Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CAT 7 Kabel, CAT 5e Dosen, Stecker?

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: schlootie

schlootie (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2006, aktualisiert 06.05.2008, 33479 Aufrufe, 23 Kommentare

Hallo zusammen,
ich bin hier zum ersten Mal aktiv, bitte seht mir das nach. Ich habe folgendes Problem und hoffe auf Hilfe. Der Elektriker hat bei meinem Neubau CAT 7 Kabel für ein mögliches Netzwerk verlegt. Meinte, das wäre das beste. In den einzelnen Zimmern hat er nun CAT 5e Dosen eingesetzt. Dort wo mein Router steht, kommen jetzt 5 Kabel aus der Wand, für die ich jetzt aber Stecker brauche. Oder brache ich einen Patchpanel? Ich habe leider keine Ahnung.
Nur weiß ich inzwischen soviel, das jegliche Versuche, Stecker an die Kabel zu bekommen daran gescheitert sind, dass die Stecker zu klein waren, bzw. die Adern zu dick. Habe bei meiner Suche nach Lösungen einiges gelesen, nur hilft mir das nicht weiter. Gibt es nun Stecker für CAT 7 Kabel? Und könnte es mit der Belegung Probleme geben, da die Belegung der CAT 5e Dosen mir anders als die für Stecker zu sein scheint.
Hoffe das ist hier nicht zu viel durcheinander, bin aber ziemlich verzweifelt, Verkabelung hat ganz schön gekostet und scheint jetzt total unnütz zu sein.

In diesem Sinne,
schlootie
Mitglied: LordMDG
15.03.2006 um 18:54 Uhr
Moin!

Stecker kann man grundsätzlich nur auf Patchkabel crimpen. Für Velegekabel, wie sie wahrscheinlich bei dir in der Wand sind, sollte man Netzwerkdosen nehmen.
Dort wo der Router steht oder mehr als 4 Leitungen sind empfehle ich aber ein Patchpanel.
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
15.03.2006 um 18:56 Uhr
Das mit dem Patchpanel ist richtig, es gibt keine RJ 45 Stecker für Installationskabel (Drahtkabel)

Bei Conrad gibt es auch kleine Panels mit 5-10 Ports allerdings nicht in 19" Zoll

Kat 5e ist in Ordnung, da die Gigabit Spezifikationen Kategorie 5e mit einschließt.

"Jo, an dem CAT 7 Kabel hat sich jemand dumm und dämlich verdient denn das ist richtig teuer im vergleich zu CAT 5e"
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
15.03.2006 um 19:01 Uhr
"Jo, an dem CAT 7 Kabel hat sich jemand
dumm und dämlich verdient denn das ist
richtig teuer im vergleich zu CAT 5e"

So richtig teuer wirds aber wenn man die Kabel austauschen muss.
10 Gbit gibt es schon..schaun mer mal wanns bis zum Desktop geht.
Bitte warten ..
Mitglied: schlootie
15.03.2006 um 19:33 Uhr
Danke für die promten Antworten. Hab ich mir schon fast gedacht, dass ich da keine Stecker drauf bekomme :o(

Ist es richtig, dass ich ein Panel in 19" Zoll brauche? Und ist es da eigentlich schwierig, die Kabel richtig "rein zu bekommen", d.h., brauch ich dafür irgend ein bestimmtes Werkzeug?
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
15.03.2006 um 19:40 Uhr
So richtig teuer wirds aber wenn man die
Kabel austauschen muss.
10 Gbit gibt es schon..schaun mer mal wanns
bis zum Desktop geht.


Klar, man kann sich auch gleich Glasfaser legen lassen. .

. . .Spass beiseite, ist natürlich was wahres drann, aber für nen Heimnetz?
Da würde ich als Bauherr vielleicht andere Prioriäten setzen.
Kommt ja immer darauf an wie man das Netz nutzen will, wenn man überall proforma. . . egal lassen wir das.
Bitte warten ..
Mitglied: stpe
15.03.2006 um 19:42 Uhr
Ein 19"-Gehäuse brauchst Du dann, wenn das Patchpanel in einen Schrank eingebaut werden soll. Ich kenne aber ehrlich gesagt auch kein nicht 19"-Patchpanel. Ich würde, wenn unsicher, auf jeden Fall ein entsprechendes nehmen.

Als Werkzeug benötigt man eine Zange, mit der man auch Netzwerkdosen auflegt. Der Name fällt mir dazu gerade nicht ein, bei uns im Haus heißt das einfach: "tu mich mal die kabelknipse" *g*. Ich gucke gleich direkt mal nach, wie die heissen.

