Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Browser Darstellungsproblem (generell keine Bildanzeige)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: it-sin

it-sin (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2010, aktualisiert 14:20 Uhr, 6844 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich bin neu in der Community und belagere euch gleich mal mit etwas kniffligem...

Zur Umgebung (in Stichwörtern):
großes Firmennetzwerk, 5 Windows-Server (SQL, File, Exg,...), 50 Clients, AD-Umgebung, Gruppenrichtlinien, Clients ohne Administratorrechte, servergespeicherte Profile, etc.

Ich habe folgendes Problem mit einem Rechner im Netzwerk:
Der Benutzer klagt über Darstellungsprobleme im IE7: bestimmte Symbole in einem Webinterface, mit dem sie seit neustem Arbeiten muss, werden nicht angezeigt

Das Problem ist nachvollziehbar und ich habe darauf erstmal das Standardschema abgespielt: Cache löschen, IE-Settings zurückgesetzt, Häkchen unter Sicherheit "BIlder anzeigen", Addons deaktiviert/aktiviert, etc. überprüft - keine Besserung.
Darauf habe ich dann das System aktualisiert: IE8 installiert, Hotfixes installiert & Java auf die neuste Version gebracht.

Soweit so gut..
Wie oben schon erwähnt, die Benutzer haben keine Administratorrechte, d.h. also, dass ich das alles am selben PC mit meinem Administratorzugang (Domäne) gemacht habe und dann getestet habe.
Unter meinem Benutzerkonto lief dann auch alles problemlos, keine Darstellungsfehler, nichts..

Daraufhin hat sich dann der Benutzer wieder angemeldet und bei ihr ist das Problem das selbe wie vorher.
Es fällt selbst schon auf, wenn man auf google.de geht, dass das "Google-Bild" über dem Suchfeld nicht angezeigt wird und das Suchfeld den Eindruck eines 16-Bit System's macht (kein ClearType, keine Schatten,..).
Wenn man irgendwelche Begriffe googled ist es zudem auch so, dass die Links ganz monochrom in Schwarz dargestellt werden. Sieht also danach aus als würden nicht mal Stylesheets mitgeladen werden und dementsprechend dann auch nicht sämtliche Bilder auf x-beliebigen Seiten.

Dann ging die Testerei los:
FF, Chrome, Opera installiert - JEDER Browser hat das selbe Problem.
Grafikkarteneinstellungen überprüft, Windwos 32 Bit Farbtiefe, klassisches Design, alles in Ordnung.

Nun die Frage: warum läuft es am selben Rechner mit meinem Profil, so wie es sollte und warum aber beim Benutzer nicht?
Ich verzweifle schon fast an dem Ganzen...

Kann das mit dem serverseitig-gespeicherten Profil zusammenhängen? Liegt die Ursache an dem Profil selbst? Muss ja eigentlich, wenn es mit meinem Profil funktioniert und mit ihrem nicht.
Blos wo kann dort die Ursache liegen? Habt ihr noch Ideen was man testen könnte? Löschen könnte?

Der Aufwand um ihr ein neues Profil anzulegen, wär relativ groß, da dort maßig ANwendungen benutzergebunden verknüpft sind, etc; daher würde ich schon gern noch das Profil "retten" wollen, sofern es denn wirklich daran liegt.
Kennt ihr das Problem? Habt ihr Rat?

Vielen Dank schonmal..
Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

LG it-sin
Mitglied: 1002-btl
23.07.2010 um 15:07 Uhr
Hallo,

da Du in einer AD Umgebung arbeitest: Hast du mal die effektiven Richtlinien für den User geprüft?

Gerade für den IE gibt es viele Einstellungen. Vielleicht solltest Du testweise die IE Richtlinien auch mal für den Testuser lockern, damit Du Schritt für Schritt prüfen kannst, welche Einstellung das Problem verursacht. Wenn das Problem mit den anderen Browsern auch besteht, benötigst Du Vergleichswerte. Wie ist das bei einem neuen Profil? Klappt es, wenn der User Admin-Rechte bekommt? Du musst Dich da langsam herantasten. Ein Patentrezept gibt's nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: it-sin
23.07.2010 um 15:26 Uhr
Zitat von 1002-btl:
Hallo,

da Du in einer AD Umgebung arbeitest: Hast du mal die effektiven Richtlinien für den User geprüft?

