Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Blauer Bildschirm (ohne Fehlermeldung). Keine Taskleiste. Kein Taskmanager nach AVirPersonal

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: bronx7

bronx7 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2006, aktualisiert 16:59 Uhr, 19745 Aufrufe, 5 Kommentare

winxp home sp1 - fujitsu siemens.

hallo zusammen, pc eines kollegen, der gar keine ahnung hat... ich scheinbar auch nicht: bäh..

Problem:
- Blauer Bildschirm mit Mauszeiger erscheint nach dem willkommen von Windows.
- Keine Taskleiste
- Kein Taskmanager (Ctr-alt-del) : "wurde vom administrator ausgeschaltet" (das ist nicht der Fall!!! zuvor ging der noch -> siehe ursache)
- Dasselbe im abgesicherten Modus

Ursache:
- Auf Rechner hatte es Malware. Normalerweise läuft Norton Internet Security. Da dieser bekanntlich nicht alle Malware findet, habe ich AntiVir Personal Edition OHNE GUARD installiert und virendefinitionen aktualisiert (am 10.7.06, ca. 13 h)
- Danach habe ich Internetverbindung getrennt. Norton deaktiviert. Antivir laufen lassen. Der hat 3 dinge gefunden, wovon 2 (bitte fragt nicht welche, ich weiss es nicht) erst nach neustart gelöscht werden können. Entsprechende Frage, ob das Programm dies tun soll, beantwortete ich dummerweise mit JA. Gesagt getan. Neustart. Resultat siehe Problem.

Bisher versucht:
Diverse Starts in verschiedenen Modis.
- Ab Bootfähiger CD startet er nicht (trotz BIOS-Einstellung auf CD-Laufwerk)
- Abgesicherter Modus = dasselbe
- Wiederherstellungspunkt ausgeschaltet (logisch bei virenverseuchtem Teil)

Einzige Möglichkeit, wenigstens an die Registry zu kommen, war die Startoption mit Eingabeaufforderung.
- Dort Schlüssel "disableTaskMgr" überprüft. Wert ist schon auf 0

Nun steh ich am Hag. Würde am liebsten das Avir rauskippen... getrau mich jedoch nicht recht und weiss nicht, ob dann der schaden noch grösser wird ... ;-(

System neu aufsetzen kommt zur Zeit nicht in Frage, da der Junge noch nie was von Datensicherung gehört hat ...
Mitglied: Borstel
12.07.2006 um 14:21 Uhr
hallo,

du spricht von einem kollegen, ich gehe davon aus, es handelt sich um einen firmen PC, Richtig????

also wenn es mein eigner PC wäre, 2 Platte rein, windows drauf, daten von der orginal platte sichern, hinterher rechner neu aufsetzen.

für die datensicherung kannst du aber auch mit ner knoppixCD machen, einfach mit der cd hoch booten und daten auf ner externen platte packen.

ODER

es gibt eine CD von www.sicher-im-netz.de, mit dieser kannst du auch hochbooten und dein system nach viren suchen lassen, oft zu finden, glaube ich, in der C`T zeitschrift

wenn es sich nun um einen firmen rechner handelt, soll sich die IT abteilung mit deinem Problem beschäftigen

Mit freundlichen Grüßen torsten
Bitte warten ..
Mitglied: bronx7
12.07.2006 um 14:42 Uhr
Danke vorerst.

Nein, kein Firmen-PC - Privat-PC jedoch mit firmenrelevanten Daten drauf.

Das mit der CD ist ja das Problem. Habe eine solche, von chip.de (soviel mir ist aus der Mai06 ausgabe)... nur, pc bootet nicht von cd.

Noch andere Ideen? Würde mich glücklich machen.

Ahh, ich hab selber noch eine. Habe bei anderer Gelegenheit eine Kopie der Registry erstellt (nach letzter Säuberungsaktion vom Oktober 05). Soll ich die mal mit der jetzigen ersetzen? könnte das was bringen? oder pfuscht das nur noch mehr?

Gruss und Dank!
bronx7
Bitte warten ..
Mitglied: Borstel
12.07.2006 um 14:58 Uhr
hmmm doll,

schonmal ins Bios geschaut, zb alle laufwerke erkannt wurden, bootreinfolge stimmt.

ersetze mal die Registry, ob das was bringt weis ich aber nicht, oder ob Antivir nach dem neustart eine neue Registry Key setzt?? keine ahnung
Bitte warten ..
Mitglied: bronx7
12.07.2006 um 15:05 Uhr
bootreihenfolge stimmt. ja... hab ich als erstes geändert, als ich ab cd booten wollte... und als es nicht ging, überprüft.
Bitte warten ..
Mitglied: bronx7
12.07.2006 um 16:59 Uhr
so. geschafft.

habe sämtliche einträge in registry zu avirpersonal gelöscht und alle dateien unter programme\antivir personal edition\ in einen unterordner verschoben. zudem im "abgesicherten modus mit eingabeaufforderung" hijackthis laufen lassen und 2 einträge gefixt... weiter mit registry cleaner. dort habe ich den eintrag in der registry manuell gelöscht, der vorgibt, taskmanager sei aufrufbar. im registry cleaner fand ich in der rubrik autostart noch sinngemäss, dass kein Desktop... diesen Eintrag habe ich auch gelöscht (Für Nachahmer: Zuvor sicherung erstellen!!!). Und siehe da... er bootet normal mit allen deskotp-icons... jetzt kommt nochmals virencheck im abgesicherten modus und danach werde ich das teil wieder meinem kollegen bringen können...

danke für die moralische unterstützung!

und fröhliche grüsse
bronx7
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Laptop Bildschirm zeigt komische Farben (4)

Frage von Amanuel zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows Server
Fehlermeldung "DotNet Memory Management Global " (5)

Frage von xXEddiXx zum Thema Windows Server ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Erstellen von Desktopverknüpfungen und Anpassung der Taskleiste (2)

Frage von honeybee zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Outlook & Mail
Fehlermeldung beim schließen von Outlook 2016 auf Terminalserver (7)

Frage von Tommy1983 zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...