Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bizhub c280 druckt nicht

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: gunner2655

gunner2655 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2011 um 11:59 Uhr, 10465 Aufrufe, 15 Kommentare

Bizhub C280 druckt manchmal nicht, scannen geht nicht

Ich habe einen Minolta Bizhub C280 der am switch angeschlossen ist mit einem Netzwerk von 4 Rechner (XP).
Mörgens ist es immer eine Überraschung ob man drucken bzw. scannen kann. Manchmal geht´s, manchmal eben nicht. Auch wenn das drucken nicht geht, ist der Kopierer über ping erreichbar, also die Netzwerkverbindung steht. Meist funktioniert nach aus/einschalten (Zeitweise bis zu 4-5 mal!) alles wieder.
Im Netzwerk sind noch eine Minolta 7272 und di520 angeschlossen, die alle problemlos funtionieren.
Wenn Scannen nicht funktioniert kommt meist die Meldung "Serververbindungsfehler" (im Auftragsprotokol), ping geht aber.

Bein ersten Gerät wurde erst das MFP-Board (Platine) ausgetauscht, danach das NV-RAM, ohne Erfolg, danach wurde der ganze Kopierer ausgetauscht, auch ohne Erfolg. Es war auch schon zwei mal ein Minolta-Mitarbeiter hier, der eigentlich nur mit den Schultern gezuckt hat. Neueste Firmware wurde natürlich aufgespielt.

Scannen über dem PC geht gar nicht. Twain meldet "Gerät wird schon benutzt", Fiery Remote Scan scannt augenscheinlich, dann blitzt aber auf dem PC kurz ein Fenster auf was so schnell geht das man es nicht lesen kann. Vermute da erscheint eine Fehlermeldung?

Der Kopierer wurde sogar schon ausgetauscht von Minolta, jedoch ohne Ergebnis, es ist eher noch schlimmer geworden. Das Fiery wurde nicht getauscht, nur der Kopierer.
Vor dem Austausch ging das Scannen über Remote Scan noch.

Ich bin verzweifelt, und überlege den Vetrag zu kündigen um ein anderes Gerät zu nehmen.

Hat irgendjemand eine Idee???????
Mitglied: vanTast
14.02.2011 um 12:15 Uhr
Moin,

sicher nicht besonders hilfreich, aber die Firm- und Software von diesen Geräten ist grausam. Ich habe hier viel Ärger bei der Inbetriebnahme gehabt. Zum einen ist in der Software "Benutzername" und "Passwort" bei den Feldern verwechselt worden (fiel mir erst auf als das Passwort in Klarschrift dastand und der Benutzername in *), zum anderen hat da wohl ein Vollhonk übersetzt. Da wird die Konfiguration zum Abenteuer. Auch ich hatte diverse Minolta Leute hier. Erst als wir uns gemeinsam durch das schlampig und fehlerhaft übersetzte Menü gehangelt haben lief es. Da macht man natürlich unbewusst Fehler bei den Einstellungen.
Mit welchem Treiber druckst du? Vergiss den PS und lass die Kiste mit dem PCL laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: gunner2655
14.02.2011 um 14:36 Uhr
Danke für die Antwort.
In der Tat drucke ich über den Fiery mit dem PS Treiber. (Efi Version 3.0). Ich versuche es gerne mal mit dem PCL Treiber.
Dagegen sprechen würde die Tatsache, das ich manchmal nicht vom Kopierer aus an eine IP Adresse scannen kann. Das geht meinens wissens doch nicht über den Druckertreiber, sondern wird vom Kopierer direkt gesteuert.?? Im Protokoll steht dann die Meldung "Serververndungsfehler". Nach aus-/einschalten geht es dan meistens wieder.
Bitte warten ..
Mitglied: gunner2655
14.02.2011 um 14:48 Uhr
Habe gerade den PCL Treiber installiert, aber Scannen über dem PC geht trotzdem nicht. Weder über Twain noch über Fiery Remote Scan. Gleicher Effekt wie oben schon beschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: vanTast
14.02.2011 um 15:01 Uhr
Hm, wir nutzen hier nur das scan to mail.
Zum scannen brauchts natürlich nicht den Druckertreiber, klar.
Wir haben hier schon mal eine neue Netzwerk-Einheit beim Drucker bekommen.
Wenn das keine Leasing Kiste mit Full-Service wäre hätte ich das Ding schon sonstwo vergraben. Aber ich dachte damals, da der bizhub 451 so gut läuft, könne der 280er nicht schlecht sein. Denkste.
Aber Du hast ja ähnliche Erfahrungen. Die anderen Minolta machen ihren Job, nur die 280er nicht.
Wie gesagt, nach dem ich endlich die kryptische Software durchschaut habe klappte es auch mit den Einstellungen und nun läuft der Hobel.
Bitte warten ..
Mitglied: gunner2655
14.02.2011 um 16:15 Uhr
Habe gerade meinem Lieferanten (habe einen Full-Service-Mietvertrag) mit der Kündigung des Vertrages wegen nichterfüllung gedroht. Habe wohl damals (vor 1 Jahr) eine Fehlentscheidung getroffen. Zur Debatte stand auch noch ein Xerox-System. Aber damals war die "gier" größer, das Minolta-System gut 100 Euro billiger in der Monatsrate. Und mit einem Klickpreis für die Farbseite von 4,4 cent (kein Druckfehler...) konnte Xerox nicht mitbieten. Inzwischen habe ich aber trotzdem meine Entscheidung schon verflucht. So mir nichts Dir nichts kommt man ja aus dem vertrag nicht raus. Notfalls muss dan ein Gericht mit der Sache beschäftigt werden. Oder die stellen mir einen anderen Typ von Minolta hier hin (für den gleichen Preis!!) Mal sehen ob es was bringt. Wird wohl eine weile Zeit in Anspruch nehmen.
Ich berichte weiter hier.


