Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie boote ich vom Stick, obwohl das BIOS das nicht erlaubt?

Frage Apple iOS

Mitglied: wildross

wildross (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2010, aktualisiert 09:41 Uhr, 5475 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo, zusammen,
folgendes Problem: In einer Schule möchten wir bei Bedarf ein Image von einem Stick zurückspielen. Damit die Schüler die PCs im Unterricht nicht mit Sticks oder Cds booten können, ist im Bios nur das Booten von Festplatte erlaubt. Wir wollen nun nicht jedesmal das BIOS für den og. Vorgang umstellen. Gesucht: Eine Lösung, dass nur wir vom Stick/CD booten können (zum Beispiel durch Angabe eines bestimmten Verzeichnisses, GRub?, ....). Ich freue mich über Lösungshinweise. Wir setzen zur Zeit WinXP professionell ein.
Danke
Mitglied: wiesi200
15.01.2010 um 09:39 Uhr
Und was wenn du ein Schüler bist und das umgehen willst?
Edit: Oder den Beitrag einer der Schüler liest?
Alternative: Wie währs wenn du einen Server inrichtest und über Netzwerk bootest?
Bitte warten ..
Mitglied: wildross
15.01.2010 um 09:45 Uhr
Übers Netz booten ist kein Problem, erzeugt aber Multicast.(wir haben keine Vlans). Das führt zu Einschränkungen in anderen Klassenräumen. Daher suche ich eine Lösung mit einem Passwort oder einem Bootvorgang, den nicht jeder bewerkstelligen kann. Wenn ich Schüler wäre, würde mir die Antwort dann auch nichts nützen, weil ich das Passwort oder Verzeichnis auf dem Stick nicht kenne von dem das Betriebssystem geladen wird.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
15.01.2010 um 09:49 Uhr
Dann müsste man was auf dem PC hinterlegen damit das geschützt ist, sonst könnte jeder so einen Stick erzeugen mit einer Anleitung hier. Das müsste im Bios passieren und da gibt's keine Einstellung für sowas.
Das einzige was dann bleibt das Bios immer um zu stellen und ein Biospasswort zu hinterlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: MASTEQ
15.01.2010 um 09:56 Uhr
Ihr könntet euch ein Startmenü einrichten in dem spezielle Auswahlpunkte erlaube per USB oder CD zu booten. Diesen Auswahlpunkt könnt ihr mit einem PW versehen. Und die AnzeigeZeit auf ein minimum verringert, sieht es so aus als hätte sich nichts geändert. Nur diejenigen die Wissen das dass Startmenü existiert und das PW kennen können sich diese Funktion nutzbar machen.

Vielleicht etwas kompliziert, aber auf jeden Fall ne Idee

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Icedg
15.01.2010 um 12:34 Uhr
Hi wildross,

eine Lösung wäre eine Wechselfestplatte und Symantec Ghost.
Wir verwenden hier bei uns USB REV Laufwerke und USB Wechselplatten in Verbindung mit BART Pe.

Gruß
Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.01.2010 um 20:58 Uhr
Servus,
Zitat von wildross:
Übers Netz booten ist kein Problem, erzeugt aber Multicast.
Wenn ich Schüler wäre, würde mir die Antwort dann auch nichts nützen, weil ich das Passwort oder Verzeichnis auf dem Stick nicht kenne von dem das Betriebssystem geladen wird.

sorry, aber welche Logik steckt denn hinter dem Gedankensprung?

wtf Multicast? Äpfel Birnen gelbe Rüben?

1) Booten vom internen Festplattenspeicher
2) Booten via USB - der eigentlich im Bios untersagt ist
?) benutzen eines Schülerinternen USB Stick nicht möglich, weil das Passwort des USB Sticks des Lehrers nicht zum Brainrepertoire gehört?

Ich glaube da ist bereits einer der besagten "Schüler" auf der anderen Seite der Tastatur....

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: wildross
15.01.2010 um 23:18 Uhr
Hallo, zusammen,
danke für die Lösungshinweise. Wir werden den ein oder anderen Gedanken mal verfolgen. Danke auch denen, die glauben, dass ich Schüler wäre. (auch wenn es nicht so ist).
wildross
Bitte warten ..
Mitglied: HStumpf
01.02.2010 um 17:27 Uhr
Hallo,

in das Netzwerk booten - erzeugt wenig Last durch den boot von PXE.
Ein Bootimage laden.
Ein kleines Linux, das USB Device zur Verfpgung stellt.
Eine Passwort Abfrage, dass nach jedem Vorgang geändert wird.
Eine Datei Abfrage auf dem USBStick / USB HDD.
Das Image vom USB Stick zurückkopieren

Gruß, falls noch aktuell.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.02.2010 um 12:03 Uhr
Servus,

mal ganz ohne Flax...

wenn ich in meine Logs von den Switchen schaue und dabei 5-15 Rechner per LAN mit Winblows/Patchen/Software installiere - dann seh ich einen Peak - der piekst und nicht sticht.

Unser "dochkeinschüler" mags vielleicht nicht hören/lesen, aber lernen und verstehen muß der erstmal wie das vorhandene ohne Tricks funktioniert.
Oder andersherum, lernen wem man zuhört und wann man die Ohren zu macht.
Denn derjenige der Ihm seinen Wissenstand geliefert hat, hat keine Ahnung.


Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
BIOS ohne CPU updaten? (6)

Frage von Zoehrste zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Erkennung und -Abwehr
Der Bundestag erlaubt nun doch Deep Packet Inspection und Netzsperren - Rene s Blog (2)

Link von StefanKittel zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Server
Druck wird nicht erlaubt (11)

Frage von daquick zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Win10PE USB Stick (6)

Frage von it-frosch zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (16)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (15)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...

Debian
gelöst Plesk php-fpm Fehler (7)

Frage von sebastian2608 zum Thema Debian ...