Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Besser als VirusTotal?

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: Rafiki

Rafiki (Level 2) - Jetzt verbinden

05.07.2007, aktualisiert 06.07.2007, 8805 Aufrufe, 2 Kommentare

suche eine kommerzielle alternative zu VirusTotal zwecks Integration mit Emailsystem

Schon seit langer Zeit greife ich immer mal wieder auf VirusTotal zurück um einzelne verdächtige Dateien mit mehreren Virenscannern auf Virus- oder Trojanereigenschaften hin zu untersuchen.


Leider ist VirusTotal häufig stark belastet und man muss Teilweise sehr lange warten. Gibt es einen besseren (kostenpflichtigen) Anbieter bei dem zahlende Kunden sofort bedient werden?


Aus der Idee nach einem bezahlten mehrfachen Antivirusscanner entstand bei mir der Wunsch nach einem "schlauen" Modul für Emailserver, das Attachments von unbekannten Kontakten durch einen (externen) mehrfach Antivirusscanner wie VirusTotal prüft. Dabei dachte ich an eine art Adressbuch in dem automatisch eine "Persilliste" aktueller Kontakte gepflegt wird damit deren Attachment nicht außerhaus gescannt werden um Datenschutz gerecht zu werden und um die Datenmenge klein zu halten.

Bitte versteht mich nicht falsch, einen solchen selektiven externen Virusscanner möchte ich gerne als zusätzliche Funktion integrieren und eben nicht auf die Antivirussoftware vom Emailserver verzichten.

Vorschläge?
Welchen Firmen könnte man diese Geschäftsidee schmackhaft machen?
Wer von euch hätte ebenfalls potentiellen Bedarf an einer solchen Lösung?

Gruß Rafiki
Mitglied: 13100
06.07.2007 um 08:32 Uhr
weil was bringen 10 antivirenscanner wenn keiner in der lage is einen
neuartigen virus zu erkennen und dieser obendrein vielleicht dann auch
noch über einen bekannten kontakt kommt der sich infiziert hat. von
der zeit die 10 virenscanner brauchen mal ganz abgesehen.

irgendwie is das konzept nicht durchdacht oder ich hab's nich verstanden.

desweiteren würde ich sogar behaupten, dass man theoretisch sogar
gänzlich ohne virenscanner auskommen könnte, wenn man mit bedacht
und umsicht agiert.

obendrein bringen virenscanner gerade bei unbedarften personen oft ein
falsches gefühl von sicherheit mit sich, da ein virenscanner nur unterstützend
aber sicher nie ne 100% lösung sein kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
06.07.2007 um 10:38 Uhr
desweiteren würde ich sogar behaupten, dass man theoretisch sogar
gänzlich ohne virenscanner auskommen könnte, wenn man mit bedacht
und umsicht agiert.

Ich versuche das Firmennetzwerk vor den Usern zu schützen. Zeige mir einen Benutzer der "mit Bedacht und Umsicht agiert". Alles was nach einem Anhang aussieht wird geöffnet, egal ob es felix.exe oder Killer.Exe ist.

Zum "Konzept". Natürlich ist das noch kein Konzept für 100% Sicherheit. Nach meiner Erfahrung kommen Viren fast immer von unbekannten Absendern. Zudem hatte ich schon einige Male das Glück bei VirusTotal Viren zu erkennen die mein regulärer Virenscanner noch nicht kannte.

Was interessiert mich die zusätzliche Verzögerung von drei Minuten für eine Email von einem unbekannten Absender, die ein Anhang enthält? Ich bin der Meinung dass ein solches Modul die Chancen erhöht einen Virus zu entdecken.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...