Vielen Dank an "van Tast"
Bitte warten ..
Mitglied: gunner2655
15.02.2011 um 09:50 Uhr
Moin Moin!

Es wird ja immer schöner

Jetzt zeigt die Bizhub C280 sowohl im Display als in der Command Workstation 5 an der Toner (alle 4) wären voll. In wirklichkeit sind aber alle 4 Toner so gut wie leer. Die Meldung "bald austauschen...) war schon vor eine ganze Weile erschienen. Scannen über Twain oder Fiery Remote Scan geht trotz neuinstallation der jeweils aktuellsten Versionen noch immer nicht. Da ist wohl "der Wurm drin" (oder der kleine Japaner??).

Nach der Drohung mit der Kündigung des Mietvertrages rennt der ganze Verein orientierungslos herum und weis nicht was zu machen ist. Mal sehen was sich so tut.

Gibt es eigentlich ähnlich grausige Erfahrungen mit KM?? Oder ist das die Ausnahme? Sollte man doch lieber auf Xerox ausweichen?

Danke für eventuelle Erfahrungsberichte!
Bitte warten ..
Mitglied: vanTast
15.02.2011 um 10:23 Uhr
Moin,

das Ding macht ja kuriose Sachen.
Wie gesagt, unser bizhub C451 läuft absolut stressfrei. Auch das Vorgängermodell lief problemlos. Nur die 280er-Serie (oder auch noch andere?) machen Zicken.
Der Fehler muss doch tiefer liegen, wenn auch der Tausch der ganzen Maschine nix gebracht hat.
Nur mal ein Schuss ins Blaue:
Seit Ende letzten Jahres gibt es einen Universaltreiber. Ich nehme an, Du hast noch den alten von 2008 drauf?
http://www.konicaminolta.de/business-solutions/kundensupport/download-c ... gleich der erste oben.
Wenn das nicht hilft würde ich den Jungs von KM mal Dampf machen.
Bitte warten ..
Mitglied: gunner2655
15.02.2011 um 10:35 Uhr
Hallo Van Tast,

Danke für die Antwort. Den Treiber habe ich schon. Wäre ja auch zu schön gewesen. Habe sogar schon XP neu installiert um alle eventuellen Fehler auszuschließen. Alle Servicepacks und Updates sind drauf. Zwei Tage Arbeit umsonst......Ich bin wirklich verzweifelt. Jeden Morgen ist es ein Rätselspiel ob ich Drucken kann, oder zig Mal den Kopierer aus-/einschlaten muss. Scannen über PC (siehe oben) geht gar nicht. Zwei Mal war schon ein Mitarbeiter von Minolta hier, der neue Firmware aufgespielt hat, ohne Erfolg. Ich habe den Eindruck auch KM ist mit seinem Latein am Ende.
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
15.02.2011 um 11:45 Uhr
Moin,
- hast Du schon mal die Netzwerki-Einstellungen bezüglich Drucker und Scanner am c280 überprüft?
- Wie bekommt die Kiste ihre IP, fest vergeben oder per DHCP?
- wenn fest: Sind im DHCP-Server die IP-Adressen ausgebelendet?
- IPV4 oder IPV6-Protokoll?

