Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Blackberry Enterprise Server und MS SBS 2003

Frage Netzwerke

Mitglied: 1531

1531 (Level 1)

24.11.2006, aktualisiert 18.10.2012, 9120 Aufrufe, 8 Kommentare

Hat jemand Erfahrungen, Anregungen, Tipps?

Hallo,

ich muss einen BES (neueste Version ich meine 4.0) in einer Windows Small Business Server 2003 Domäne installieren. Da ich keinen zweiten Exchange im netz haben kann muss ich ihn direktr auf den SBS 2003 Server intallieren. Hat jemand dies schon einmal getan? Gab es Probleme?

Die Vodafone Hotline beantwortete meine Frage mit: "Es hat schon mal funktioniert... machen Sie ein Backup, und dann viel Glück!" - Naja vielen Dank...

Wie sieht es mit der Last aus die der BES erzeugt?

Meine Hardware:

4 x 2,8 ghz xenon
2gb ram
6 scsi platten 10.000 im raid 5

daruf läuft:
sql
exchange
ms sbs 2003 als dc
dns
dhcp
und der McAfee EPO Server

Vielen Dank für eure Hilfe,

Dennis Voth
Mitglied: marioalfa
24.11.2006, aktualisiert 18.10.2012
der BES muss nicht auf dem Exchange laufen, habe ich selbst schon konfiguriert.
Der BES greift per MAPI auf die Mailboxen zu, kein Problem das auf einem anderen Server zu installieren.
Und aktuell ist die Version 4.1. Und am besten auch gleich das neueste service pack und hotfix installieren.
Und die Rechte wie in MS KB912918 setzen, ganz wichtig!!!! Nachzulesen hier: http://www.administrator.de/forum/hotfix-f%c3%bcr-exchange-44213.html

ciao

Mario
Bitte warten ..
Mitglied: 1531
24.11.2006 um 17:22 Uhr
Erstmal vielen Dank für deine Hilfe.

Sorry hab ich mich falsch ausgedrückt.

Das ist aus der Vodafone Installationsanleitung: "Auf dem BES muss der Exchange 2000/2003 System Manager installiert werden, um das MAPI Subsystem auf dem BES zu installieren. Bitte setzen Sie auf dem BES und Exchange Server die gleichen Versionen vom Exchange Service Pack sowie von CDO.DLL und MAPI32.DLL ein."

Aber der System Manager lässt sich nicht installieren, weil Exchange auf einem anderen Server vorhanden ist und es in der SBS Domäne nur eine Installation geben darf.

Gibt es einen anderen Weg?
Bitte warten ..
Mitglied: marioalfa
24.11.2006 um 19:43 Uhr
Mmhh, immer wieder das "SBS". Es wundert mich aber schon, das sich der Exchange System Manager nicht einzeln auf einer extra Maschine installieren lässt, es geht ja sogar auf Windows XP.
Vielleicht liegts ja wirklich an SBS. Ich kann es leider nicht nachprüfen.

Mit der Last sehe ich beide deiner Konfiguration kein Problem, evtl sind 2GB bei allen laufenden Services etwas knapp, musst du halt beobachten.

ciao

Mario
Bitte warten ..
Mitglied: Bluescreen2001
06.12.2006 um 22:50 Uhr
Geht das wirklich nicht???
Hat es jemand schon geschaft?


Aber der System Manager lässt sich
nicht installieren, weil Exchange auf einem
anderen Server vorhanden ist und es in der
SBS Domäne nur eine Installation geben
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
18.12.2006 um 22:05 Uhr
Hallo,

klar läßt sich der Exchange System manager auch auf anderen PC's installieren.

Voraussetzung: NNTP und IIS

Dann CD einlegen (exchange CD) und nur die Systemverwaltungskomponente installieren.

danach ServicePack von Exchnage drüber und fertig.

--> Es gibt auch die Möglichkeit nur die entsprechenden Files für den ESM zu kopieren, suche mal hier im Forum danach.
IIS und NNTP kann danach wieder deaktiviert werden.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...