Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Berechtigungseinstellungen von Dateien auf Server wiederherstellen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: BerndHam

BerndHam (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2010 um 13:45 Uhr, 9669 Aufrufe, 3 Kommentare

Berechtigunseinstellungen sind verlorengegangen und lassen sich nicht wiederherstellen

Hallo,
irgendwie sind mir bei einigen Dateien (meist Excel/doc-Files) auf meinem Server die Sicherheitseinstellungen durcheinandergeraten und ich kann auf Sie nicht mehr zugreifen:

Wenn ich die Sicherheitseinstellungen (auf dem Server als Administrator eingeloggt) aufrufe, kommt die Meldung: "Sie sind nicht berechtigt, die aktuellen Berechtigungseinstellungen für <Datei> anzuzeigen oder zu bearbeiten. Sie können sich jedoch als Besitzer einrichten oder die Überwachungeinstellungen ändern". Gehr man dann auf "Erweitert" sind auch tasächlich keine Berechtigungen eingetragen, aber der Administrator als "Besitzer". Dennoch hat der keine effektive Berechtigungen. Wenn ich hier einen weiteren Nutzer als Besitzer eintragen will, wird der nicht übernommen.

Ich habe deshalb versucht, auf dem übergeordneten Ordner einen weiteren Benutzer einzutragen und das Häckchen gesetzt, die Besitzer in den Objekten und untergeordneten Containern zu ersetzen; dabei tritt jedoch genau bei den fehlerhaften Dateien die Fehlermeldung auf, dass für die Besitzübernahmen der Zugriff verweigert wird. Auch der Versuch bei den erweiterten sicherheitseinstellungen die Berechtigungen erneut zu ersetzen (2. Häkchen), scheitert. Wie gesagt, es betrifft nur nur einige Dateien, die aber typischerweise an demselben Tag erstellt oder geändert worden sind.

Versteht das einer, obwohl ich als Admin über dem Remotezugriff am Server arbeite und als Admin eingeloggt und bei den Dateien als Besitzer eingetragen bin?


Bernd
Mitglied: DerWoWusste
09.01.2010 um 19:11 Uhr
Hi.
Vermutlich sind die ACLs korrupt. Mach einen Checkdisk auf der Partition und versuch erneut, den Besitz zu übernehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: BerndHam
11.01.2010 um 13:28 Uhr
Das mit dem CHKDSK habe ich gemacht und jetzt kann ich auch wieder den Besitz übernehmen. Danke für denTipp!
Aber wie finde ich heraus, welche Dateien ihren "Besitzer" veroren haben und welche nicht? Denn betroffen sind nur einige Dutzend Dateien auf einer Partition - warum auch immer. Ich kann die auch mit der Suchfunktion etwas eingrenzen, weil der Fehler offensichtlich in einer bestimmten Woche aufgetreten ist. Aber es sind nicht alle Dateien dieser Woche betroffen. Die jetzt einzeln durchzunudeln und in den Eigenschaften einzeln nachzuschauen, was Stand ist, ist aber mühsam. Deshalb die Frage, ob du ein Tool oder Verfahren kennst, mit dem man besitzerlose Dateien identifizieren kann.

Gruß
Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
11.01.2010 um 13:33 Uhr
Guute Frage.
Versuch's mal mit subinacl (downloaden), damit könnte sowas gehen (mit etwas Skriptingkunst).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Instant Messaging
Messenger mit Möglichkeit der Verlinkung auf Dateien auf dem Server (1)

Frage von JensBa zum Thema Instant Messaging ...

Windows Server
Ordnerpfad auf allen FS Server Dateien (5)

Frage von lupolo zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server sehr langsam bei vielen kleinen Dateien (5)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2012R2 HyperV Sicherung von Dateien (10)

Frage von smeclnt zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...