Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach BIOS Update startet Windows nicht mehr!

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: m.reeger

m.reeger (Level 2) - Jetzt verbinden

18.05.2013 um 18:12 Uhr, 3996 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Liebe Admins,

ich habe gerade ein wenig mist verzapft...

Mein Rechner (Windows 8) will nicht mehr Windows starten....

Windows Boot Manager:
File : \Boot\BCD
Status: 0xc000000f
Info: An error occured while attempting to read the boot configuration data.

Ich habe "nur" das BIOS geupdatet.

Mainboard: Asus P8Z68-V-LE
alte ROM: P8Z68-V-LE-ASUS-3008
neue Rom: P8Z68-V-LE-ASUS-4002

ich befürchte, dass ich mir dadurch mein ONBOARD RAID (SSD RAID 0 mit Windows) zerschossen habe.

Habe schon versucht mittels Windows DVD eine Reparatur zu starten, ohne Erfolg!

Weiß jemand rat und kann mir helfen?

Kommt mir gerade sehr ungelegen, da das mein Gaming, Office und Surf Rechner ist.

Wenn weitere Infos benötigt werden bitte bescheid geben.

PS:
Nein ich war nicht so schlau vorher ein Backup zu machen facepalm:
Mitglied: psannz
18.05.2013 um 18:26 Uhr
Sers,

nicht verzweifeln und erst mal Ruhe bewahren. Hast du denn die Raidfunktion wieder aktiviert nachdem du das neue BIOS eingespielt hast? Im BIOS im Advanced Setup, im Reiter Advanced, der SATA Configuration den AHCI Mode wieder auf RAID Mode gestellt?

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
18.05.2013 um 18:46 Uhr
Besten Dank für die Antwort.
Nein bisher habe ich nichts umgestellt, da ich nicht noch mehr kaputt machen wollte :D

Werde das gleich mal machen, nach dem ich nen happen gegessen habe.

Bis gleich ;)
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
18.05.2013, aktualisiert um 19:40 Uhr
So gerade ausprobiert...

RAID ist wieder da, aber...

ID: 0
Name: RAID_VOLUME
Level: RAID 0 STRIPE
Strip: 128KB
Size: 223,6 GB
Status: FAILED
Bootable: NO

Was nun?

Edit:

Corsair Force 3 : 111,7 GB - NON RAID DISK
Samsung SSD 830 : 119,2 GB - Member Disk (0)

Eigentlich sollten ja beide SSD's in der Member Disk Gruppe sein...

Wie kriege ich das jetzt wieder hingebogen?
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
18.05.2013 um 20:27 Uhr
Ok, zumindest einen Schritt weiter. Zur Klarheit, du hattest aus den beiden SSDs ein R0 gebaut? Wirklich?

Nuja... du hast an diesem Punkt zwei Möglichkeiten: 1) sprich mit dem Asus Support. 2) Im Raid Utility die Corsair wieder ins bestehende und wohl erkannte Raid einbinden. NICHT das Raid initialisieren! Sonst ist alles weg.

Aber: Bevor du jetzt irgendwas machst oder versuchst, erstell erstmal Images der SSDs. Und zwar Sektor für Sektor, Byte für Byte. Geht z.B. mit dd, ist auf so ziemlich jedem LiveLinux zu finden.

Viel Glück,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
18.05.2013 um 20:38 Uhr
So gerade dabei ein Knoppix Image zu ziehen... noch 3,8 GB vor mir also ca. 2,5 h
JA es ist ein RAID 0 aus den beiden SSD's.