Gerade für den IE gibt es viele Einstellungen. Vielleicht solltest Du testweise die IE Richtlinien auch mal für den
Testuser lockern, damit Du Schritt für Schritt prüfen kannst, welche Einstellung das Problem verursacht. Wenn das
Problem mit den anderen Browsern auch besteht, benötigst Du Vergleichswerte. Wie ist das bei einem neuen Profil? Klappt es,
wenn der User Admin-Rechte bekommt? Du musst Dich da langsam herantasten. Ein Patentrezept gibt's nicht.

Danke für die Antwort und die Hilfe.
Wenn es mit Gruppenrichtlinien, speziell für den IE zutun hätte, müsste es bei den anderen getesteten Browsern ja problemlos funktionieren, daher habe ich Gruppenrichtlinien erst einmal außer Acht gelassen.
Ich kenn nicht jede Gruppenrichtlinie in und auswendig, aber ich glaube nicht, dass es eine gibt, die dem User zuweist, dass sämtliche Browser bestimmte Darstellungen "vermeiden", oder irre ich mich da?

Was die Profil- und Rechteschiene betrifft, mache ich mich noch mal bei und teste das ausführlicher.

Sonst noch Vorschläge?
Bitte warten ..
Mitglied: GPOdin
23.07.2010 um 16:59 Uhr
Hi,

also so was ist meist wirklich irgendwo im setup des IE. fehlender Haklen etc. Es sei denn du hast einen InternetFilterServer (z.B. Websense) davor; der kann Dir auch was ausbremsen! Und auch ein Virenscanner kann der Anlass sein.

ich schlies mich da dem Vorredner an:
Nimm eine Kiste wo nichts weiter drauf ist; nur windows mit Firewall off und dann Step by Step testen. Ist ätzend; ich weiss aber das iust eben echtes debugging für den Admin
Bitte warten ..
Mitglied: it-sin
23.07.2010 um 17:20 Uhr
Zitat von GPOdin:
Hi,

also so was ist meist wirklich irgendwo im setup des IE. fehlender Haklen etc. Es sei denn du hast einen InternetFilterServer
(z.B. Websense) davor; der kann Dir auch was ausbremsen! Und auch ein Virenscanner kann der Anlass sein.

ich schlies mich da dem Vorredner an:
Nimm eine Kiste wo nichts weiter drauf ist; nur windows mit Firewall off und dann Step by Step testen. Ist ätzend; ich weiss
aber das iust eben echtes debugging für den Admin



Ja, aber wie gesagt: es ist ja mit sämtlichen Browsern so, die ich im nachhinein installiert habe.
Eine Kiste wo nichts weiter drauf ist, bringt mir ja auch nichts.
Wenn ich mich am gleichen Rechner mit meinem Profil anmelde, geht ja alles wunderbar; daher vermute ich ja, dass es eher mit dem Profil bzw. Rechten zu tun hat, nicht mit dem aufgesetzten System auf dem Rechner.
Ich berichte, wie ich am Montag vorran kommen werden: jetzt ist Feierabend!

Schönes Wochenende und danke schonmal.
Bitte warten ..
Mitglied: it-sin
27.07.2010 um 11:23 Uhr
Problem gelöst - darauf muss man erstmal kommen.
Die beschriebene Darstellung á la 16-Bit betraf auch, wie sich später rausstellte, generell alle Programme, nicht nur die Browser.
So wurde bei Word, Excel, etc. die obere Menüleiste z.Bps. komplett in Grau/Schwarz dargestellt.

Nach langen suchen lag es letztendlich an der Einstellung "Kontrast aktivieren".
Zu finden unter: Systemsteuerung - Eingabehilfen - Anzeige

2 Vormittage Arbeit um einen Haken abzuändern - super
Aber ich bin froh, dass es nun gelöst ist.

Lg Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: GPOdin
27.07.2010 um 22:20 Uhr
Es ist immer irgendsowas. Lach!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(4)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle
Nachsehen ob Ports generell gesperrt sind (2)

Frage von staybb zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Virtualisierung
Projekt: Zugriff auf VM über Browser (11)

Frage von oemer.aydin zum Thema Virtualisierung ...

Administrator.de Feedback
gelöst Bug bei Textanzeige im Tab (Browser) (3)

Frage von Alexander.Schmitt zum Thema Administrator.de Feedback ...

Linux Netzwerk
gelöst Squid3 Proxy via Namen statt Ip im Browser eintragen (3)

Frage von M.Marz zum Thema Linux Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...