Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bestimmtes Formular automatisch ausfüllen mit Excel als Datenquelle.

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: ey-jo

ey-jo (Level 1) - Jetzt verbinden

03.04.2014, aktualisiert 04.04.2014, 4526 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo ich suche ein Tool welches ein bestimmtes Webformular ausfüllt und absendet.

Die Daten die eingegeben werden sollen sind in einer Excel Tabelle. Pro Zeile sozusagen ein Datensatz fürs Formular.

Habt ihr eine Idee was man da machen kann?

Vielen Dank euch schonmal.
Mitglied: colinardo
03.04.2014, aktualisiert um 15:54 Uhr
Hallo ey-jo,
ich mache sowas mit AutoIT und der IE-Automatisierung. Hier gibt es eine Funktionsübersicht, die Funktionen die mit _IE beginnen sind für dein Vorhaben zu verwenden. Eine Verbindung zu Excel lässt sich damit auch Problemlos herstellen.
Wenn du mal den Link zum Formular und die Positionierung der Daten in Excel postest kann ich dir dazu mal ein Beispiel zusammenstellen, wenn du möchtest ..

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: ey-jo
03.04.2014, aktualisiert um 16:11 Uhr
anrede vorname name strasse hausnummer plz ort geburtsdatum telefon mobil email kommentar

kann man auch pulldownmenüs oder checkboxen automatisieren?

das webformular hat halt ganz normale zeilen zum ausfüllen checkboxen und pulldownmenüs und ein kommentarfeld.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
03.04.2014, aktualisiert um 16:43 Uhr
Zitat von ey-jo:
kann man auch pulldownmenüs oder checkboxen automatisieren?
sicher kein Problem geht alles, man muss halt ein wenig vom programmieren verstehen ...
kannst du mal ein Link zum Formular posten ??

das hier ist z.B. eine beispielhafte Automatisierung des Logins von Administrator.de:
01.
#NoTrayIcon 
02.
#include <ie.au3> 
03.
$username = InputBox("Username","Bitte geben Sie den Benutzernamen von Administrator.de ein") 
04.
$pass = InputBox("Passwort","Bitte geben Sie das Password von Administrator.de ein","","*") 
05.
$objIE = _IECreate("http://www.administrator.de/members/login.php",0,1,1) 
06.
$objInputs = _IETagNameGetCollection($objIE,"input") 
07.
for $obj in $objInputs 
08.
	if $obj.Name = "login" then 
09.
		$objNickname = $obj 
10.
	EndIf 
11.
	if $obj.Name = "password" then 
12.
		$objPass = $obj 
13.
	EndIf 
14.
	if $obj.Name = "login_button" then 
15.
		$objSubmit = $obj 
16.
	EndIf 
17.
Next 
18.
_IEFormElementSetValue($objNickname,$username) 
19.
_IEFormElementSetValue($objPass,$pass) 
20.
_IEAction($objSubmit,"click") 
21.
_IELoadWait($objIE,300)
Bitte warten ..
Mitglied: ey-jo
03.04.2014 um 16:23 Uhr
Ne geht leider nicht ist was firmeninternes. ich wollte schauen ob man so einige Arbeitsschritte sparen kann.

Ich hab Autoit vor Ewigkeiten genutzt um xp unattended Programme zu installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Mondragor
03.04.2014 um 16:24 Uhr
Also ich stelle jetzt mal die Frage nach dem eigentlichen Sinn dahinter.
Wenn diese Daten in eine MySQL-Datenbank sollen, so bietet beispielsweise der XAMPP-PHPMyAdmin die Möglichkeit, eine Excel-Datei direkt einzulesen.
Damit könnte man sich die Automatisierung sparen.
Ansonsten gibt es noch AHK-Script, womit man für annährend alle Programme alle möglichen Maus- und Tastaturevents machen kann.

Was ist denn das eigentliche Ziel hinter dieser Aktion??
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 03.04.2014, aktualisiert 04.04.2014
Zitat von ey-jo:

Ne geht leider nicht ist was firmeninternes. ich wollte schauen ob man so einige Arbeitsschritte sparen kann.
und dein Excel-Sheet kannst du damit Beispielsweise so Zeile für Zeile auslesen, das ganze dann noch jeweils an das Formular geschickt fertig ist die Kiste. dazu müsstest du aber den Quelltext der Seite analysieren, von selber geht das nicht.
01.
; Pfad zum Excel-File 
02.
$excelmappe = "E:\Mappe.xlsx" 
03.
; Excel-ComObject erzeugen 
04.
$objExcel = ObjCreate("Excel.Application") 
05.
; Excel anzeigen 
06.
$objExcel.Visible = True 
07.
;Arbeitsmappe öffnen 
08.
$wb = $objExcel.Workbooks.Open($excelmappe) 
09.
; erstes Worksheet 
10.
$ws = $wb.Worksheets(1) 
11.
; Anfangszelle der Daten (wenn erste Zeile Überschriften enthält) 
12.
$rngStart = $ws.Range("A2") 
13.
; Endzelle ermitteln 
14.
$rngEnd = $rngStart.End(-4121) 
15.
; für jede Zeile im Bereich 
16.
for $cell in $ws.Range($rngStart,$rngEnd) 
17.
	$anrede = $cell.Value 
18.
	$vorname = $cell.Offset(0,1).Value 
19.
	$name = $cell.Offset(0,2).Value 
20.
	$strasse = $cell.Offset(0,3).Value 
21.
	$hausnummer = $cell.Offset(0,4).Value 
22.
	$plz = $cell.Offset(0,5).Value 
23.
	$ort = $cell.Offset(0,6).Value 
24.
	$geburtsdatum = $cell.Offset(0,7).Text 
25.
	$telefon = $cell.Offset(0,8).Value 
26.
	$mobil = $cell.Offset(0,9).Value 
27.
	$email = $cell.Offset(0,10).Value 
28.
	$kommentar = $cell.Offset(0,11).Value 
29.
          
30.
        ; Als Beispiel nur dem Namen jeder Zeile anzeigen lassen 
31.
	msgbox(0,"",$name) 
32.
Next
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Registerkarte in Excel automatisch färben (14)

Frage von ralfkausk zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel: Matirx mit Formel automatisch befüllen (5)

Frage von sims zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel oder google Sheets automatisch aktualisieren bei neuen Werten? (14)

Frage von Stoffn zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst EXCEL Bedingte Formatierung wenn bestimmtes Jahr im Datum ist (6)

Frage von Hobi84 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...