Was verstehts du unter RAID Utility?
Ich kann mittels Strg+I in die RAID Konfiguration...
muss ich da dann ein neues RAID erstellen oder wie soll ich die da wieder einbinden?
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
18.05.2013, aktualisiert um 22:31 Uhr
so wollte jetzt gerade nen Backup anlegen...

leider Erfolglos, die Anleitung habe ich genutzt. http://www.foxplex.com/sites/vollstaendiges-backup-mit-dd/

Leider werden meine SSD's beide nicht aufgelistet

Habe nur Daten (D), Reeger (G), Datensicherungen (S) und Ext3TB (F)

Kann mir noch geholfen werden? ^^
Bitte warten ..
Mitglied: the-buccaneer
18.05.2013, aktualisiert um 23:32 Uhr
n'abend m.reeger!

hatte vor einiger zeit mal ein zerschossenes raid-0 auf einem nas. (ja, sowas gibt's auch... )

habe die platten ausgebaut, an einen einfachen pci-sata-raid-controller in einem testrechner angeschlossen und das raid mit der software ufs-explorer wiederhergestellt, so dass ich die daten sichern konnte und dem kunden auf sein nas (nun mit raid-1) wieder aufspielen konnte.

zur datenrettung könnte ich das empfehlen, ob man damit ein raid-0 eines anderen controllers in einen bootfähigen zustand versetzen kann, wage ich aber zu bezweifeln.

edit: die haben jetzt auch ne live-cd mit der man booten kann, kannst ja mal gucken, ob das was für deinen fall sein könnte...

mein vorschlag: mit geeignetem recovery-tool daten retten, 3. laufwerk anschaffen und ein raid-5 aufsetzen. (oder mit dem matrix storage und 2 lw ein raid 1 machen. meingott, das sind ssd's sooo lahm kann ein raid-1 doch da nicht sein? oder jbod, da wissen die platten wenigstens, wo ihre daten liegen, auch wenn sie plötzlich alleine sind...

viele grüße
der buc
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
18.05.2013 um 23:31 Uhr
ja das mit dem RAID 5 hatte ich auch schon im Kopf... aber
ich habe alle meine SATA Anschlüsse am Board dicht gemacht.

1x 120 GB Corsair SSD
1x 128 GB Samsung SSD
2x 1 TB Hitachi HDD
1x 500 GB Samsung HDD
1x LG Opt. DVD Brenner
1x Docking Station für externe Geräte
1x 3,5" Hot Swap (1 TB Samsung)

Hätte hier noch nen Delock RAID Controller liegen, der mittels PCI-E 2 Sata Anschlüsse bereit stellt.

Habe soeben auch einen Fall bei Asus eröffnet, manno man was die da alles wissen wollen... Grafikkarte, Revisionnummern usw.

Werde mich morgen nochmal dran setzten und gucken was sich machen lässt zu not auf die Antwort von Asus warten...

Schönen Abend noch
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
19.05.2013, aktualisiert um 11:15 Uhr
So habe gerade mal die USFXBOOTCD geladen und werd mich gleich mal dran machen, die ISO zu brennen.

Wenn das auch nicht hilft, ist folgendes machbar?

RAID Verbund löschen, wieder einrichten und
Backup vom 11.05.2013 (Acronis True Image 2013, Image SIcherung von allen Datenträgern, Sicherung ist ca. 370 GB groß) wieder einspielen.

Ist das Theoretisch möglich oder sollte ich das silber lassen? ^^

DIE USFXBOOTCD bleibt leider immer bei 4.790007 hängen und lädt nicht weiter...

ich denke mal ich werde das RAID löschen und neu erstellen...
(werden die Platten dadurch formatiert?)
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
31.05.2013 um 17:41 Uhr
So gerade alles wieder am laufen...was passiert? Board und eine SSD kacken ab!

Also gerade beim Händler gewesen Board austauschen lassen und jetzt habe ich 3x Samsung SSD 840 128GB im RAID 5...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst HP Mircroserver und Proliant Bios Update (7)

Frage von DeathNote zum Thema Server-Hardware ...

Exchange Server
Update on Windows Server 2016 and Exchange Server 2016

Link von Dani zum Thema Exchange Server ...

Windows 8
gelöst Update auf Windows 8.1 funktioniert nicht (11)

Frage von KMP1988 zum Thema Windows 8 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...