Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Booten eines Rechners protokollieren

Frage Microsoft

Mitglied: ag

ag (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2011 um 08:50 Uhr, 2476 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

bin auf der Suche nach einer Möglichkeit zu protokolieren ob ein Rechner in der Domaine gestartet wurde. Was ich nicht benötige, ist z.B. ein User Login Zeitpunkt. Diesen könnte man mit dem ADS-Attribut „Last-Logon“ auslesen. Ich bin auf der Suche nach einem Attribut, oder der Möglichkeit, das booten eines Windowsrechners zu protokolieren. Z.B. beim „Aufwecken über das Netzwerk“ in der Nacht. Jemand eine Idee hierzu?

THX
André
Mitglied: 60730
01.06.2011 um 09:21 Uhr
moin,

  • logparser

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ag
01.06.2011 um 10:23 Uhr
Hi,

danke für die Antwort. Aber für die Lösung auf diesem Weg ist es notwendig dass er Rechner läuft und ich dessen LogFiles auslese, oder? Ich suche eine Lösung die unabhängig vom Rechner ist, d.h. es muss unerheblich sein ob dieser eingeschalten, oder ausgeschalten ist. Außer im DC wird festgehalten wann welcher Rechner (z.B.) eine GPL lädt, dann kann ich mit diesem Loganalyser mein Ziel erreichen.

THX
André
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
02.06.2011 um 18:37 Uhr
Tag

Einfachste Lösung: Per GPO ein Startscript definieren, welches den Bootzeitpunkt in ein CSV oder dergleichen schreibt. Hier ein kurzer Schnipsel (nicht getestet):

01.
echo %computername%;%date%;%time% >>\\server\share\Startup-Logger\%date%.log
Das Ganze als .bat oder .cmd abspeichern und dann per GPO als Startscript festlegen.

Das Script macht nicht anderes, als den Computernamen, das Datum und die Zeit in eine Textdatei namens DATUM.log zu schreiben. Mit der Variable %date% als Dateinamen gibt es dann automatisch ein Logfile pro Tag, so sollte die Übersicht gewährleistet sein. Dank dem CSV-Format mit der Trennung nach Strichpunkten kannst du das ganze auch locker in Excel importieren und hast dann die volle Übersicht.

Was du anschauen müsstest, sind die Berechtigungen auf dem Ordner, wo die Logfiles hinkommen. Hier könnte es zu Problemen kommen, weil die computerseitigen Startupscripts immer mit dem System-Konto ausgeführt werden, welches zwar auf dem ganzen Rechner Vollzugriff hat, aber sonst nirgends......
Bitte warten ..
Mitglied: ag
06.06.2011 um 11:51 Uhr
Hi TuXHunt3R,

vielen Dank für den Tipp. Ich nehme an, dass es dann kein AD-Attribut für dieses "Problem" gibt.
Ok, dann werde ich Deinen Vorschlag ins Auge fassen. Vielen Dank nochmals.

THX
André
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Mit der PoweShell die lokal angelegten Users eines anderen Rechners auflisten (7)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Notebook & Zubehör
Surface Pro 4 Booten von USB Stick (6)

Frage von endurance zum Thema Notebook & Zubehör ...

SAN, NAS, DAS
Intel NAS schaltet sich nach dem booten direkt ab (2)

Frage von Dukenukem263 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst PC bleibt beim booten stecken (13)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...