Gruss
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: schlootie
15.03.2006 um 19:43 Uhr
Ja ja, stimmt ja, hatte aber keine Ahnung von CAT 5 oder CAT7 usw. Hätte ich das vorher gewußt, wäre es CAT 5 geworden. Kannst du mir aber noch zwecks Panel-Wahl helfen? Und kann sowas ein Laie anschließen?

PS: hab mal bei CONRAD geguckt, geht vielleicht sogar sowas: "Patchpanel 8port Desktop Kat 5e", obwohl es für 5e ist. Die Dosen für CAT5e gehen ja auch...
Bitte warten ..
Mitglied: stpe
15.03.2006 um 19:44 Uhr
Ist ganz einfach, die heißen "Auflegwerkzeug"
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
15.03.2006 um 19:55 Uhr
Ist es richtig, dass ich ein Panel in
19" Zoll brauche?

Ja, wenn du das Panel in einem 19" Zoll Netzwekschrank unterbringen willst

>Und ist es da
eigentlich schwierig, die Kabel richtig
"rein zu bekommen",

Das kommt auf das eigene Geschick an und man muss auf die Richtige Kabelbelegung achten in der Regel wird der 568B-Verkabelungsstandard verwendet.

ich dafür irgend ein bestimmtes
Werkzeug?

Ja, du brauchst ein spezielles Auflegewerkzeug, sowas benutzt auch die Telekom
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
15.03.2006 um 20:06 Uhr
Das Conrad-Panel ist von der Bezeichnung ganz OK aber sicher nicht wirklich bezahlbar, wie alles vom großen C.

Sieh Dir bei Reichelt mal das "Patchpanel 8" an,
bestell auch ein Auflegewerkzeug "Montagewerkzeug" mit,
dann sieh bei www.netzmafia.de unter Skripten mal nach der Dokumentation der Netzwerkverkabelung,
übe mal mit einem Kabelstück und schon legst Du alles auf.

Tip: Nutze ein Multimeter um die Anschlußnummern mit den vorgesehenen Farben zu vergleichen !

Und als Belegung würde ich die ...B nehmen...
Bitte warten ..
Mitglied: schlootie
15.03.2006 um 20:08 Uhr
Danke, würde ein Patchpanel 8port Desktop Kat 5e ausreichen? Oder sind die Adern dafür zu dick, wie bei den Steckern?
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
15.03.2006 um 20:11 Uhr
Und kann sowas ein Laie
anschließen?

Tja, da kenn ich dein Geschick und deine Erfahrung nicht. Ich sag mal so, wenn du keine Lüsterklemmen anbringen kannst, würde ich´s bleiben lassen

Du musst besonders auf die richtige Belegung achten in der Regel ist es der 568B Standart.
Das Panel ist nicht so schwer zu belegen, die Dosen haben´s in sich.
Das ist mitunter sehr fummelig, da darf man sich keine Fehler erlauben, wenn das Kabel einmal zu kurtz beschnitten wurde war´s das, und wenn es zu lang geraten ist passt es nicht in die Unterputzdose.

Also, im Zweifelsfall nen Fachmann

PS: hab mal bei CONRAD geguckt, geht
vielleicht sogar sowas: "Patchpanel
8port Desktop Kat 5e", obwohl es
für 5e ist. Die Dosen für CAT5e
gehen ja auch...

Ja, die meinte ich auch, wie gesagt nicht 19" aber nur wers braucht.
Bitte warten ..
Mitglied: schlootie
15.03.2006 um 20:16 Uhr
Die Dosen hat ja der Elektriker angebracht. Hoffe der hat es richtig gemacht. Hab mir mal die Belegung angeguckt, war ne Zeichnung aufm Deckel. Wundert mich nur, dass es da mit Blau, blauweiß usw. los geht, in anderen Anleitungen ging es immer mit Orange-wei, orange usw. los.

PS: Lüsterklemmen anbringen ist nen Hobby von mir :o)
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
15.03.2006 um 20:22 Uhr
Hab mir
mal die Belegung angeguckt, war ne Zeichnung
aufm Deckel. Wundert mich nur, dass es da mit
Blau, blauweiß usw. los geht, in
anderen Anleitungen ging es immer mit
Orange-wei, orange usw. los.

Dann schau mal hier http://de.wikipedia.org/wiki/EIA/TIA_568B ob du den verwendeten Verdrahtungsstandart deines Elektrikers zuordnen kannst.

