Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Betriebssystem nach Neustart wieder auf Ursprung!

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: 43295

43295 (Level 1)

26.02.2007, aktualisiert 23:57 Uhr, 12709 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

folgendes Problem:

ich möchte ein Windows XP SP2 auf einen Rechner installieren! Sobald Änderungen von Benutzern gemacht werden soll der Rechner nach Neustart das Betriebssystem wieder auf den Ursprungszustand zurücksetzen! Der PC soll als Internetterminal dienen, daher haben viele Leute Zugriff auf diesen Rechner. Es kann also sein das Viren sich schnell verbreiten, daher soll nach Neustart ohne lange Wartezeiten der Ursprungszustand wieder hergestellt werden.

Welche Schritte muss ich bedenken bzw. welche Software kann ich für dieses Vorhaben nutzen?

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Stylewarz3
Mitglied: jato11
26.02.2007 um 21:31 Uhr
Das würde mich auch interessieren

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: aran67
26.02.2007 um 21:34 Uhr
Hallo,

wenn ich an deine stelle wäre, würde ein Blick riskieren!


Microsoft bietet seit kurzem ein Zusatzprogramm namens "Shared Computer Toolkit" für Windows XP an, das den Rechner in einen so genannten "Kiosk-Modus" versetzt, Dadurch schaltet das Betriebssystem in einen Modus, in dem virtuelle Schädlinge aller Art kaum noch eine Chance haben.

In diesem Betriebsmodus werden sämtliche Einstellungen des Betriebssystems ständig überwacht. Manipuliert ein virtueller Schädling das Betriebssystem, bleibt das nicht unentdeckt. Großer Vorteil: Auf Wunsch kann jeder Vorgang auf Knopfdruck rückgängig gemacht werden. Die Software kann sogar bestimmte Veränderung an der Festplatte feststellen und zurücknehmen.

Das Programm ist kostenlos, bisher allerdings nur auf Englisch erhältlich. Zudem muss auf der Festplatte noch mindestens ein GByte Platz vorhanden sein. So viel Speicherplatz benötigt das Programm, um eine Kopie der gesamten Windows-Installation anzulegen. Der Aufwand lohnt sich, denn so lässt sich schnell nachvollziehen, ob und welche Systemdateien geändert wurden.


http://www.microsoft.com/windowsxp/sharedaccess/default.mspx
Bitte warten ..
Mitglied: smarties
26.02.2007 um 21:34 Uhr
Hi,

Du brauchst eine Wächterkarte wie z.B. diese hier: http://www.dr-kaiser2.de/

Diese Karten sind in jedem Internetcafé oder Schulungsraum Standard und kosten ca. 70-80€

Bei jedem neustart wird jedes Bit und Byte in den Urzustand zurückgesetzt. Um dennoch etwas am Windows zu verändern muss man beim booten den Wächter deaktivieren. Dann die Änderung machen und neustarten. Dann könne sich die Kids wieder austoben.

Solltest Du 2 Partitionen haben, kannst Du auch jede Partition einzeln schützen und auf D: können die User Ihre Daten ablegen. usw.

Die Kombination aus Hard und Software macht den PC ohne Passwort unknackbar (Schülersicher).

Gruß
smarties
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
26.02.2007 um 21:35 Uhr
G' Abend,
schau dir folgende Software man an. Keines ist Freeware!!!
z.B. HDGUARD, WinRollBack 2


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: aran67
26.02.2007 um 21:37 Uhr
und wenn du was investieren willst, dann empfehle ich als Hardware "Reborncard" oder als

Software "HDD King". Die beiden sind in Deutsch erhältlich!

www.reborncard.de

www.hddking.de


aran67
Bitte warten ..
Mitglied: panic2k5
26.02.2007 um 21:51 Uhr
Hi, Deep Freeze wäre vielleicht auch noch eine möglichkeit...

http://www.remote-power.de/deep.phtml

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
26.02.2007 um 23:57 Uhr
Das Shared Computer Toolkit ist völlig ausreichend.

Info: http://www.microsoft.com/germany/technet/sicherheit/newsletter/sharedco ...
Homepage: http://www.microsoft.com/windowsxp/sharedaccess/default.mspx
Download: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=7256D456-E3DA- ...
Handbuch: http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/winxppro/maintain/sct/defa ...

Sieh dir auf jeden Fall das Handbuch an, immer wieder glauben die Leute, daß man für die Disk Protection eine komerzielle Software wie Partition Magic oä. kaufen muß, aber das ist nicht so (Chapter 2). Damit ist das Toolkit dann insgesamt kostenlos.

geTuemII
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Suse
Suse stellt MicroOS vor das Betriebssystem der Zukunft

Link von runasservice zum Thema Suse ...

Ubuntu
Freigabe auf Fileserver - nach Neustart kein Zugriff!

Frage von mike7050 zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...