Ich weiß, blöde Fragen, aber bei unserem Kyocera-Mita Kopierer (mit Scan und Fax-Option) gabs auch die komischten Sachen, als der per DHCP seine Adresse bekam. Erst mit einer fest eingestellten IP waren die Probleme dann behoben (Scanner reagiert nicht, Drucker wird nicht gefunden, Ping klappt aber Druckaufträge kommen nicht an, etc.)

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: gunner2655
15.02.2011 um 12:08 Uhr
Moin Jochem,

IP ist fest vergeben, IPV4.

DHCP????? Sorry. Finde ich nicht...... (kenne mich nicht so gut aus)
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
15.02.2011 um 12:18 Uhr
Moin,
wenn in Deinem Netz eine Kiste steht, die als DHCP-Server fungiert, dann sind auf dem Rechner alle Geräte im Netz mit ihrer MAC-Adresee und der dazugehörigen IP-Adresse abgelegt. Ist an dem jeweiligen Gerät nun die Option "DHCP" eingerichtet, dann zieht sich das Gerät beim Einschalten aufgrund seiner MAC-Adresse die zugeordnete IP-Adresse und den anderen Krempel wie DNS-Server, Gateway etc. Macht vom Grundsatz her das Arbeiten leichter, wenn alles korrekt eingetragen ist und stimmt. Daher die Farge nach DHCP und/oder fester IP.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: gunner2655
15.02.2011 um 12:30 Uhr
Hallo,

Es ist ein einfacher peer-to-peer Netzwerk, alle Geräte haben eine feste IP und funktionieren auch tadellos, nur eben die C280 nicht. Da die Probleme (bis auf das Scannen über PC) nur sporadisch auftreten, ist die Analyse natürlich sehr schwierig.
Bitte warten ..
Mitglied: vanTast
15.02.2011 um 12:32 Uhr
Wenn ich das richtig verstehe habt ihr ja keinen Server, oder?
Hängt denn da irgendwo ein Router dazwischen?
Aber ich denke mal, das haben die Junx von Minolta wohl schon alles genau geprüft, ob die Netzwerkeinstellungen so passen.
Bitte warten ..
Mitglied: gunner2655
15.02.2011 um 14:27 Uhr
Ja, ist ein Router dazwischen wo alle Netzwerkabel eingestöpselt sind. Wurde auch alles schon getestet.
Bitte warten ..
Mitglied: gunner2655
21.02.2011 um 10:41 Uhr
Freitag ist (mal wieder) ein Mitarbeiter von Minolta hier gewesen, der jetzt auf die grandiose Idee gekommen ist, das Fiery muss defekt sein, denn, so sein Fazit, wenn das Fiery deaktiviert ist, kann man über dem PC (twain) scannen. Fiery Remote Scan geht gar nicht. Jetzt wird ein anderes Fiery besorgt.

Für diese Diagnose haben der Minolta-Mitarbeiter und der Service-Techniker ca. 5 Stunden gebraucht.

Wenn das mal kein Denkfehler ist. Das Fiery belegt doch die IP adresse des Kopierers um mit diesen zu kommunizieren. Also kann Twain nicht funktionieren, weil er den Kopierer gar nicht ansprechen kann, die IP ist belegt durch das Fiery. Wozu gibt es sonst Fiery Remote Scan?? Oder mache ich einen Denkfehler?????
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
(Netzwerk)Drucker druckt nur eine Seite und bleibt dann stehen (5)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows 7 ...

Drucker und Scanner
gelöst Drucker druckt Pünktchen (7)

Frage von honeybee zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows Server
gelöst RDP Drucker druckt nicht lokal aus (5)

Frage von bene09 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Drucker druckt alte Aufträge (7)

Frage von erhardm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...