Wichtig: Dieser Standart (568A/568B) muss im gesamten Netzwerk jeweils einheitlich umgesetzt werden, d.h. das Panel muss Du genauso belegen.
Bitte warten ..
Mitglied: schlootie
15.03.2006 um 20:30 Uhr
Laut Dose soll es TIA-568B sein. Dennoch fängt die Belegung mit Blau an und nicht mit orange-weiß. Naja, sollte aber ja trotzdem richtig sein. Werde mir nun also ein Panel bestellen, ein Auflegewerkzeug und werde dann etwas fummeln. Sollte es klappen, werde ich es mitteilen. vielen Dank auf jeden Fall für die viele Hilfe!!!

Schönen Abend noch!
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
15.03.2006 um 20:43 Uhr
Ganz oft wird die Klemmleiste in den Dosen GAR NICHT irgendwelchen Zahlen zugeordnet.
Das ist für stumpfsinnige Kabelschlepper ausgelegt...

Oft habe ich es erlebt, daß die inneren 4 Kontakte die wirklich benötigten Paare 1-2 und 3-6 sind, darum sind dann die (erst bei Gigabit oder TX4) genutzen weiteren 2 Paare angeordnet.

Darum, nimm ein Multimeter und prüfe die Belegung durch. Erst dann würde ich die anderen Enden auflegen.
Bitte warten ..
Mitglied: schlootie
15.03.2006 um 20:55 Uhr
Alles klar, danke!
Bitte warten ..
Mitglied: LordMDG
16.03.2006 um 09:24 Uhr
Nochmal zusammen gefasst:

- Ein Tischpatchverteiler reicht aus!
- Als Werkzeug brauchst du das LSA+ Tool
- Conrad ist zu teuer, günstige biste bei http://www.Reichelt.de dabei
- Adern 3&6 Brauchste immer, 1&2 für Netzwerk bis 1GBit, 4&5 Für ISDN. Ich empfehle alle an zu schließen.

Zu der Belegung, das sit je nach Bauweise unterschiedlich, wie man anfangen muß. Wichtig ist, das Wenn auf der Klemme blauweiß steht, muß da die blauweiße Ader drauf! Bzw. wenn da nur Zahlen stehen, blauweiß an die passende Zahl.
Bitte warten ..
Mitglied: schlootie
16.03.2006 um 16:49 Uhr
Sorry, aber woher weiß ich die passenden Zahlen? Oder habe ich da was nicht mitbekommen? Ansonsten ist schon alles bestellt :o)
Bitte warten ..
Mitglied: LordMDG
16.03.2006 um 20:12 Uhr
Hast du in der Dose die schon angeschlossen ist, farbmarkirungen auf den Klemmen oder Zahlen?

Wenn Farben, dann eben mit gleicher Zuordnung am Patchpanel.
Wenn Zahlen, hoffe das es auch welche im Patchpanel gibt!
Bitte warten ..
Mitglied: schlootie
20.03.2006 um 08:16 Uhr
Fazit: Hat nach euren Anleitungen alles super geklappt Panel und Montagewerkzeug bei Reichelt gekauft, alle gut beschriftet, alles gut gelaufen. Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß, schlootie
Bitte warten ..
Mitglied: Lofote
02.04.2006 um 22:17 Uhr
[quote]
Ist es richtig, dass ich ein Panel in 19" Zoll brauche?
[/quote]
Es gibt auch 10". Z.B. www.reichelt.de - Brauchst halt einen passenden Schrank, Rahmen, oder was auch immer - d.h. technisch gesehen brauchste es nicht, kannst auch aufn Tisch stellen, aber seeeeeeehr ratsam wäre es ;)...

[quote]
Und ist es da eigentlich schwierig, die Kabel richtig "rein zu bekommen", d.h., brauch ich dafür irgend ein bestimmtes Werkzeug?
[/quote]
Das System heisst LSA+. Das Gerät schimpft sich "LSA-Schneid-Klemm Montagewerkzeug" (cooler Name, was?). Such in www.reichelt.de nach MONTAGEWERKZEUG, dort bekommste es für EUR 3,90.
Bitte warten ..
Mitglied: staffalex
06.05.2008 um 11:13 Uhr
Hallo,
so zur Info, welche Wanddosen benutzt du denn und wo haste die gekauft?

Danke
Ciao
Alexander Staff
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Netzwerkdose Cat 6 zu 5e kompatibel? (17)

Frage von uridium69 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Netzwerk: welches Kabel (9)

Frage von mayho33 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...