Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Booten nach Ruhezustand

Frage Microsoft

Mitglied: kevindifi

kevindifi (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2006, aktualisiert 07.01.2008, 11156 Aufrufe, 4 Kommentare

Win XP bootet "normal" obwohl zuvor in den Ruhezustand runtergefahren wurde.

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

WinXP Pro SP2, alle Updates
Bootpatition als RAID 0

Ich fahre den Rechner über Start/Beenden & Shift -> Ruhezustand herunter.

Alles sieht normal aus, es erscheint der Bildschirm Ruhezustand wird vorbereitet, der Balken läuft ab und der Rechner schaltet ab.

Wenn ich dann den Power - Button des Rechners wieder betätige startet dieser, der BIOS - Bildschirm wird angezeigt, aber dann bootet der Rechner wie immer startet also Windows komplett neu, ohne Fehlermeldungen als wenn nie in den Ruhezustand gewechselt wurde.

Was kann das sein ?
Mitglied: DerbyStyler
10.07.2006 um 10:32 Uhr
Hi,

als erstes geh mal in die Energieoptionen und überprüf ob beim Ruhezustand das häckchen bei "Ruhezustand aktivieren".
Dann prüf, ob er unter C:/ eine Datei mit dem Namen "hyberfil.sys" anlegt.

Wenn das alles richtig eingestellt ist, überprüf nochmal die BIOS-Einstellungen über den Ruhezustand.

mfg
Derby
Bitte warten ..
Mitglied: kevindifi
12.07.2006 um 13:53 Uhr
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Habe noch einmal alles überprüft.

BIOS: APIC Enabled
Win: Ruhezustand aktiviert

(Wenn ich den Ruhezustand deaktiviere wird die Datei "hiberfil.sys" gelöscht, beim Aktivieren wieder angelegt.)

Gleiches Ergebnis.

Rechner wechselt in den Ruhezustand (wie bei meinem Notebook, wo es einwandfrei funktioniert), nur beim Booten wird nicht die letzte Sitzung wiederhergestellt, sondern "normal" gebootet.

MfG

Kevin DIFI
Bitte warten ..
Mitglied: DerbyStyler
12.07.2006 um 16:13 Uhr
Hi,

nen Kumpel von mir hatte das problem auch mal, er hatt dann einfach bei den Eigenschaften der Energieoptionen die zeit beim Ruehzustand auf "Nach 1min" gesetzt, und dann hat es funktionert.
Als es dann funktioniert hat, hatt er es wieder auf "Nie" gesetzt und es funktioniert immer noch einwandfrei.

mfg
derby
Bitte warten ..
Mitglied: Corrben
07.01.2008 um 07:15 Uhr
Hallo,
das Thema ist zwar schon ein wenig älter, aber ich habe derzeit ein ähnliches Problem.
Nur bei mir ging der Ruhezustand gar nicht. der PC ist sofort wieder durchgestartet, als er keine Sekunde im Ruhezustand war.
Ich habe es auch mal getestet, die Einstellung auf 1 Min. zu setzen.

und nun geht der PC sogar komplett aus... Problem nur, dass er nach ca. 20 Sekunden automatisch wieder neustartet.
Nachdem ich die Einstellung auf "Nie" gesetzt habe, erhalte ich den gleichen Effekt. PC startet nach ca. 20 Sekunden automatisch.

Weiß da zufällig auch jemand Rat?

MfG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (11)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Installation
PXE Boot-Von CD Starten (2)

Frage von STITDK zum Thema Windows Installation ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst UEFI Boot mit zB. Hirens Boot CD (33)

Frage von Fruehling2017 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (12)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...