ich bin zurzeit völlig ratlos
Bitte warten ..
Mitglied: cosy
08.10.2008 um 13:40 Uhr
Liebe Nadine

Du hast völlig recht, es liegt an diesen Rechten.
Für Stellvertretung (Send on behalf) besonders wichtig:
Receive as Allow
Send as Allow

Allerdings ist "Gruppe" für Self (oder Selbst für rein D aufgesetzte EXCH Servers)
nicht auffindbar. Hab mir die Finger wundgeklickt. Lokal hat der EXCH sowieso keine User und Gruppen und in der ADS gibts das nirgends. Das ist eine rein generische Gruppe und existiert nicht als Verwaltbares Gruppenobjekt (C lässt grüssen).

Vielen Dank für Dein Input und sonnige Grüsse aus der Schweiz

COSY
Bitte warten ..
Mitglied: nfstollen
08.10.2008 um 15:11 Uhr
Hmmmm Das ist aber komisch. Kannst Du die Gruppe auch nicht hinzufügen ? Die Gruppe self (selbst) wird wieder immer installiert und kann auch nicht gelöscht werden.
Ich kann Dir sonst meine Anleitung mit PrintScreens schicken.
Grüessli us Aarau

Nadine
Bitte warten ..
Mitglied: cosy
08.10.2008 um 22:16 Uhr
sehr sehr gerne!! Aarau? Da arbeite ich ja, hab heut nachmittag in Aarau obige Zeilen geschrieben!
Da könnten wir uns ja direkt zum Mittags-Exchange treffen (Der Brand mal wörtlich genommen)

Grüsschen (jetzt sitz ich an der Sprachgrenze)
Bitte warten ..
Mitglied: cosy
23.10.2008 um 21:09 Uhr
Es lag definitiv an self wie das nfstollen beschrieben hat. Danke Nadine.

Würd mich gerne mal mit einem Coke Zero, einem Bigmac oder sonstwas revanchieren....

Meld dich doch einfach


cosy
Bitte warten ..
Mitglied: Schums
14.10.2010 um 14:45 Uhr
Hallo,

darf ich an der Stelle mal fragen, wie die Lösung für die immer wieder verschwindindenden Rechte der Gruppe Self (SELBST) war ?
Habe dasselbe Problem und kriege es auch mit den oben angegebenen Rechten gelöst .. allerdings funktioniert das nur solange, bis die Rechte automatisch wieder entfernt werden (gefühlt nach ca. 30 Minuten).

Wenn man sich beeilt, ist es ok, aber halt keine wirklich schöne Lösung ;).

Mit freundlichen Grüßen,

Schums
Bitte warten ..
Mitglied: nfstollen
14.10.2010 um 14:51 Uhr
Hallo

Hast du meinen Eintrag unten schon gelesen ? Wenn Du bei den Accounts diese Einstellungen machts sollte das Problem nicht mehr auftauchen.

Viele Grüsse

Nadine

Im User Account müssen folgende Einstellungen sein

Exchange Advanced

Jeder User muss in der Gruppe Self sein mit den Berechtigungen

Read Permission
Full Mailbox Access


Register Security

Jeder User muss in der Gruppe Self sein. Wir haben folgende Einstellungen


Read Allow
Change Password Deny
Receive as Allow
Send as Allow
Read Account Restrection Allow
Read General Information Allow
Read Groupe Membership Allow
Read Logon Information Allow
Read Personal Information Allow
Write Personal Information Allow
Read Phone and Mail Options Allow
Write Phone and Mail Options Allow
Read Public Information Allow
Read Remote Access Information Allow
Read Web Information Allow
Write Web Information Allow
Bitte warten ..
Mitglied: nfstollen
14.10.2010 um 14:57 Uhr
sorry hab nicht so genau gelesen.

Also bei uns hats mit diesen Einstellungen bei den meisten Benutzern nachher funktioniert.

Bei einer Abteilung hatte ich aber das Problem auch, dass sich nach einiger Zeit die Berechtigungen wieder zurück gestellt haben. Ich habe dann mal die Mitgliedschaften dieser Benutzer mit den anderen verglichen und festgestellt das diese Benutzer alle noch in der Gruppe Druck-Administratoren waren. Als ich sie da raus genommen habe, änderten sich die Berechtigungen nicht mehr.... wieso.. ??? Weiss ich eigentlich auch nicht... ich bin nur froh das es jetzt funktioniert.
Viele Grüsse

Nadine
Bitte warten ..
Mitglied: Schums
14.10.2010 um 15:05 Uhr
Ah, ok

Danke für die Info.

Da muss ich wohl nochmal schauen. bin auch erstmal froh, dass es funktioniert. Zum glück braucht man Stellvertretungen ja nicht so oft.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 CU2 Shared Mailbox Default Send Account (1)

Frage von coon91 zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst TODO List in ( Batch ) (2)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Freigabe führt nicht zur Schreib-Berechtigung (11)

Frage von ElmaCx zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...