Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Boot.ini defekt

Frage Microsoft

Mitglied: HackerX

HackerX (Level 2) - Jetzt verbinden

24.05.2007, aktualisiert 11:22 Uhr, 13078 Aufrufe, 8 Kommentare

Moin,

ich hab mal ne Frage zur Boot.ini. Ich hab schon gesehen das es in diesem Forum ja schon massig beiträge dazu gibt aber was ich jetzt so gesehen hab ist nicht das was ich suche (denke ich zumindest). Ein Kollege hat mir erzählt das auf seinem Rechner daheim beim Bootvorgang der Fehler kommt

*
Boot.ini defekt
C:Windows (er hat gesagt Wortwörtlich: "Boots.ini defekt c Windows" aber da denk ich mal das er das so meint wie ich es aufgeschrieben hab)
*

Nun meine Frage was kann ich dagegen tun bzw. ihm sagen was er tun kann? Da es ja sein Rechner zuhause ist kann ich ihm da nicht helfen also sollte es so einfach wie möglich sein weil ich weiß nicht wie weiter er über Computer-Kentnisse verfügt

Danke schon mal

Mit freundlichen Grüßen

PS: Kann es sein das die Forumsuche nicht mehr geht oder hab nur ich das Problem?
Mitglied: 17677
24.05.2007 um 09:18 Uhr
Wenn nur die meldung beim Booten kommt aber der PC sonst normal startet,
würde ich einfach eine neue erstellen.

Unter C:\ Ordneroptionen \ Geschütze Systemdateien einblenden.
dann eine Standart Boot.ini erstellen.

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect


Wenn Windows nicht mehr bootet wäre Knoppix oder BartPE eine Lösung um eine defekte Boot.ini zu reparieren.

Ich würde auf jeden Fall die Festplatte überprüfen.
Bitte warten ..
Mitglied: chris67
24.05.2007 um 09:22 Uhr
Rechner von CD (Live-Linux) oder USB starten, Boot.ini bearbeiten (liegt auf c:\).

Wenn die Bootpartition auf c:\ liegt, sollte der Rechner mit folgendem inhalt wieder booten (egal ob XP Pro oder Home):

[boot loader]
timeout=3
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS

[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect /NoExecute=OptIn
Bitte warten ..
Mitglied: HackerX
24.05.2007 um 09:35 Uhr
Da dank ich euch zweien recht herzlich für die Antworten und werd das nachher mal weiterleiten
Bitte warten ..
Mitglied: HackerX
24.05.2007 um 10:06 Uhr
Ich hab noch mal ne Frage ich hab gerade bei mir am Rechner nachgeschaut und da steht wo ihr \WINDOWS stehen habt bei mir \WINNT ist egal was von beidem da steht?
Bitte warten ..
Mitglied: chris67
24.05.2007 um 10:20 Uhr
Das ist vom Betriebssystem abhängig. Wenn die Vorgaben bei der Installation übernommen wurden, steht da für XP \windows.
Bitte warten ..
Mitglied: HackerX
24.05.2007 um 10:35 Uhr
Alles klar und danke ich hab hier an der Arbeit auch Windows XP, kann sein das die die die Unattended installation erstellt haben da noch ein paar zusätze gebracht haben. Ich werd ihm das mit \WINDOWS geben wenn es für ihn daheim ist da wird das schon stimmen.

Danke nochmal Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: chris67
24.05.2007 um 10:53 Uhr
Kann er ja auch nachprüfen.

Wenn er den Rechner von einer Boot-CD startet, findet er auf c: entweder \windows oder \winnt. Dies muss eingetragen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: HackerX
24.05.2007 um 11:22 Uhr
Naja er hat mir gerade erklärt das der rechner nach dem Fehler trozdem startet ich hab ihm das jedenfalls mal alles haarklein aufgeschrieben und ausgedruckt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...